Nach oben 8 Depression-Bekämpfung Obst und Gemüse für Ihren Saft und Smoothies

Trinken Sie Ihren Blues auf gesunde Weise mit den kraftvollsten Früchten und Gemüsen zur Bekämpfung von Depressionen nach neuesten Ernährungsforschungen. Die kürzlich entdeckten Verbindungen helfen Ihnen, Ihre Stimmung zu heben. Fügen Sie 1 oder mehr zu Ihren täglichen Saft- oder Smoothierezepten hinzu. Für beste Ergebnisse versuchen Sie dieses super Depression-kämpfende Saft- und Smoothie-Rezept - die Gewürze und grüner Tee bekämpfen Depression ebenso!

  • 2 Tassen Blaubeeren
  • 1/2 Orange
  • 1 Mango
  • 1 Avacado
  • Schuss Kurkuma
  • Strich oder Match Grüntee
  • 01 von 08 Beeren

    Andrew Unangst / Auswahl des Fotografen / Getty Images

    Das National Institute of Health (NIH) führte eine Studie durch, die Verbindungen in Beeren fand - Blaubeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Preiselbeeren, die Chemikalien in unserem Gehirn, Depressionen und Angstzuständen blockieren .

  • 02 von 08

    Granatapfel

    Rosmarin Calvert / Stockbyte / Getty Images

    Eine Studie ergab, dass Menschen, die täglich 2 Wochen lang ein Glas Granatapfelsaft tranken, deutlich weniger depressiv waren und Angst, plus ihr Blutdruck war niedriger!

  • 03 von 08 Papaya

    Simon Pask / Photolibrary / Getty Images

    Studien haben herausgefunden, dass diese Frucht starke Verbindungen enthält, die helfen, eine Chemikalie in unserem Körper zu schaffen, die Schmerzen lindert und gibt uns ein Gefühl von Ruhe und Wohlbefinden.

  • 04 von 08

    Rettich

    Erickson Fotografie / E + / Getty Images

    Forschung hat festgestellt, dass jede andere Art von Radieschen Verbindungen hat, die Chemikalien in unserem Gehirn erhöhen, die eine bessere Stimmung wie Dopamin und Noradrenalin produzieren .

    Weiter zu 5 von 8 unten.
  • 05 von 08 Avocado

    Carin Krasner / Photodisc / Getty Images

    Studien haben zwei Verbindungen in Avocado entdeckt, die eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung von Depressionen spielen - Tryptophan und Omega-3-Fettsäuren.

  • 06 von 08 Collard Greens

    Jennifer Levy / Photolibrary / Getty Images

    Kohlgemüse ist reich an Magnesium, das bei der Bekämpfung von Depressionen hilft, indem es Serotonin produziert.

  • 07 von 08 Mango

    Koller, Lena / Getty Images

    Diese tropische Frucht ist reich an B-6, die die Produktion von Serotonin, einer kraftvollen und natürlichen Stimmungsaufhellung im Gehirn, fördert.

  • 08 von 08

    Zitrus

    Riou / Digital Vision / Getty Images

    Alle Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C und Folat, die die Dopaminproduktion erhöhen und eine antidepressive Wirkung haben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel