10 Klassische und moderne Eierlikör-Rezepte

Arina Habich / EyeEm / Getty Images

Nur wenige Drinks passen in die Ferienzeit wie ein großes Glas Eierlikör. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, dieses traditionelle Getränk zu genießen. Von klassischen Party-Rezepten bis hin zu modernen Eierlikör-Cocktails gibt es eine große Auswahl an leckeren Eierlikör-Rezepten.

Die meisten Eierlikör-Rezepte eine Grundformel: Eier werden mit Zucker, Milch oder Sahne und Likör gemischt. Sie haben sogar die Wahl zwischen Brandy, Whisky oder Rum, überhaupt keinen Alkohol oder eifreien Optionen. Es gibt ein Rezept für alle, also lass uns noggin werden!

  • 01 von 10 Hausgemachter Eierlikör

    Jim Jurica / E + / Getty Images

    Wenn Sie ein sehr traditionelles Eierlikör-Rezept suchen, ist dies das Richtige für Sie. Es enthält alle Grundlagen und erfordert, dass Sie die Eier auf die altmodische Weise schlagen.

    Wie Sie sehen werden, benötigt ein Eierlikör, der von Grund auf zubereitet wird, keine ausgefallenen oder geheimen Zutaten. Es ist wahrscheinlich, dass Sie bereits Eier, Zucker, Salz, Vanille und Milch in Ihrer Küche haben. Fügen Sie ein paar Tassen Brandy hinzu und es ist ein perfekter Weg, um die Tradition der Feiertagsfeier am Leben zu erhalten.

  • 02 von 10 Rum-Urlaubsei-Nog

    jeff giniewicz / E + / Getty-Bilder

    In kleinerem Maßstab kannst du Eierlikör für nur ein oder zwei Personen zubereiten. Dieses Rezept entscheidet sich auch für Rum, der den Cocktail etwas süßer macht als die anderen Liköroptionen.

    Auch hier benötigt das Rezept sehr gebräuchliche Zutaten wie Sahne und Extrakte aus Mandeln und Vanille. Es gibt auch ein alternatives Rezept, das einen Ruby-Port und einfachen Sirup verwendet. Beide kreieren leckere Eierlikörs und sind leicht zu zaubern.

  • 03 von 10 Brandy Eierlikör

    Lauri Patterson / E + / Getty Images

    Wenn man nur ein Glas Eierlikör braucht, aber keine Zeit verschwenden will, ist dieser Brandy Eierlikör eine gute Wahl. Es ist ein Rezept, das Sie wahrscheinlich Barkeeper finden würden, wenn Sie es an der Bar bestellen würden.

    Für dieses Rezept ist Brandy die Basis und es braucht nur drei andere Zutaten. Wenn Sie dachten, Eierlikör sei zu schwierig zu Hause zu machen, denken Sie noch einmal darüber nach und probieren Sie es aus.

  • 04 von 10 Bourbon Eierlikör

    ma-k / Getty Images

    Eine Variation des traditionellen Eierlikörrezeptes, dieser Bourbon Eierlikör ist mit Geschmacksschichten gefüllt. Es ist für eine kleine Party konzipiert und schafft etwa acht Portionen. Sie können es auch am Vorabend machen.

    Dieses Rezept ist faszinierend, da es sowohl Bulleit Bourbon als auch Hennessy VSOP Cognac enthält. Durch die Kombination von Whisky und Branntwein erhalten Sie ein robustes und süßes Geschmacksprofil, ein perfekter Hintergrund für all unsere beliebten Urlaubsgewürze.

    Weiter zu 5 von 10 unten.
  • 05 von 10 Alkoholfreier Eierlikör

    DebbiSmirnoff / Getty Images

    Eierlikör ist ein Getränk, das jeder genießen kann. Während Sie den Alkohol in jedem anderen Nog-Rezept einfach überspringen können, ist dieser von Anfang an alkoholfrei.

    Wenn Sie die Gewohnheit hatten, einen Karton Eierlikör im Laden abzuholen, probieren Sie dieses Rezept in der Weihnachtszeit. Es hat einen frischeren Geschmack und Sie können es sogar bis zu drei Tage aufbewahren, bevor Sie die Sahne aufschlagen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie rohe Eier trinken, werden Sie hier einen Weg finden.

  • 06 von 10 Texas Farm Nog

    Kimpton Restaurants

    Alle diese Rezepte sind sehr traditionell und es ist Zeit, ein paar Drehungen auf unseren Eierlikör zu geben. Die Texas Farm Nog ist ein ausgezeichneter Ort, um zu beginnen und es kann leicht zu Ihrem neuen Favoriten werden.

    Ein gealterter Tequila und nussiger Sherry bilden die Basis für dieses Rezept. Fügen Sie diesem Bauernhof frische Eier, Zucker, Milch und Sahne hinzu, dann würzen Sie es. Das Rezept dient vier Personen und ist alles andere als langweilig.

  • 07 von 10 Lebkuchen-Eierlikör

    Lisa Thornberg / E + / Getty Images

    Der Lebkuchen-Eierlikör ist den traditionellen Rezepten sehr ähnlich und eine fantastische Ergänzung für jede Festtagsfeier. Es ist ein Eierlikör mit Tonnen von köstlichen Aromen und kann jeden Nog-Hater leicht dazu bringen, auf die andere Seite zu wechseln.

    Der Rum ist in diesem Rezept optional, daher kann er auch nichtalkoholisch sein. Die Hauptzutaten, die ihm Lebkuchengeschmack verleihen, sind Ingwer und Melasse sowie die typischen Gewürze wie Piment, Zimt, Nelken und Muskatnuss. Es ist wirklich fabelhaft und einen Versuch wert.

  • 08 von 10 White Christmas

    gordana jovanovic / E + / Getty Images

    Wir werden nicht sagen, dass Kartons mit Eierlikör völlig wertlos sind. In der Tat gibt es einige ziemlich gute Möglichkeiten da draußen. Wenn Sie einen Favoriten haben und nach einem neuen Weg suchen, um ihn zu genießen, müssen Sie dieses Rezept ausprobieren.

    Die weiße Weihnacht ist ein unglaublich einfacher Eierlikör-Cocktail. Es verbindet Southern Comfort und einen weißen Schokoladenlikör mit einer gesunden Dosis von vorgefertigten Eierlikör. Die Geister zähmen diesen eggy Geschmack, also ist es eine nette Alternative für jedermann, das nicht Eierlikör mag.

    Weiter zu 9 von 10 unten.
  • 09 von 10 Veganer Eierlikör

    Robert S. Donovan / Moment / Getty Images

    Das stimmt, ein Eierlikör ohne Eier! Es wirkt wie ein Oxymoron, aber selbst Menschen, die vegan ernährt werden, können den Geschmack dieses Urlaubsfavoriten genießen.

    Der Schlüssel zur Nachahmung von Eierlikör ohne tierische Produkte ist eine Kombination aus Seidenweichem Tofu und Sojamilch. Diese werden mit einem Süßstoff, Eis, Wasser, Vanilleextrakt und Rum oder Brandy gemischt. Es ist überraschend lecker und Sie bemerken vielleicht nicht einmal den Unterschied.

  • 10 von 10 Coquito

    Jose Rodriguez / EyeEm / Getty Images

    Eine weitere eggless Option, der Coquito ist Puerto Ricos Spin auf Eierlikör. Anstatt Eier zu verwenden, verlässt sich dieses Getränk auf Kokosnuss und es ist eine Urlaubstradition auf der Insel.

    Das Rezept macht etwa sechs Portionen voll und ist am besten kalt serviert. Sie brauchen Kokoscreme und verdickte und verdampfte Milch zusammen mit ein wenig Rum. Fügen Sie die traditionellen Gewürze hinzu und genießen Sie diesen karibischen Liebling.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel