Acryl vs. Gusseisen Clawfoot Badewannen

Ralston Clawfoot Badewanne. via Amazon

Viele Hausbesitzer, die Häuser aus dem frühen 20. oder späten 19. Jahrhundert renovieren, möchten oft eine Clawfoot-Wanne hinzufügen. Ob die Wanne historisch zu Hause ist oder nicht, es bringt starke Gefühle von vergangenen Zeiten. Es lässt viele Menschen an eine Zeit vor mobilen Geräten, Twitter, Staus und Smog denken - wenn ein langsames, luxuriöses Bad in der Wanne als Norm angesehen wurde. Es ist ein Gefühl, das die typische moderne 60 "Alkovenwanne einfach nicht hervorrufen kann.

Die klassische gusseiserne Clawfootwanne gibt es immer noch und kann neu gekauft werden. Sie hat viele Vorteile. Acryl Clawfoots haben gusseisernen Wannen einen Lauf für ihr Geld gegeben.Was ist das beste für Sie?

Als Clawfoot Tubs immer Gusseisen waren

In den späten 1800s produzierte American Standard die erste Clawfoot-Wanne. aus schwerem, stabilem Gusseisen und mit einer harten Emailleoberfläche bedeckt Die Emailleoberfläche war wichtig, weil sie leichter zu reinigen war Als das zwanzigste Jahrhundert fortschritt, fiel die freistehende Klauenwanne aus der Mode und wurde durch einteilige Einheiten ersetzt.

Ältere Clawfoot-Wannen sind aus emailliertem Gusseisen gefertigt, die Gusseisenwannen haben den Nachteil, dass die Oberfläche leicht splittert, das Gusseisen im Winter kalt sein kann, und die Wannen sind extrem schwer und erfordern mehrere Hände, um sich zu bewegen, und extra starke Balken unter dem Bodenbereich, wo die Wanne sein soll. ted.

Viele Gusswannen können effektiv nachgearbeitet werden.

Wenn Sie auf dem Markt für einen antiken gusseisernen Klauenfuß sind, ist ein Ort, an dem Sie suchen können, auf architektonischen Rettungswegen.

Gusskübel sind jedoch nicht immer Antiquitäten. Einige Hersteller stellen noch Klauenfüße in Gusseisen her.

Die neuen Acryl-Clawfoot-Tubs von heute

Eine Alternative zu einigen Versagen der gusseisernen Clawfoot-Wanne ist der Kauf eines Acryl-Clawfoot.

Diese Wannen sehen genauso aus wie die echten, nur funktionieren sie noch besser.
Acryl-Clawfoot-Wannen haben folgende Vorteile:

  • Leichter, leichter zu bewegen
  • Kratzer können (bis zu einem gewissen Grad) ausgewischt werden
  • Fühlt sich im Winter wärmer an
  • Hat ein etwas "weicheres" Gefühl als Gusseisen-Metalloberfläche