Akzent Wände Tipps: die wesentlichen Do's und Don'ts

© Benjamin Moore

Akzentwände leben in der Dekorationsbranche. Diese einfachen und stilvollen Farbakzente werden wegen ihrer Flexibilität immer beliebt sein. Sie haben unbegrenzte Farboptionen für Ihre Akzentwand sowie für andere Oberflächen und Materialien. Auch die Lage Ihrer Akzentwand ist rein persönlich. Ihr Zuhause ist einzigartig, daher sollte Ihre Akzentwand genauso besonders sein. Accent Wände können in jedem Raum benutzt werden, wenn Sie die wesentlichen Do's und Don'ts kennen.

KEIN scheut sich davor, kräftige Farben für Ihre Akzentwand zu verwenden. Solange Sie die richtigen Akzente im Raum haben, um sich mit Ihrer neuen Farbe zu koordinieren, können Sie wählen, welche Farbe Sie glücklich macht.

DO Denken Sie außerhalb der Box, wenn Sie Ihre neue Akzentwand betrachten. Sie sind nicht durch einfache Wandfarbe begrenzt, die die Wand bedeckt. Denken Sie über andere Möglichkeiten nach, Farbe zu verwenden. Ihre Akzentwand kann perfekt für Streifen oder für eine spezielle Lackierung sein. Metallics sind mächtige Stilaussagen für eine Akzentwand.

Vergessen Sie NICHT, dass es mehr gibt, um Wände zu akzentuieren als nur zu malen. Hast du Stein oder Fliese für deine Akzentwand betrachtet? Umfangreiche Regale können auch als Akzentwand in einem Raum funktionieren, dem eine architektonische Besonderheit fehlt und der nicht genügend Stauraum hat. Ihre Akzentwand kann auch eine Galerie mit Fotos oder Kunstwerken oder sogar eine mit Stoff bezogene Wand enthalten. Das Geheimnis, Wände zu betonen, ist, dass sie die flexibelste dekorative Geheimwaffe sind, die man haben kann.

Die einzige Regel für Akzentwände ist, dass sie eine Wand akzentuieren. Das ist es.

DO

Betrachten Sie eine Akzentwand, selbst wenn Sie Ihren Raum neutral halten. Akzentwände können in einer neutralen Farbe ebenso gut funktionieren wie in einer hellen. Die ursprüngliche Idee einer Akzentwand ruft Visionen von leuchtendem Rot oder Blau hervor, aber in einem neutralen Farbschema ist eine dunkelbraune Wand ebenso dramatisch.

DO

Berücksichtigen Sie die Farbe an Ihren anderen Wänden. Die meisten Akzentwände sehen am besten aus, wenn sie in einem leichten bis mittleren Farbton an Wände angrenzen. Akzent Wände in einem ganz weißen Raum sind atemberaubend, aber schwierig. Der Kontrast einer hellen Akzentwand zu weißen Wänden kann sehr modern und sogar krass aussehen. Balancieren Sie Ihre starke Akzentwandfarbe mit neutralen Wandfarben an den anderen Wänden. Ihre neutralen Wände können grau oder grau oder beige sein, was auch immer am besten zu Ihrer Akzentfarbe passt. Wenn Sie eine Wand in einem weißen Raum akzentuieren möchten, dämpfen Sie den Kontrast mit mittelscharfen Akzentfarben, um den Unterschied zu überbrücken. DO

über andere Möglichkeiten nachdenken, eine Akzentwand zu verwenden. Haben Sie die Decke betrachtet? Ein schicker Dekorations-Trend ist es, Farbe an die Decke zu bringen. Diese Deckenfarbe kann Ihre Akzentwand sein. Akzentdecken können mit sanften Farben oder sogar lebendigen Farben erstellt werden.Die weiße Kronenform trennt die Wandfarbe von der Decke und schafft ein stilvolles Aussehen. DO

. Wählen Sie die richtige Wand für Ihren Akzent. Räume ohne architektonische Besonderheit können von einer Akzentwand profitieren, besonders von einer Struktur. Eine Wand von Fenstern kann auch Ihre Akzentwand sein, aber seien Sie achtsam, dass eine dunkle Akzentfarbe, die Fenster umgibt, einen hellen Lichteffekt erzeugen und den Raum überwältigen kann.

Vergessen Sie nicht

, dass Tapeten eine hervorragende Wahl für Akzentwände sind. Die neuesten temporären Tapeten können Ihnen ohne langes Engagement einen Designer-Look verleihen. Suchen Sie nach Tapeten mit hübschen Designs und Farben für einen schicken Stil. Für Mieter ist temporäre Tapete eine kluge Weise, Ihr Haus zu personifizieren.