4 Osteuropäische Donut-Rezepte

National Donut Day, oder National Donut Day, wurde 1938 von der Heilsarmee ins Leben gerufen, um diejenigen zu ehren, die während des Ersten Weltkriegs Donuts an Soldaten servierten, und wird jedes Jahr am ersten Freitag im Juni gefeiert in den Staaten. Versuchen Sie, Ihre eigenen Donuts zu machen, indem Sie eines dieser osteuropäischen Rezepte wählen, die oft am Fetten Donnerstag oder Fetten Dienstag serviert werden.

  • 01 von 04 Polnische Donuts (Pączki) Rezepte

    © Kurman Communications

    Polnische Pączki (POHNCH-kee) sind gebratene Hefeteigröllchen mit Hagebutte, Pflaume, Aprikose, Erdbeere, Himbeere , Mandel-, Vanillesoße oder süße Käsefüllung.

    Traditionelles Pączki-Rezept

    Maria's Authentisches Pączki-Rezept

    Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung von Pączki

    Gebackenes Pączki-Rezept

    Glutenfreies Pączki-Rezept

  • 02 von 04 Kroatische Donuts (Fritule) Rezept

    Kroatische Donuts oder Krapfen. Carma M. V. / Getty Images

    Dieses Rezept für Kroatische Fritule, ist ein Hefeteiggebackenes Teiggebäck, ähnlich einem Fritten oder französischen Beignet .

  • 03 von 04 Litauische Donuts (Spurgos oder Pampuskos) Rezept

    Litauische Donuts - Spurgos. Michaela Begsteiger / Getty Images

    Dieses Rezept für litauische Donuts, Spurgos oder Pampus genannt, ist dem polnischen paczki und serbischen krofne ähnlich.

  • 04 von 04 Donuts (Krofne) Rezept

    Wicki58 / Getty Images

    Serbische Donuts oder Krofne werden das ganze Jahr über gegessen, besonders bevor die Große Fastenzeit beginnt. Sie sind Hefepilze aus frittiertem Teig, die dem polnischen pączki ähneln.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel