üBer Focaccia, mit Rezepten

Focaccia mit Rosmarin. Stuart West / Getty

Focaccia bedeutet viel in Italien.
In Massa, an der toskanischen Küste, bestellt eine Focaccia in einer Pizzeria einen engen Cousin von Pizza, eine Teigscheibe, die Pizzaiolo ungekocht backt (oder höchstens mit darübergelegten frischen Tomatenscheiben). Er wird knusprig und geschwollen und mit frischen Toppings versehen, zum Beispiel mit frischem, frischem Büffelmozzarella und Scheiben von Prosciutto oder vielleicht mit geriebenem Rucola und frischen Tomaten mit Bresaola (salzgehärtet) Rindfleisch).

Aber in vielen Teilen der Toskana, was man bekommt, wenn man in einer Bäckerei nach Focaccia fragt, heißt das, was man schiacciata nennt (was bedeutet: "abgeflacht ") In Florenz: ein dünner Laib Teig, der mit einem Löffel festgestampft wurde, um seine Oberfläche zu verdicken, mit Salz bestreut und vor dem Backen mit extra-nativem Olivenöl gut eingeölt. Ein himmlischer Snack und die perfekte Basis für ein Sandwich mit Prosciutto oder Mortadella und Käse (oder was auch immer Ihnen gefällt). Dies ist bekannt als " Pizza Bianca " in der Region Rom / Latium.

Sie finden diese Art von Focaccia auch in der nahen Region Ligurien, aber sie stellen auch andere her; Ich werde nie die Zeit vergessen, in der ich bei Manuelina in Recco (nicht weit von Portofino) speiste und eine Focaccia von der Größe eines mit geschmolzenem Käse gefüllten Wagenrades sah, dessen leichte Bitterkeit wunderbar mit der Salzigkeit der Brot. Sie dienten als Antipasto , und nach dem ersten Bissen war ich sehr versucht, dem Kellner zu sagen, er solle die anderen Delikatessen vergessen, die ich bestellt hatte, und mir einfach mehr bringen.

Das untenstehende Focaccia-Grundrezept eignet sich gut als tägliche Brotalternative, während die aufwendigeren Focaccias gut als Party- oder Snack-Food geeignet sind. Ebenso wie die Focaccia al Formaggio, die auch als Antipasti dient, oder als Hauptgericht für ein leichtes Mittagessen (serviert mit einem grünen Salat, gewürzt mit Olivenöl, Essig und Salz zum Beispiel).

Focaccia-Rezepte im Ligurischen Stil:

Focaccia Ligure
Das ligurische Grundrezept.
Focaccia con la Salvia
Ein naher Cousin der oben genannten, delikat mit Salbei gewürzt.
Focaccia col Formaggio
Mit Käse gefüllte Focaccia ist ein atemberaubender Genuss.
Focaccia con le Cipolle
Focaccia mit Zwiebeln, der traditionelle Abschied des ligurischen Seemanns.

Einige nichtligurische Focaccia-Rezepte

Tiefgefrorene Foccaccia
Schnell und schmackhaft - hervorragend als Antipasti und leicht genug für Kinder.
Focaccia und Toppings:
Einfache, schmackhafte Topping-Ideen.
Focaccette Pugliesi:
Leckere kleine Focaccias im Apulien-Stil mit Ricotta gefüllt (und was auch immer Ihnen gefällt).
Auf dem Grill
Brot (einschließlich Focaccia) kann auch auf dem Grill gebacken werden, und hier ist ein paar Tipps für diese Methode.
Buon Appetit!

[Herausgegeben von Danette St. Onge am 31.01.2016]

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel