10 Bauernmarkt Einkaufstipps

Ferry Plaza Bauernmarkt. Lonely Planet / Getty Images

Einkaufen auf Bauernmärkten ist der einfachste Weg, um vor Ort zu essen. Sie wissen, woher das Essen kommt: Schließlich ist der Züchter genau da und Sie können sie fragen. Mehr als ein Käufer ist jedoch mit Säcken mit Produkten, die nicht gefüttert wurden, nach Hause gekommen. Und viele andere sind nach einem morgendlichen Rundgang an den Ständen abgereist, um mit einem Haufen Karotten und einem benommenen Gesichtsausdruck nach Hause zu gehen. Ein bisschen Planung kann Wocheneinkauf für Produkte auf einem Bauernmarkt Spaß halten und Kochen die ganze Woche ein Kinderspiel machen.

Weiter zu 2 von 11 unten.
  • 02 von 11

    # 1 Kenne deine Jahreszeiten

    Wurzelgemüse am Bauernmarkt. Jena Cumbo / Getty Images

    Wenn Sie wissen, was Sie erwarten, wenn Sie auf den Bauernmarkt kommen, ist es viel einfacher, Entscheidungen an jedem Stand zu treffen. Erfahren Sie, was in Ihrer Region wächst, und sprechen Sie mit den Erzeugern darüber, was in den kommenden Wochen auf den Markt kommen wird.

    • Saisonale Früchte & Gemüse
    • Frühling Früchte & Gemüse
    • Sommer Früchte & Gemüse
    • Herbst Früchte & Gemüse
    • Winter Früchte & Gemüse
    • Jahreszeiten nach Region
    • Suche nach Status
    Fahren Sie mit 3 von 11 fort.
  • 03 von 11

    # 2 Gehen Sie früh (oder gehen Sie spät)

    Union Square Farmers Market. Marco Vacca / Getty Images

    Märkte sind in der Regel weniger überfüllt, wenn sie sich öffnen oder kurz bevor sie schließen. Es gibt viele, viele Ausnahmen, also versuchen Sie, zu verschiedenen Zeiten zu Ihrem Markt zu gehen, um den besten Zeitpunkt für Sie herauszufinden.

    Für die beste Auswahl gehen Sie früh zum Bauernmarkt. Die besten Waren gehen zuerst. Populäre - aber begrenzte Gegenstände können sogar ausverkauft sein, bevor der Tag beendet ist. So einfach ist das.

    Für die besten Angebote gehen Sie spät zum Bauernmarkt. Bauern und andere Verkäufer discountieren manchmal Produkte anstatt sie zu laden ... MEHR sie sichern und schleppen sie nach Hause. (Schauen Sie sich auch diese anderen Tipps an, um Geld bei Farmers Markets zu sparen.) Farmers raisen dieses Essen für ihren Lebensunterhalt, erwarten Sie also keine tiefen Rabatte. Wichtig ist, dass einige Märkte Regeln gegen Tagesend-Rabatte haben.

    Fahren Sie mit 4 von 11 fort.
  • 04 von 11

    # 3 Bring Big Bags & Small Change

    Am Markt mit Tasche. Jupiterimages / Getty Images

    Einige Landwirte Marktanbieter bieten Taschen, aber sie neigen dazu, dünne und fadenscheinige Kunststoff, die unter dem Druck von einem erheblichen Kauf von Produkten stöhnen. Stellen Sie sicher, dass alles vom Bauernmarkt nach Hause kommt, ohne auf den Bürgersteig zu fallen oder auf den Boden Ihres Autos zu fallen, indem Sie Ihre eigenen robusten Segeltuch- oder Nylontaschen mitbringen. Ein Rucksack kann das Schleppen erleichtern, besonders für schwere oder sperrige Gegenstände. Ich liebe RuMe-Taschen, weil sie klein sind und Tonnen tragen.

    Obwohl Verkäufer ... MORE Änderungen vornehmen, werden Einkäufe einfacher und schneller, wenn Sie genaue (oder nahezu exakte) Änderungen haben.Auf einigen Bauernmärkten bedeutet "Kleingeld" Groschen und Nickel. In größeren städtischen Gebieten werden viele Produkte auf Bauernmärkten in Dollar- oder Fünfzig-Cent-Schritten verkauft.

    Fahren Sie mit 5 von 11 fort.
  • 05 von 11

    # 4 Mahlzeiten vor der Zeit skizzieren

    Mahlzeitenplanung. sorendls / Getty Images

    Da Sie wissen, was Sie auf dem Bauernmarkt wahrscheinlich finden werden, können Sie ein bisschen Essen planen und entsprechend einkaufen. Zum Beispiel, wenn der lokale Spargel gerade in die Saison gekommen ist und Sie nicht genug bekommen können, wissen Sie, dass Sie etwas gerösteten Spargel essen wollen, einige zu einer Spargel-Kichererbsensuppe gekocht und einige roh in einem Spargel-Butter-Salat-Salat geschnitten. Sie werden also wissen, wie viele Spargelbündel Sie kaufen müssen und dass Sie auch einige Frühlingszwiebeln oder Kräuter brauchen, um ... MEHR die Suppe und einige Salate hinzuzufügen.

    Inspiration und Rezepte unten sammeln:

    • Frühlingsrezepte
    • Sommerrezepte
    • Herbstrezepte
    • Winterrezepte
    • Weiter zu 6 von 11 unten.
    • 06 von 11

      # 5 Plan für Spontanität

      Zucchini mit angebauten Blüten. Molly Watson

      Ja, es wird dir besser gehen, wenn du deine Reise zum Bauernmarkt planst. Allerdings müssen Sie etwas Spielraum für die Erdbeeren lassen, von denen Sie nicht wussten, dass sie so früh am Markt sind, oder die Zucchiniblüten, die Sie noch nie zuvor probiert haben. Neue Dinge zu probieren ist Teil des Spaßes, auf Bauernmärkte zu gehen.

      Weiter zu 7 von 11 unten.
    • 07 von 11

      # 6 Work in Volume

      Zwei Erdbeeren. Foto © Molly Watson

      Die besten Angebote auf dem Bauernmarkt sind, wenn Sie in großen Mengen kaufen. Sie werden die besten Aromen und die besten Preise genießen, wenn Sie viel von dem kaufen, was zu seiner Erntezeit ist. Wie benutze ich alles? Probieren Sie neue Rezepte mit Lieblingsgemüse aus oder lernen Sie die verlorene Konservierungskunst kennen. Einfrieren, Konserven und Trocknen sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie saisonale Geschmäcker sparen können, die Sie später im Jahr auf dem Bauernmarkt finden.

      Fahren Sie mit 8 von 11 fort.
    • 08 von 11

      # 7 Think "Whole Foods"

      Frisches Wurzelgemüse. Foto © Schon & Probst / Getty Images

      Nein, nicht "Whole Foods" - denken Sie daran, wie Nahrung wächst und auf den Bauernmarkt kommt, ohne dass sie zuerst verarbeitet wird. Karotten kommen ganz und ungeschält. Beets haben immer noch Greens (und Dreck) angebracht. Der Umgang mit frisch geernteten Produkten kann etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber der überlegene Geschmack ist die Anpassung wert.

      • So reinigen und speichern Sie die Salate
      • So schneiden Sie Artischocken
      • So schmecken Sie Shell-Fava-Bohnen
      • So sammeln Sie Erdbeeren
      • Weitere Vorbereitungstipps
      Fahren Sie mit 9 von 11 fort.
    • 09 von 11

      # 8 Sprich mit den Bauern!

      Paar am Bauernmarkt. Hero Images / Getty Images

      Wenn Sie auf dem Bauernmarkt ein Gemüse finden, das für Sie neu ist, und es ausprobieren möchten, fragen Sie den Bauern, wie es zubereitet wird. Für die besten Tipps fragen Sie, wie sie es gerne essen.

      Fahren Sie mit 10 von 11 fort.
    • 10 von 11

      # 9 Invest in Wheels

      Einkaufswagen beim Bauernmarkt.Kelly Sillast / Getty Images

      Wenn Sie jede Woche eine Menge kaufen, sollten Sie einen Wagen oder einen Wagen kaufen (Kinderwagen eignen sich hervorragend für Obst und Gemüse), um Ihre Beute vom Bauernmarkt in einer Reise nach Hause zu bringen. (Aber bitte, ach bitte, achte besonders auf die anderen Käufer und die Stände, während du deine Räder durch den Bauernmarkt drückst oder ziehst!)

      Fahre weiter zu 11 von 11 unten.
    • 11 von 11

      # 10 Keep It Simple

      Rucola-Salat mit Erdbeeren. Foto © Westend61 / Getty Images

      Wenn Sie auf dem Bauernmarkt einkaufen, kaufen Sie ultra-frische Produkte. Lassen Sie sich also beim Kochen den natürlichen Geschmack zeigen. Halten Sie die Vorbereitungen einfach. Sie werden das Kochen erleichtern und Sie werden nächste Woche wahrscheinlich noch mehr lokale Lebensmittel vom Bauernmarkt probieren (und essen).