5-Minütiger Milchfreier Fudge

Ich bin nicht der größte Fan der Mikrowelle; Tatsächlich vergesse ich oft, dass es sogar in meiner Küche ist. Das heißt, bis ich dieses Fudge will - JETZT! Dieses Rezept dauert weniger als 5 Minuten, um es vorzubereiten, und dann nur ein paar Stunden Chillen, also ist es ein toller Leckerbissen für Schokoladenkreationen oder Last-Minute-Partys an Wochentagen.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse Sojamilch oder Mandelmilch
  • 1/3 Tasse Konditorenzucker
  • 1/2 Tasse Vollfett-Kokosmilch
  • 18 Unzen (ca. 3 Tassen) milchfreie, halb süße Schokoladenstückchen
  • 1/4 Tasse milchfreie Sojamilgarine, gehackt in Stücke

Wie man es macht

  1. Eine 8 "x8" Schüssel mit Pergamentpapier fetten und auskleiden, so dass das Pergament leicht über den Seiten hängt. Beiseite legen.
  2. In einer mittelgroßen hitzebeständigen Schüssel (die groß genug ist, um die Zutaten zu füllen, aber klein genug, um in die Mikrowelle zu passen), mischen Sie Sojamilch und Puderzucker und mischen Sie alles glatt und kombiniert. Die Kokosmilch dazugeben und glatt rühren. Die Schokoladenstückchen und die Sojamilgarinstücke hinzugeben und rühren, bis sie gleichmäßig gemischt sind.
  1. Die Mischung etwa 2 bis 5 Minuten auf Medium anbraten, jede Minute rühren, bis alle Schokoladenstückchen geschmolzen sind. Aus der Mikrowelle nehmen und die Mischung umrühren, bis sie glatt ist und sogar Konsistenz und Farbe hat. Gießen Sie in die vorbereitete Pergament-ausgekleidete Schüssel und kühlen Sie bis zum Satz, ungefähr 3-4 Stunden. Kalt servieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel