5 Schritte zum Erstellen der perfekt gemischten Cocktails

Staube deinen Mixer, denn ein toller Cocktail wartet auf dich! Erfahren Sie, wie Sie perfekt gemischte Margaritas und andere lustige Cocktails für den Sommer kreieren. jonya / Getty Images

Blended Cocktails sind ein großartiger Genuss und eine unterhaltsame Ergänzung zu Partys, besonders im Sommer. Es kann schwierig sein, zunächst konsistente Ergebnisse zu erhalten, aber ein paar Tipps werden Ihnen helfen, jedes Mal großartige Margaritas und Daiquiris zu kreieren.

Das Mischen perfekter Cocktails erfordert immer Übung und eine Menge Geduld, die schnell erlernt werden kann. Es ist sehr einfach, einen dicken Cocktail zu machen und genauso einfach einen Soupy zu machen.

Diese Tipps führen Sie durch den Prozess der Mischung großer Getränke den ganzen Sommer lang.

5 Schritte für perfekt gemixt Cocktails

  1. Fügen Sie Liköre, Säfte und Früchte in den Pitcher des Blenders und mischen Sie, bis gemischt. Indem Sie dies tun, bevor Sie Eis hinzufügen, stellen Sie sicher, dass diese Zutaten richtig gemischt werden, bevor der Mixer auf Eis geht.
    • Frucht unter fließendem Wasser abspülen und Stiele oder Haut entfernen. Hacken Sie in Stücke von etwa 1 Zoll.
    • Kräuter abspülen und in kleinere Stücke zerreißen. Stiele entfernen.
    • Wenn der Deckel Ihres Mixers innen abnehmbar ist, ist er ein großartiger Messbecher. Erfahren Sie, wo Sie es für einen Schuss Tequila oder Rum füllen und Sie können verhindern, dass Ihre Getränke zu schwach oder zu stark werden.
  2. Gebrochenes Eis hinzufügen. Weniger Eis ist besser, also beginnen Sie mit etwa 1 Tasse pro Getränk. Sie können später immer mehr Eis im Mischprozess hinzufügen, wenn Sie feststellen, dass das Getränk zu wässrig ist.

    • Beginnen Sie mit gerissenem oder zerstoßenem Eis, da die Würfel den Motor über das Notwendige hinaus besteuern und die Lebensdauer des Motors und der Messer des Mixers verkürzen können.
    • Wenn Sie einen starken Mixer haben, kann er das Eis für Sie zerkleinern.
    • Eine Lewis-Tasche ist eine einfache Art, Eiswürfel zu zerkleinern und es ist eine kleine, lohnende Investition für Ihre Bar.
  1. Sichern Sie den Deckel des Pitcher und beginnen Sie langsam zu mischen. Hier kommt der Impulsmodus zum Tragen, da Sie den Motor in kurzen Stößen starten und stoppen können, um große Zutaten und Eis zu zerkleinern.
  2. Bauen Sie die Geschwindigkeit auf. Arbeite Schritt für Schritt durch die Geschwindigkeitskurven deines Mixers, um die sanftesten, stückelosen gefrorenen Cocktails zu erhalten.
  1. Überprüfen Sie die Ergebnisse. Wenn Sie bemerken, dass der Mixer nicht mehr so ​​klingt, als würde er große Eisstücke knacken, sollten Sie die Konsistenz des Getränks überprüfen.
    • Öffnen Sie den Deckel, nachdem der Motor gestoppt wurde, und rühren Sie mit einem Barlöffel um (der lange Schaft ist die perfekte Länge, um den Boden zu erreichen). Wenn Sie große Stücke bemerken, sollten Sie die Schritte 3-5 wiederholen, bis alle eingemischt sind.
    • Wenn die Mischung zu dünn und wässrig ist, müssen Sie mehr Eis hinzufügen und erneut vermischen.
    • Wenn die Mischung zu klobig ist, fügen Sie eine Ihrer flüssigen Zutaten hinzu und blenden Sie sie erneut. Beginne klein, weil es leicht ist, das Gleichgewicht zu stören und es zu wässrig zu machen (was bedeutet, dass du mehr Eis brauchst und der Zyklus weitergeht).

Ein paar abschließende Tipps zum Mischen von Cocktails

  • Verwenden Sie frisches Obst wann immer möglich.
  • Bewahre kohlensäurehaltige Getränke aus dem Mixer, wenn du keine große Unordnung willst.
  • Finden Sie den richtigen Mixer für Sie, indem Sie diese Ratschläge zum Mixen lesen.
  • Reinigen Sie Ihren Mixer nach jedem Gebrauch, besonders wenn Sie zu einem anderen Cocktail wechseln.
  • Halten Sie den Deckel Ihres Mixers fest, während der Motor läuft, um zu verhindern, dass er sich löst und Ihr Getränk über die gesamte Stange läuft.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel