7-Lagige Kekse mit Kokosnuss und Pekannüsse Rezept

Diese 7-lagigen Keksleisten sind mit sieben erstaunlichen Schichten versehen. Butterige Graham Cracker bilden die Kruste, gekrönt mit Schokolade und Butterscotch Chips, dann Kokosnuss, gesüßte Kondensmilch und gehackte Pekannüsse.

Warten Sie nicht auf die Feiertage, um diese unglaublichen Kekse zu genießen!

Was Sie brauchen

  • 4 Unzen (1 Stick) Butter
  • 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel
  • 1 Packung (6 Unzen) Semi-Sweet-Schokoladenstückchen
  • 1 Packung (6 Unzen) Butterscotch Chips oder mehr Schokoladenstückchen
  • 1 kleine Dose (3 1/2 Unzen) Kokosraspeln (ca. 1 1/3 Tassen)
  • 1 Dose (14 Unzen) gesüßte Kondensmilch
  • 1 bis 1 1/2 Tassen gehackte Pekannüsse

Zubereitung

  1. Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4) vorheizen.
  2. Gib die Butter in eine 9 x 13 Zoll große Backform und lege sie in den Ofen, bis die Butter geschmolzen ist.
  3. Graham Cracker Krümel über die geschmolzene Butter streuen.
  4. Die Schokoladenstückchen über die Graham-Cracker-Krümel verteilen und eine Schicht Butterscotch-Chips hinzufügen.
  5. Kokos über die Butterscotch-Chips-Schicht streuen.
  6. Die gesüßte Kondensmilch gleichmäßig über die Oberseite träufeln.
  7. Mit den gehackten Pekannüssen bestreuen.
  1. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 bis 30 Minuten backen, bis sie fest werden und leicht gebräunt sind.
  2. Kühle die Riegel in der Pfanne und schneide sie in 1 1/2-Zoll-Quadrate.

Tipps und Variationen

  • Verwenden Sie anstelle von Butterscotch-Chips mehr Schokoladenstückchen oder weiße Schokoladenstückchen.
  • Ersetzen Sie die Schokoladen- oder Butterscotch-Chips durch Toffee-Chips.
  • Toasten Sie die Pekannüsse, bevor Sie sie verwenden. Zum Toasten die gehackten Pekannüsse bei mittlerer Hitze in eine trockene Pfanne geben. Kochen, rühren und wenden, bis sie leicht gebräunt und aromatisch sind.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel