10 Einfache und schnelle indische Rezepte

  • 01 von 11

    10 Einfache und schnelle indische Rezepte

    Möchten Sie indisches Essen zubereiten, aber Sie sind eingeschüchtert von der langen Liste der Zutaten und Anweisungen und den langen Zubereitungszeiten? Viele indische Gerichte gehen schnell zusammen und Sie können in 45 Minuten oder weniger eine Mahlzeit zubereiten.

    Während die Zutatenlisten lang sein können, sind viele von ihnen Gewürze. Sobald Sie Ihre Speisekammer mit Klammern versorgt haben, können Sie sie zu den Gerichten hinzufügen. Viele andere können leicht modifiziert werden, um das verfügbare Gemüse zu verwenden. Hier ist eine Sammlung von ... MEHR indischen Rezepten für Gerichte, die Sie schnell rascheln können.

    Weiter zu 2 von 11 unten.
  • 02 von 11

    Aloo Matar Gobi

    Aloo Matar Gobi ist eine Mischung aus Kartoffeln (Aloo), Blumenkohl (Gobi) und grünen Erbsen (Matar) in einem Zwiebel-Tomaten-Curry. Dieses nordindische Curry sorgt für eine schnelle und einfache Mahlzeit und ist perfekt, wenn es mit scharfen Chapatis oder Naan serviert wird.

    Rezept: Aloo Matar Gobi

    Weiter zu 3 von 11 unten.
  • 03 von 11

    Masala Kheema - Trockenes würziges Hackfleisch

    Rovingi / Flickr / CC DURCH 2. 0

    Sie können dieses Fleischgericht in nur 35 Minuten herstellen und es ist einfach genug, dass viele Leute sagen, dass es narrensicher ist. Sie können jedes gehackte oder gemahlene Fleisch verwenden, das Sie bevorzugen, wie Huhn, Lamm, Schweinefleisch, Ziegenfleisch. Es passt gut zu anderen Lebensmitteln, so dass, wenn Sie eine Vielzahl von Gerichten servieren, es gut mit den meisten von ihnen passt.

    Rezept: Masala Kheema

    Weiter zu 4 von 11 unten.
  • 04 von 11

    Basic Chicken Curry

    Wenn du denkst, dass du Curry nicht magst, könnte es sein, dass du kein Curry mit den einzelnen Gewürzen und garam Masala gemacht hast, anstatt ein generisches, im Laden gekauftes Curry Pulver. Dieses Hühnercurry ist ein leicht zuzubereitendes Gericht, das in 45 Minuten fertig ist. Es ist köstlich, serviert mit Chapati oder mit gekochtem Reis.

    Rezept: Basic Chicken Curry

    Weiter zu 5 von 11 unten.
  • 05 von 11

    Minze-Gurke Raita

    Es dauert nur wenige Minuten, um diese Beilage zuzubereiten, die Sie mit fast jeder indischen Mahlzeit sehen werden. Verwenden Sie kühle Gurken, Minze und Joghurt, um diesen erfrischenden Gaumen-Reiniger zu machen.

    Rezept: Minze-Gurke Raita

    Weiter zu 6 von 11 unten.
  • 06 von 11

    Daal-Palak Ka Shorba Linsen-Spinat-Suppe

    Diese Suppe wird mit Spinat und Linsen zubereitet, ist aber in weniger als 45 Minuten vom Anfang bis zum Ende fertig. Es wird Sie bei kaltem Wetter wirklich aufwärmen. Genießen Sie es mit Brot.

    Rezept: Daal-Palak Ka Shorba

    Weiter zu 7 von 11 unten.
  • 07 von 11

    Sookhi Moong Ki Daal

    Sie können dieses proteinreiche Linsengericht in weniger als 40 Minuten genießen. Servieren Sie es mit heißen Chapatis (indisches Fladenbrot) oder Parathas (gebratenes indisches Fladenbrot) und Ihrer Lieblingsgurke für eine einfache, aber sehr füllige Mahlzeit.

    Rezept: Sookhi Moong Ki Daal

    Weiter zu 8 von 11 unten.
  • 08 von 11

    Baingan Aloo Ki Subji - Aubergine und Kartoffeln

    Aubergine, Kartoffeln und Tomaten passen zu diesem einfachen Rezept zusammen, das ein köstliches Gericht ergibt. Es macht ein tolles Essen gepaart mit heißen Chapatis und coolen Raita

    Rezept: Baingan Aloo Ki Subji

    Weiter zu 9 von 11 unten.
  • 09 von 11

    Bhajias - Gebratener indischer Snack

    Diese Snacks können mit beliebigem Gemüse wie Kartoffeln, Blumenkohl, Spinat, Zwiebeln oder Paneer zubereitet werden. Kombinieren Sie mit dem, was Sie für einen großen Regentagssnack haben.

    Rezept: Bhajias

    Weiter zu 10 von 11 unten.
  • 10 von 11

    Südindischer Zitronenreis

    Zitronenreis ist ein beliebtes Gericht in Südindien. Es wird normalerweise alleine oder mit Raita, Joghurt, Chutney oder Kosambari (eine Art Salat) gegessen. Was macht es ideal für ein schnelles Gericht ist, dass Sie es mit übrig gebliebenen Reis machen können.

    Rezept: Südindischer Zitronenreis

    Weiter zu 11 von 11 unten.
  • 11 von 11

    Anda (Egg) Curry

    Es gibt verschiedene Stile für die Zubereitung von Eiercurry. Dieses Rezept ist nordindischen Ursprungs. Sie können die Soße vorzeitig zubereiten und einfrieren. Jetzt sind Sie bereit, die Eier einfach zu kochen, die Soße zu erhitzen und sie zu einem bevorzugten Komfortessen zu kombinieren. Sie können es so scharf oder mild machen, wie Sie möchten. Servieren Sie es mit einer Gemüsebeilage und Reis.

    Rezept: Anda Curry

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel