Abutilon, der blühende oder Parlor-Ahorn, blüht fast Non-Stop

Aimin Tang / E + / Getty Images

Alles über den Anbau von Abutilon, dem blühenden Ahorn

Abutilon sind frei blühende Pflanzen mit Blättern wie Ahornbäumen und bunten Blumen, die wie Krepppapier aussehen. .. Obwohl Abutilon keine Beziehung zum Ahornbaum hat, wird es häufig als "blühender Ahorn" bezeichnet. Abutilon hat Ahorn-ähnliche palmate Blätter. Sie können auch eine Ähnlichkeit mit Malven und Hibiskus bemerken. Diese sind Cousins ​​von Abutilon, und zusätzlich zu ähnlichen Blütenformen teilen sie die Fähigkeit, Dutzende von Blumen zu produzieren.

In der Tat kann ein glückliches Abutilon fast ununterbrochen blühen, in Schattierungen von weiß über blassgelb bis zu tiefen Korallen und Rot.

  • Wuchsform: Abutilon sind kleine, aufrechte Sträucher mit gewölbten Zweigen, die sich unter dem Gewicht aller Blüten biegen.
  • Laub: Die Blätter sind handförmig und können tief gelappt und / oder gezähnt sein.
  • Blumen: Die meisten haben Blüten, die von der Form eines Bechers ausgehen und sich schließlich fast flach entfalten, mit einer nach unten hängenden Sorte. Einige Hybriden haben kleinere Blüten mit mehr Trompetenform. Diese scheinen die längste der Sorten zu blühen.

Botanischer Name

Abutilon x hybridum

Volksnamen

Blühender Ahorn, Parlor Ahorn, Indische Malve

Winterhärtezonen

Abutilon ist in USDA-Zonen nur zuverlässig mehrjährig 9 - 11, jedoch ist es oft als Zimmerpflanze angebaut und im Freien für den Sommer genommen.

Reife Pflanzengröße

Die reife Größe Ihres Ahornblühens hängt von der angebauten Sorte ab. Im Boden können Abutilons 8 ft.

groß und breit. Sie neigen dazu, viel kleiner zu sein, wenn sie als Topfpflanzen gezüchtet und beschnitten werden können, um sie so groß wie möglich zu halten.

Sonnenexposition

Stellen Sie Ihren blühenden Ahorn für die längste Blütezeit in voller Sonne bis Halbschatten.

Blütezeit

Alle Abutilon-Pflanzen wiederholen ihre Blütezeit. Sie können kontinuierlich blühen, wenn sie warme Temperaturen und viel Sonne bekommen.

Design mit Abutilons

Da Abutilon oft in Containern angebaut wird, ist es meist eine Solitärpflanze. Im Außenbereich harmonieren die satten Farben besonders gut mit gesättigten Blau- und Lilatönen, wie Salvia und Clematis.

Wegen der gewölbten Form von Abutilon ist es eine gute Wahl für eine Eingangsdorn. Sie können sogar als Spaliere ausgebildet werden, entlang Zäunen und Wänden oder als Standard, wenn sie in einem Container gezüchtet werden. Viele Sorten eignen sich auch gut als hängende Pflanzen.

Vorgeschlagene Abutilon-Sorten

  • Abutilon 'Kentish Belle' - Eine zweifarbige, glockenförmige, apricotgelbe Blüte mit violetten Staubblättern. (Zonen 8-10, 8 'x 8')
  • Abutilon 'Kanarienvogel' - Abgerundeter Wuchs und extrem lange Blüten mit gelben, trompetenförmigen Blüten.(Zonen 9-10, 10 'x 10')
  • A. pictum 'Thompsonii' - Attraktive fleckige gelbe Blätter, die durch lachsfarbene Blüten aufgelockert werden. (Zones 9-10, 15 'x 6')

Tipps für den Anbau von Abutilon-Pflanzen

Blühende Ahorne sind nicht zu besonders auf den Boden ausgerichtet, reagieren aber auf extreme Wetter- und Wassermassen. Sie tun sich nicht gut mit längeren Trockenperioden, aber sie wollen auch nicht auf nassem Boden sitzen.

Der pH-Wert des Bodens sollte im neutralen Bereich liegen, aber noch wichtiger ist, dass er gut drainierend sein muss. Re-Topf-Container Abutilon ist jedes Jahr oder zwei und ändern Sie die Blumenerde.

Propagieren: Vermehrung durch Stecklinge. Schneide über eine 4-Zoll-Spitze eines Astes, während der Ast noch grün und etwas zart ist. Lasse 3 Blätter und schneide überschüssige Blätter und Blüten oder Knospen ab.

Pflege von Abutilon-Pflanzen

Fütterung: Abutilon kann schwere Fütterungen sein, wahrscheinlich weil sie so stark blühen. Dies gilt insbesondere, wenn sie in Behältern angebaut werden. Fütterung jede zweite Woche mit einem verdünnten, wasserlöslichen Dünger wird sie blühen lassen.

Beschneiden: Abutilon braucht Beschneiden. Tipp Pflanzung junger Pflanzen, um neues Wachstum anzuregen und eine vollere Form zu erhalten. Wenn Ihr zu groß und schlaksig wird, wird es zu einer Blattfuge zurückgeschnitten, um neue Zweige zu senden. Abutilon kann auch im Frühjahr hart zurückgeschnitten werden, wenn man seine Größe kontrollieren will.

Probleme und Schädlinge der blühenden Ahorne

Insekten: Die üblichen Zimmerpflanzenschädlinge betreffen Abutilon, einschließlich: Weiße Fliegen, Spinnmilben, Schuppen und Schmierläuse.

Erkunde die Probleme beim Gießen.

Krankheiten: Krankheiten, die Abutilon betreffen, sind: Wurzelfäule, Rost, Alternaria und Cercospora-Blattfleckenkrankheit. Diese können kontrolliert werden, indem eine gute Luftzirkulation bereitgestellt wird, die Blätter trocken gehalten werden und gegebenenfalls ein Fungizid verwendet wird. Es gibt auch Abutilon-Mosaikvirus, aber die Blattverfärbung oder -variation wird normalerweise ein Merkmal betrachtet.