Absinth Cocktail

Dieser Absinthe-Cocktail ist ein echter Klassiker und kann in vielen der ersten Barthefte gefunden werden, einschließlich derer von "The Professor" Jerry Thomas.

Ich habe dieses Rezept aus dem Druck von Thomas ' Bartenders Guide von 1887 angepasst und es ist eine großartige Möglichkeit, den gesamten Absinth zu probieren, der nach der Aufhebung des Verbots wieder auf den Markt gebracht wurde.

Absinth ist die Hauptzutat und der Absinth Cocktail ist eine der reinsten Arten, ihn zu genießen. Dieses Rezept ist sehr ähnlich in Geschmack und Wirkung wie die traditionelle Methode des Absinthtrinkens mit Zuckerwürfel und Absinthlöffel.

Ich finde es interessant, dass auch Anisette verwendet wird, weil sie den Anisgeschmack verdoppelt. Wenn Sie dieses Getränk probieren wollen, müssen Sie wirklich den schwarzen Lakritzgeschmack genießen, der Anis ist.

Die andere Sache, die Sie bemerken werden, ist, dass dies ein sehr kurzes Getränk ist, das bei etwas mehr als 2 Unzen hereinkommt. Es ist jedoch ein mächtiges in Geschmack und Wirkung.

Was Sie benötigen

  • 1 Unze Absinth
  • 1 Unze Eiswasser
  • 2 Spritzer Anisette
  • 2 Spritzer Angostura Bitter

Wie man es macht

  1. Den Absinth, die Anisette und den Bitter gießen in einen Cocktail-Shaker.
  2. Fügen Sie langsam eiskaltes Wasser und dann Eis hinzu.
  3. Schütteln Sie kräftig.
  4. In ein Cocktailglas abseihen.
Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel