5 Aufgabenlisten, die Sie an die Kids

Takahiro Igarashi / Bildquelle / Getty Images

Wir können unsere Kinder für den Chore-Erfolg einsetzen, indem wir altersgerechte Aufgaben auswählen, die in ihrer Fähigkeit liegen, aber immer noch herausfordernd sind. Es gibt viele gute Gründe, Kinder dazu zu bringen, Hausarbeiten zu erledigen: ihr Selbstbewusstsein aufzubauen, ihnen einen positiven Weg zu geben, in die Familie zu gehören und die Balance zwischen Beruf und Familie zu erleichtern. Diese Aufgabenliste für Kinder wird Ihnen einige Ideen geben, für welche Aufgaben im Haushalt in jedem Entwicklungsstadium angemessen sind.

Ja, Kleinkinder können Hausarbeit erledigen

Ihr 2-3-Jähriger will nichts, außer Sie, um glücklich zu sein, ernsthaft! Also gib ihnen Wege, dir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Gönnen Sie sich zusätzliche Zeit für die Reinigung, damit Sie die Zeit (und Geduld) haben, Ihrem Kleinkind beizubringen, diese einfachen Aufgaben zu erledigen.

Planen Sie diese Aufgaben gemeinsam mit Ihrem Kleinkind. Selbst nachdem sie den Job gemeistert haben, müssen Sie sich im selben Raum befinden oder vielleicht an einer verwandten Aufgabe arbeiten. Du kannst es mit albernen Liedern, mitsingen Musik oder lustigen Stimmen Spaß machen.

  • Heben Sie Spielsachen auf und legen Sie sie weg, um das Spielzimmer zu reinigen.
  • Machen Sie ihr Bett (mit Hilfe).
  • Legen Sie schmutzige Wäsche in den Korb.
  • Helfen Sie Ihnen, Verschüttungen zu beseitigen oder aufzuräumen.
  • Staub.
  • Fülle die Futter- und Wasserschüsseln eines Tieres.
  • Besprühen und wischen Sie Fenster und Zähler mit Hilfe.
  • Lege saubere Handtücher und Toilettenpapier mit Hilfe heraus.

Vorschulkinder unterrichten Wie man für sein Zuhause verantwortlich ist

Vorschulkinder, 4-5-Jährige, sind im perfekten Alter für die Anfangsarbeit.

Sie möchten immer noch etwas beitragen und mit ihren Eltern verbunden sein, aber sie sind fähiger als Kleinkinder. Sie können mehrstufigen Anweisungen folgen und sind wahrscheinlich geduldiger, wenn Sie ihnen den richtigen Weg zeigen, etwas zu tun.

Sie können die visuelle Erinnerung und die Routine einer Arbeitstabelle genießen. Hier sind die Aufgaben, die die meisten Vorschulkinder lernen können und die Sie in Ihre Tabelle aufnehmen können:

  • Alle Aufgaben in der obigen Liste.
  • Bringe Gegenstände aus dem Auto mit nach Hause.
  • Stellen Sie den Tisch für das Abendessen ein.
  • Helfen Sie Lebensmittel einzulagern. (Geben Sie ihnen strategisch die helleren Säcke.)
  • Passen Sie die Socken an und sortieren Sie saubere Wäsche.
  • Reinigen Sie den Spülstein mit Sand und getrockneter Zahnpasta.
  • Leere kleine Papierkörbe.
  • Besprühen und wischen Sie Fenster und Zähler mit Hilfe.
  • Reinigen Sie die Böden mit einem Swiffer, einem Staubsauger oder einem trockenen Mopp.
  • Wasser Zimmerpflanzen.

Lehren Sie schulpflichtige Kinder, was sauber aussieht

Kinder im Schulalter, 6-8-Jährige, sind definitiv sehr viel fähig, so dass Sie sie an Aufgaben gewöhnen wollen, wenn sie Spaß machen und bevor sie die manchmal oppositionellen Zwischenjahre trafen. Halten Sie ihre Interessen hoch, indem Sie ihnen Herausforderungen geben und ihnen helfen, Hausarbeiten zu lernen, die ihre Mitschüler vielleicht nicht angehen dürfen.Wie immer, stellen Sie sicher, die Aufgaben mit ihnen zu tun, bis sie wirklich gemeistert haben, das Urteil zu unterlassen und bereit zu sein, ihnen Gesellschaft zu leisten, wenn sie gefragt werden. Hier sind einige Ideen:

  • Alle Aufgaben in den obigen Listen.
  • Schreiben Sie Dankesschreiben oder den Zeitplan der Familie (falls Sie einen geschriebenen Kalender haben).
  • Wechseln Sie einen schmutzigen Käfig / Tank.
  • Helfen Sie mit Lebensmitteln in der Speisekammer.
  • Einen ganzen Raum absaugen oder nass wischen.
  • Wäsche falten und mit Hilfe weglegen.
  • Geschirrspüler entladen.
  • Sprühen und wischen Sie außerhalb der Toilette. Sprühen und schrubben Sie die Schüssel.
  • Duschkabine oder Badewanne sprühen und wischen.
  • Fixiere ihre eigenen Snacks und packe das Mittagessen für die Schule.
  • Reinigen Sie das Innere des Fahrzeugs.
  • Bewässere den Garten und hilf Blätter oder schaufle Schnee.
  • Nehmen Sie den Müll heraus.

Tweens müssen säubern

Tweens können wie eine Herausforderung erscheinen, aber wenn Sie ihnen in der Schwierigkeit der Aufgabe einen Schritt voraus bleiben, können Sie sie halten und zur Familie beitragen. Seien Sie sicher, sie zu ermutigen und schätzen Sie alles, was sie tun, ob sie es mit einem Lächeln tun oder nicht. Hier können ihre Fähigkeiten glänzen:

  • Alle Aufgaben in den obigen Listen.
  • Reinigen Sie die Küchentheken und das Waschbecken.
  • Spülen Sie Geschirr ab und laden Sie den Geschirrspüler auf.
  • Wäsche waschen, laden, falten und weglegen.
  • Behalte einen sauberen und organisierten Raum.
  • Saubere Spiegel und das gesamte Badezimmer.
  • Helfen Sie, das Auto zu waschen.
  • Halte den Eingang deines Heims sauber und sauber.
  • Wechseln Sie die Bettlaken und waschen, falten und verstauen Sie sie.
  • Nehmen Sie ein Haustier für einen Spaziergang

Halten Sie Ihre Teenager mit härteren Aufgaben unterhalten

Möchten Sie Ihren Teenager davon abhalten, mit ihrem Telefon oder Laptop zu sitzen? Zusammenarbeiten ist eine großartige Möglichkeit, um sich mit Ihrem Teenager zu verbinden. Es ist nicht so, als säßen Sie am Tisch und versuchten aus ihnen herauszukommen, wie ihr Tag war. Sie sind beide damit beschäftigt, Hausarbeiten zu erledigen und einfach nur zu plaudern. Sie können gute Gespräche führen, wenn Sie das Auto waschen oder mit dem Hund spazieren gehen. Hier sind ein paar andere Aufgaben, die Ihr Teenager tun kann, während Sie sich mit ihnen verbinden.

  • Alle Aufgaben in den obigen Listen.
  • Gehen Sie einkaufen (mit den Eltern, bis sie fahren können).
  • Planen und kochen Sie ein einfaches Abendessen für die Familie.
  • Spülen Sie Geschirr ab und laden Sie den Geschirrspüler auf.
  • Waschen Sie ihre eigene Wäsche, falten Sie sie und legen Sie sie weg
  • Betreuen Sie ein jüngeres Kind.
  • Führen Sie Familienbesorgungen aus.
  • Mähe den Rasen.
  • Wechseln Sie die Glühlampen und den Vakuumbeutel.
  • Lernen Sie, ein Auto und Haushaltsgeräte wie das Auftauen des Gefrierschranks zu warten.
  • Reinigen Sie den Kühlschrank und die Speisekammer gemeinsam.

Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, wenn es um Hausarbeiten und das Alter Ihrer Kinder geht, zeigen Sie ihnen diese Liste und fragen Sie, ob es eine Aufgabe gibt, die sie zuerst lernen möchten. Ein Arbeitssystem ist ein Weg, um Ihren Kindern beizubringen, wie sie ihr Haus behalten, wenn sie älter werden. Und je schneller Sie ihnen beibringen, sich selbst und andere aufzuräumen, desto schneller können Sie aufhören, alles zu tun.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel