5 Chinesische Potsticker Dips Rezepte

Chinesische Potstickers, Knödel und Jiaozi (Teigtaschen mit Weizenmehlteig) waren schon immer beliebte Gerichte in der chinesischen Küche. Diese leckeren Vorspeisen gibt es seit mindestens 2.000 Jahren und sind in einer Vielzahl von Sorten erhältlich. Die Wickel und Füllungen können süß, würzig oder herzhaft sein und können fleischig, vegetarisch oder sogar vegan sein. Kochoptionen umfassen Dämpfen oder Braten.

Natürlich kann das Dippsauce, das Sie für Ihre Potsticker wählen, die Erfahrung machen oder brechen. Viele Menschen bieten mehrere Soßen an, um Abwechslung zu bieten und den Gästen die Möglichkeit zu geben, ihren Liebling zu wählen.

Was Sie brauchen

  • Hier sind fünf einzigartige Rezepte für das Eintauchen von Soße. Sie können die Menge der einzelnen Zutaten in allen Rezepten an Ihren persönlichen Geschmack anpassen. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Soße würzig mögen, setzen Sie doppelte Menge von gehacktem Chili in die Soße. Wenn Sie Ihr Dip-Sauce süßer mögen, dann fügen Sie einen zusätzlichen halben Teelöffel Zucker hinzu. Probiere sie alle aus und wähle deine Favoriten aus.
  • Rezept 1: Grundlegende Sichuan-Dips
  • Dies ist eine sehr einfache Dip-Sauce für Dumplings / Jiaozi im Osten. Sichuan-Pfeffer-Öl in diesem Rezept ist nur optional, Sie können auch Chili-Öl verwenden, wenn Sie möchten. Reisessig ist ebenfalls optional. Ich persönlich mag es nicht, Essig zu meinem Dip für Potstickers, Knödel oder Jiaozi hinzuzufügen. Aber manche Leute lieben es!
  • Zutaten
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinern
  • 2 Esslöffel leichte Sojasoße
  • 1 Teelöffel Zucker, Sie können Rizinuszucker oder Demerara-Zucker verwenden
  • Paar Nieselregen aus gemischtem Sesamöl oder weißem Sesamöl .. Es ist besser, weißes Sesamöl zu verwenden, wenn Sie es erreichen können.
  • ½ Teelöffel Sichuan-Pfeffer-Öl (optional)
  • Rezept 2: Einfacher Bohnenkraut-Dip
  • Zutaten:
  • 4 Esslöffel leichte Sojasoße
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel chinesischer Reisessig ( Hinweis: nicht Rotweinessig)
  • 2 Teelöffel Ingwer, fein gehackt
  • Rezept 3: Würzig-saure Sauce
  • Diese Dip-Sauce gibt Ihren Potstickern einen "Kick". "Es ist eine atemberaubende Dip-Sauce für Leute, die scharfe und saure Speisen mögen.
  • Zutaten:
  • 3 Esslöffel leichte Sojasoße
  • 1 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebel
  • 1 Chili, entkernt und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ Esslöffel Limettensaft < ½ Teelöffel Zucker
  • Rezept 4: Gewürzte Erdnusssoße
  • Diese Dip-Sauce ist vom Gericht "Sichuan Red Oil Wontons" inspiriert und schmeckt würzig, salzig und hat einen nussigen Geschmack, der voller Duft ist.
  • Zutaten:
  • 2 EL leichte Sojasauce
  • ½ EL Chiliöl
  • 1 EL fein gehackte Frühlingszwiebel
  • 1 TL geröstete Erdnuss
  • 1 TL Zucker
  • Rezept 5: Japanisch -Style Sauce
  • Diese Dip-Sauce ist von der japanischen Küche inspiriert.Manche mögen diesen Geschmack mögen, aber manche Leute denken vielleicht, dass die Sesamsoße ein bisschen zu stark ist. Aber es ist eine ganz andere Art von Dip für Potstickers. Also, wenn Sie sich ein bisschen gelangweilt von den grundlegenden Potstickers Dip Soße fühlen, dann können Sie diese Sauce probieren.
  • Zutaten:
  • 2 EL Bonito-Sojasoße, diese Sojasauce sollte in der japanischen Küche in chinesischen / asiatischen Supermärkten erhältlich sein.
  • 1 Teelöffel japanische Sesamsauce oder Tahinisauce verwenden
  • 1 Teelöffel White Miso
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel mirin
  • ½ Esslöffel Wasser
Wie man es macht

Prozedur:

Alles zusammen mischen und alles für mindestens 30 Minuten ruhen lassen, damit sich alle Aromen der Zutaten richtig verbinden.

Bis zur Verwendung in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. (Verwenden Sie innerhalb von 3 bis 4 Tagen). Mit Potstickern servieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel