üBer Korkböden

Korkfußboden in der Küche. © Startseite-Kosten. com 2006

Korkböden sind eine der schönsten und bequemsten Bodenmaterialien, die es gibt. Ich habe Korkböden in meinem neuen Haus in der Küche und in Den verwendet und kann den Komfort und die Schönheit dieser Böden bezeugen (siehe Foto oben).

Korkböden sind umweltfreundlich und Kork gilt als erneuerbare und nachhaltige natürliche Ressource. Diese Böden können ein wenig teuer sein und ihre installierten Kosten pro Quadratfuß können in der Nähe von einem guten Keramikfliesenboden sein. Jedoch sind sie definitiv ... MEHR wert die Kosten, wenn sie in kleineren Bereichen wie einer Küche, Höhle oder Esszimmer verwendet werden, aber in fast jedem Bodenbelag Anwendung verwendet werden können.

Dieses Tutorial erklärt Ihnen alles über diesen wundervollen Boden und seine Vorteile, das Material von Kork, wie die Böden gebaut und montiert werden und wo Sie weitere Ressourcen auf Korkböden finden können.

Weiter zu 2 von 9 unten.
  • 02 von 09

    Was ist Kork?

    Der Whistler Tree (ältester Korkbaum der Welt).

    Bevor Sie dieses Bodenmaterial schätzen können, müssen Sie wirklich verstehen, was dieser Materialkork ist und was ihn besonders macht.

    Was ist Cork und woher kommt es?

    Kork wird aus der Rinde der im Mittelmeer vorkommenden Korkeiche geerntet. Cork kommt aus sieben Ländern, darunter Portugal, Spanien, Algerien, Tunesien, Italien, Marokko und Frankreich. Von diesen Ländern ist Portugal bei weitem der größte Korkproduzent mit über 30% der weltweiten Korkbäume und 70% der weltweiten Korkproduktion.

    Der Whistler Tree auf dem obigen Foto (der seinen Namen von den Vögeln erhielt, die darin nisteten) ist die älteste Korkeiche der Welt und wurde 1783 in der Region Alentejo in der Nähe von Åguas de Portugal gepflanzt. Moura. Die Korkbäume werden alle neun Jahre von Hand geerntet und diese lieferte im Jahr 1991 eine Tonne Rohkorken, genug für mehr als 100 000 Weinflaschenkorken gegenüber dem typischen Ertrag von 4 000 Korken.

    Korkrinde besteht aus einer winzigen versiegelten Wabenstruktur (14-seitige Polyeder), die 90% Luft enthält. Diese Zellen bieten Elastizität (Kissen) und Isolation, und es gibt etwa 40 Millionen dieser Zellen pro Kubikzentimeter. Kork kann bis zu 40% komprimiert werden und kehrt schnell in seine ursprüngliche Form zurück. Das alles macht Kork zu einem ganz besonderen Bodenbelag.

    Weiter zu 3 von 9 unten.
  • 03 von 09

    Vorteile von Korkböden

    Korkfußböden sind gesund und sicher.

    Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf einige der Vorteile werfen, die Sie mit Kork erhalten:

    • Komfort und Weichheit
      Die in der Zellstruktur des Korks eingeschlossene Luft sorgt für ein natürliches, stoßabsorbierendes Gefühl auf dem Boden.Es ist ideal für Anwendungen, bei denen Sie viel stehen, wie in einer Küche, die Ihre Füße, Ihren Rücken und Ihre Beine entlastet.
    • Schönheit
      Kork hat eine natürliche Schönheit, die mit wenigen anderen natürlichen Materialien konkurriert. Es kommt in vielen Farben und verschiedene Hersteller bieten verschiedene Fliesenformen und Muster wie ... MEHR gut.
    • Rauschunterdrückung
      Die gleiche zellulare Struktur, die den Boden angenehm macht, reduziert auch Geräusche und Vibrationen. Im Gegensatz zu harten Materialien wie Kacheln, Holz oder Vinyl ist Kork leise und reduziert Stöße, die auf den Boden fallen oder das Geräusch von Menschen oder Haustieren.
    • Gesund und sicher
      Kork hat natürliche Eigenschaften, die antiallergen und gegen Insekten resistent sind. Eine natürlich vorkommende wachsartige Substanz in Kork namens Suberin weist Insekten, Milben und Schimmelpilze ab und schützt Korken vor dem Verrotten, wenn sie lange Zeit nass sind. Darüber hinaus ist Suberin natürlich feuerbeständig und Kork setzt beim Verbrennen keine giftigen Abgase frei. Diese natürlichen Eigenschaften und die zum Abdichten von Korkböden verwendeten Beschichtungen machen es für Erwachsene, Haustiere und Babys gesund und sicher.
    • Haltbarkeit und Wartungsfreundlichkeit
      Die Haltbarkeit ist ein starkes Merkmal von Kork- und Korkböden, die seit 1898 in öffentlichen Gebäuden wie Kirchen und Bibliotheken verwendet werden, lange bevor Wohnraum genutzt wird.
    Weiter zu 4 von 9 unten.
  • 04 von 09

    Korkboden Muster und Textur

    Korkfußbodenmuster Detail. © Startseite-Kosten. com 2006

    Manchmal ist es schwer, anhand von Fotos zu erkennen, wie reich eine Textur und ein Muster ein Korkboden ist. Daher stelle ich Ihnen dieses Detailfoto zur Verfügung. Das Viertel wird gezeigt, um ein Gefühl von Maßstab zu geben.

    Cork gibt es jetzt in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Texturen. Aber wie Sie sehen können, ist die Tiefe und Fülle, die Kork haben kann, sehr speziell.

    Einige Firmen mischen Gummi mit Kork, um eine spezielle Textur zu erhalten, einige andere sind für sehr lebendige Farben bekannt. Einige Muster ähneln Plankenbrettern. Was auch immer Ihr ... MEHR Geschmack ist, Sie sind sicher, etwas Muster und Farbe zu finden, die für Sie richtig ist.

    Weiter zu 5 von 9 unten.
  • 05 von 09

    Die Korkbodenplatte

    Kork-Bodenplatte. © Startseite-Kosten. com 2006

    Korkböden kommen oft in Platten, obwohl einige Hersteller sie auch in Fliesen anbieten. Im Falle einer schwimmenden Bodeninstallation sieht das Paneel wie das Foto oben aus und ist ungefähr 12 "breit und 36" lang. Die Ränder haben speziell angefertigte Nuten, ähnlich einer Nut und Feder, sind aber so konstruiert, dass sie fest an Ort und Stelle verriegelt sind. Dies wird im nächsten Abschnitt näher erläutert.

    Weiter zu 6 von 9 unten.
  • 06 von 09

    Wie ist Korkfußboden installiert

    Korkboden Eck Detail. © Startseite-Kosten. com 2006

    Korkböden kommen entweder in verklebten oder schwimmenden Bodenbelägen.

    Kleben-unten
    Eine Verklebungsinstallation führt zu geringeren Materialkosten, jedoch zu viel höheren Installationskosten. Es ist auch schwieriger, eine Fliese im Gegensatz zu einer schwimmenden Bodeninstallation zu reparieren.Auch können Bodenbeläge nur auf einem glatten, sauberen Untergrund aufgebracht werden, so dass zum Beispiel Sanierungsanwendungen auf einem Vinylfliesenboden ausgeschlossen sind.

    Floating Floor
    Floating Floor Installationen sind häufiger und sind eine bevorzugte Methode der ... MEHR Installation. Wie das obige Foto zeigt, sind die Korkplanken mit einer speziell entworfenen Kante versehen, die mit den angrenzenden Paneelen ineinander greift. Die schwimmenden Bodenprodukte einiger Hersteller können auf den meisten harten Oberflächen wie Vinylbodenbelägen, Holzfußböden und Keramikfliesen installiert werden, weiche Untergründe wie Teppiche müssen jedoch entfernt werden. Der Untergrund muss eben, eben, trocken und eben sein bis auf eine Höhe von 1 "in 6 Fuß. Und natürlich muss die Substratoberfläche, über der der Boden verlegt wird, vollständig trocken sein.

    - -1 -> Weiter zu 7 von 9.
  • 07 von 09

    Korkbodenbau

    Korkbodenbau

    Schwimmender Boden (leimlose Anwendung) Obwohl die tatsächliche Konstruktion von Korkböden zwischen den Herstellern leicht variieren wird, besteht sie im Allgemeinen aus den folgenden Komponenten:

    • Korkunterlage
      Dies ist flexibel niedrig -Dichtes Korkmaterial zur Schallisolierung, das separat aufgetragen werden kann, aber normalerweise ein integraler Bestandteil einer schwimmenden Bodenplatte ist.
    • Stabilisierungskern
      Dies ist die Struktur des Bodenpaneels und besteht entweder aus HDF (High-Density Fiberboard) oder MDF (Medium ... MHD-Faserplatte) Die Kanten des Kerns werden so gefräst, dass die Verriegelung der eces.
    • Korkkern
      Der Einschluss dieser Komponente variiert je nach Hersteller, aber seine Absicht ist es, einen zusätzlichen Dämm- und Stoßabsorptionskomfort für das Gehen und Stehen zu bieten.
    • Korkrindenfurnier oder oberste Schicht
      Diese Schicht ist das, was Sie sehen. Es kann das Furnier von der Korkenbaumrinde irgendein verarbeiteter Kork sein, um ein bestimmtes Muster oder eine Beschaffenheit zu erhalten.
    • Verschleißfläche
      Dies kann entweder werkseitig angewendet oder vor Ort angewendet werden und ist in der Regel ein UV-gehärteter Lack, Öl oder ein anderer Versiegler.
    Weiter zu 8 von 9 unten.
  • 08 von 09

    Korkbodenpflege

    Korkfußböden erfordern nur leichte Pflege.

    Würden Sie bei all den anderen Vorteilen des Korkfußbodens etwas weniger als eine geringe Wartung für diese Böden erwarten?

    Nun, Kork enttäuscht nicht. Sie benötigen nur periodisches Staubsaugen und feuchtes Wischen. Nachfolgend finden Sie eine allgemeine Übersicht über gute Wartungsverfahren für Ihre Korkböden:

    • Den Boden wöchentlich absaugen oder schwenken oder "schwenken".
    • Den Boden monatlich feucht wischen, aber NICHT viel Wasser verwenden.
    • Verwenden Sie zum Reinigen des Bodens einen feuchten Mopp mit einem PH-ausgeglichenen Reinigungsmittel oder einer milden Seife, um die Oberfläche zu reinigen und die Oberfläche von Schleifkörpern wie Sand oder Sand frei zu halten.
    • Vermeiden Sie immer scharfe Reiniger wie Schleifmittel, Öl oder ammoniakhaltige Reinigungsmittel. Verwenden Sie nur vom Hersteller freigegebene Reinigungsmittel.
    Weiter zu 9 von 9 unten.
  • 09 von 09

    Korkboden Hersteller

    Korkboden Hersteller
    Es gibt mehrere Hersteller von Korkbodenbelägen, die Sie berücksichtigen sollten. Ich habe einige von ihnen hier für Ihre Referenz aufgeführt:

    • Wicanders
    • WE Kork
    • Naturkork
    • Duro Design
    • Globus Kork
    • Amerikanische Korkprodukte
    • Qu-Kork <