Die 5 besten Bitters für Whisky Cocktails

Es ist einfach, ja, aber der klassische altmodische Cocktail ist eine der besten Möglichkeiten, einen großartigen Whisky zu genießen. DAJ / Getty Images

Cocktailbitter können den Unterschied zwischen einem durchschnittlichen Cocktail und einem großartigen Cocktail ausmachen. Wenn es um Whisky geht, sind sie essentiell für die moderne Bar, denn sie sind ein wichtiger Bestandteil vieler der besten Drinks.

Von der Old Fashioned bis zur Manhattan, Bitter spielen eine wichtige Rolle in der Welt des Whiskys. War Angostura Aromatic Bitters erst vor etwa einem Jahrzehnt der König der Bitter-Szene, hat sich das alles geändert. Wir haben jetzt eine große Auswahl an Bittern zur Auswahl. Ein paar von diesen ... besonders nützlich für Ihre Lieblings-Whisky-Cocktails.

  • 01 von 05

    Angostura Bitters

    Sie sparen: Bei Amazon kaufen

    Grundsätzlich ist es wegen seiner Langlebigkeit der König der Bitterstoffe. Angostura wäre die einzige Marke von Bitter, die vor 20 Jahren in den meisten Bars gelagert wurde. Diese Flasche ist dank ihres überdimensionierten Etiketts sofort erkennbar und bleibt für jede gut sortierte Bar unverzichtbar.

    Unentbehrlich in einem Cocktail aus Manhattan und der Old-Fashioned, haben diese Bitter einen ausgeprägten Tamarinden- und Zimtgeschmack. Wenn Sie auf ein Cocktail-Rezept stoßen, das einfach "Bitter" sagt, ist es sehr wahrscheinlich, dass ... MEHR es mit Angostura Aromatic Bitters im Verstand geschrieben wurde.

  • 02 von 05

    Regans Orangenbitter

    Sie sparen: Bei Amazon kaufen

    Erstellt von Cocktailguru und Autor Gary 'Gaz' Regan, haben diese orangen Bitter einen ausgeprägten Kardamom Unterton. Während auf dem Markt heute viele orangefarbene Bitter erhältlich sind, gehören Regans zu den Favoriten der Profis.

    Diese Bitter eignen sich gut für jeden Cocktail, besonders wirksam bei der Zubereitung von Whiskygetränken. Fügen Sie ein oder zwei Gedanken zu Klassikern wie dem Liberal Cocktail oder Fancy Whisky hinzu und probieren Sie die Magie selbst aus.

  • 03 von 05

    Peychauds Bitters

    Sie sparen: Bei Amazon kaufen

    Unentbehrlich für die Herstellung eines Sazerac-Cocktails bietet Peychaud leichte Weihnachtsgewürznoten, darunter Nelken und Muskatnuss. Das Rezept des 18. Jahrhunderts enthält sogar einen Hauch von Kirsche, obwohl das Geheimnis, wie bei den meisten Bitter-Formeln, sehr gepflegt ist.

    Peychaud ist nicht nur eine fantastische Ergänzung zu klassischen Getränken, sondern soll auch moderne Kreationen aufpeppen. Ein perfektes Beispiel ist das amerikanische Whisky- und Sake-Rezept, das als Manhattan Love Story bekannt ist. Hier spielen die Bitter ... MEHR gut gegen die Würze eines Ingwerlikörs und das Ergebnis ist phänomenal.

  • 04 von 05

    Die Bitterwahr Grapefruitbitter

    Sie sparen: Auf Amazon kaufen

    Die Bitterwahrheit ist einer der neueren Bitterproduzenten.Sie haben schnell Furore gemacht - oder ist es ein Spritzer - in der Barszene. Sie bieten viele großartige aromatisierte Bitter, aber Grapefruit ist eines der bemerkenswertesten.

    Grapefruit und Hopfen ergeben ein berauschendes, komplexes Bitter. Versuchen Sie es in Getränken mit Roggenwhisky. Ein oder zwei Gedankenstriche können Algonquin, ein klassisches Roggen- und Ananasrezept, neues Leben verleihen. Es tut auch Wunder in der leicht fruchtigen Millionär.

    Wenn ein Whisky-Cocktail einen Hauch von ... helleren Früchten hat, probieren Sie The Bitter Truth Grapefruit Bitters. Sie werden über die Ergebnisse überrascht sein.

    Weiter zu 5 von 5 unten.
  • 05 von 05

    Scrappy's Schokoladenbitter

    Sie sparen: Bei Amazon kaufen

    Die mit Bio-Kakaonibs hergestellten Scrappy's Chocolate Bitters verleihen vielen Cocktails eine komplexe Dimension.

    Ein Manhattan-Cocktail nimmt mit diesen Bitters ein ganz anderes Geschmacksprofil an. Sie werden auch feststellen, dass ein Old Fashioned mit einem schönen süßen Bourbon wie Four Roses ist himmlisch.

    Suchen Sie nach Cocktails, die Whisky und Green Chartreuse enthalten, um dies ebenfalls zu berücksichtigen.

    Herausgegeben von Colleen Graham

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel