12 Kreative Lese-Räume für Kinder

khoa vu / Moment / Getty Images Möchten Sie eine frühe Liebe zum Lesen fördern? Diese lustigen und fantasievollen Leseecken sind praktisch garantiert, kleine Nasen in Bücher zu bringen! Weiter zu 2 von 13 unten.
  • 02 von 13

    Closet-Space Clubhaus

    Foto über Little Hell Raisers.

    Das Quadrat-Filmmaterial mag ein bisschen auf der niedrigen Seite sein, aber dieses Schrank "Klubhaus", geschaffen von John und Kara von Little Hell Raiser, ist auf der Einbildungskraft schrecklich groß.

    In der Nähe des Fußbodens angebrachte Schienenregale bringen Bücher in Reichweite, während die begrenzte Fläche optimal genutzt wird. Wand- und Wandregale oben maximieren das Aufbewahrungspotenzial des Schrankes, während helle Farben, clevere Beleuchtung und ein paar Bodenkissen alles zusammenfügen, um einen unterhaltsamen und modernen Raum zu schaffen.

    Natürlich, opfern Sie Ihre Kinder ... MEHR Schrank ist leichter gesagt als getan. Benötigen Sie Hilfe beim Zähmen des Gewirrs? Besuchen Sie unsere Seite mit Speicherlösungen.

    Weiter zu 3 von 13 unten.
  • 03 von 13

    Eine perfekte Barsch

    Foto über Blafre.

    Welches Kind träumt nicht von seinem eigenen Baumhaus? Dieser fantasievolle Lesesaal führt das Abenteuer nach drinnen. Schnapp dir einfach dein Lieblings-Bilderbuch und klettere hoch!

    Weiter zu 4 von 13 unten.
  • 04 von 13

    Ein Lesesaal mit Aussicht

    Foto über diese Momente von mir.

    Shirley, eine Lehrerin, Bloggerin und vielbeschäftigte Mutter von drei Kindern, sah die gemütliche kleine Ecke in ihrem Büro als wenig mehr als vergeudeten Platz, aber dank einer plötzlichen Inspiration und einer kurzen Reise zu IKEA, Shirleys Kindern haben ein gemütliches Lesezimmer, und das alles für weniger als $ 80!

    Schau, wie sie es hier gemacht hat.

    Weiter zu 5 von 13 unten.
  • 05 von 13

    Wandschrank Buchecke

    Foto mit Thrifty Decor Chick.

    Diese fantasievolle Leseecke beherbergte immer noch Spielzimmer-Unordnung, aber nachdem die kluge Mama-Bloggerin Sarah von Thrifty Design Chick eine glorreiche "Entschlüsselung" nannte, blieb der Raum weitgehend ungenutzt. Mit etwas Kreativität und einer gehörigen Portion DIY-Know-how verwandelte Sarah einen ansonsten verschwendeten Raum in eine schöne Leseecke für ihren kleinen Mann.

    "Ich habe diese Sache über Ecken", erklärt Sarah. "Ich denke nur, sie sind die coolsten. Ich denke, dass Kinder auch zu kleinen Räumen gezogen werden ... Ich wollte ... MEHR, um ein wenig Platz für den Bub zu schaffen, um wegzukommen und zu träumen, und ich denke, dass ich es geschafft habe. "

    Siehe Sarahs vollständiges Tutorial hier.

    Weiter zu 6 von 13 unten.
  • 06 von 13

    Peewee Tipi

    Foto über Jen Loves Kev.

    Lesen ist ein Abenteuer - vor allem für die glückliche kleine Rowan, die ihre Nachmittage zusammen mit ihren Lieblings-Bilderbüchern in diesem wunderschönen kleinen Tipi verbringt, das von ihrer Mutter Jen kreiert wurde.

    Dieser magische kleine Zufluchtsort, der mit Weihnachtsbeleuchtung und allerlei Dingen gefüllt und weich ist, ist zum besonderen Leseort der Familie geworden."Wir verbringen hier den ganzen Tag über viel Zeit", erklärt Jen. "Und jetzt, jede Nacht vor dem Schlafengehen legen Kev, Rowan und ich uns hin und lesen eine Gutenachtgeschichte ... MEHR im Tipi. "

    Hier können Sie mehr über Jens Projekt erfahren.

    Weiter zu 7 von 13 unten.
  • 07 von 13

    Umgebauter Dachboden

    Foto über kleine blaue Linien.

    Dieser kleine Zufluchtsort, der von Chaunie von Tiny Blue Lines entworfen wurde, begann als ein existierender Lager- / Dachbodenraum. Nach einer kleinen Reorganisation beschlossen Chaunie und ihr Mann, den Raum umzuwandeln, einen neuen Anstrich aufzutragen und ein paar Quadratmeter Laminatfußboden niederzulegen.

    "Die Mädchen lieben ihren neuen Spielraum", sagt Chaunie. "Sie nennen es ihr" Baumhaus. "

    Träumen Sie von einem eingebauten Refugium? Nur weil Ihr Zuhause keinen vorhandenen Raum hat, heißt das nicht, dass es nicht da ist. Viele Häuser haben eine ... überraschend große Menge an verschwendetem Raum versteckt sich hinter der Trockenmauer.

    Weiter zu 8 von 13 unten.
  • 08 von 13

    DIY Holzpaletten-Leseecke

    Foto über Kojodesigns.

    Ein bequemer Lesesessel ist ein Muss für jedes Kinderzimmer.

    Ein wenig Geld für Möbelfonds? Warum nicht deine DIY anziehen? Kristen von KojoDesigns schuf diese kleine Lesecouch für ihren Sohn Burke, die Holz aus zwei Holzpaletten benutzte, die sie hinter ihrem örtlichen Baumarkt abholte.

    Kristins vollständiges Tutorial finden Sie hier.

    Weiter zu 9 von 13 unten.
  • 09 von 13

    Flurversteck

    Foto über Hiyapapaya.

    Sie sind sich nicht sicher, ob das Zimmer Ihres Kindes groß genug für einen speziell dafür eingerichteten Lesebereich ist? Wenn das Zimmer Ihres Kindes nicht den benötigten Platz hat, versuchen Sie es in Ihrem Zuhause. Diese schöne, integrierte Leseecke nutzt den ansonsten ungenutzten Raum am Ende der Halle.

    Weiter zu 10 von 13 unten.
  • 10 von 13

    Imagination's Pass

    Foto über Wohnungstherapie.

    Dies ist kein gewöhnlicher Schrank. Wie die Seiten eines Romans von C. S. Lewis zum Leben erweckt werden, führt diese Garderobe den neugierigen Eindringling in eine jenseitige Welt - eine passende Hommage an einen klassischen Roman sowie eine auffallende Metapher für die Kraft eines guten Buches.

    Weiter zu 11 von 13 unten.
  • 11 von 13

    Eine gelebte Bibliothek

    Foto über Naptime Decorator.

    Möchten Sie die Kinder ermutigen, eine Pause vom Fernseher einzulegen? Das Hinzufügen einer bequemen Leseecke zu Ihrem Familienraum könnte einfach den Trick tun.

    "Die Kinder lieben es", sagt Liz von Naptime Decorator, die diese charmante Lesestation im Wohnzimmer ihrer Familie schuf. "Ich schaue oft hinüber und sehe, wie einer von ihnen (oder alle) ein Buch nimmt und sich auf dem Teppich ausbreitet, um" zu lesen ".

    Während ältere Kinder eine ruhige Atempause von einem beschäftigten Haushalt schätzen, mögen die Kleinen oft lieber ... MEHR wo die Aktion ist.Eine Familie Lesestation in einem Raum zu schaffen, den Sie alle teilen ermöglicht ständig Lob und häufiger Familie Lesesitzungen, Eltern helfen, eine frühe Liebe zum Lesen in ihren Kindern zu fördern.

    Weiter zu 12 von 13 unten.
  • 12 von 13

    Fensterwinkel

    Foto über Jen Loves Kev.

    Diese kleine Fensterfront sorgt für eine elegante kleine Kinderbibliothek. Das hinzugefügte Regal ist eine ausgezeichnete Raumausnutzung, und der schöne kleine Tisch ist der perfekte Platz für einen kleinen Druckliebhaber, um über ihre Lieblingsseiten zu gießen.

    Weiter zu 13 von 13 unten.
  • 13 von 13

    Einfaches Regal

    Foto über Leben mit Punks.

    Bücher sind wunderschön. Warum zeigen Sie nicht die Lieblingstitel Ihres Kindes? Schienenregale, wie sie in diesem süßen und einfachen Lesesaal verwendet werden, eignen sich hervorragend, um eine leere Wand zu füllen oder eine leere Ecke aufzuhellen. Fügen Sie einen bequemen Stuhl und eine gute Leselampe hinzu, und Sie sind im Geschäft!

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel