Aktion Figure Repair: Umformen von Bent Plastic

© reis O'Brien

Hin und wieder, wenn Sie eine Actionfigur kaufen, egal ob neu in der Packung oder eine Vintage-Figur, können Sie feststellen, dass das Spielzeug unter einem schlechten Fall von Biegung leidet. an bestimmten Orten. Dies hat viel mit der Art des Kunststoffs zu tun, aus dem die Figur besteht, und den Bedingungen, unter denen sie gelagert oder versandt wurde.

Sammler finden häufig gebogene Teile auf einer Aktionsfigur um die dünneren Bereiche des Spielzeugs, wie zum Beispiel die Knöchel oder Handgelenke. Sehr oft leiden auch Zubehörteile wie Schwerter und Pistolen, die gewöhnlich ... MEHR lang, schlanke Formen aus einem etwas weicheren Kunststoff als die Figuren geformt sind, stark unter Biegung.

Zum Glück ist dies eine einfache Lösung und dauert nur wenige Minuten. In diesem Schritt-für-Schritt, reparieren Sie ein gebogenes weiches Plastikmesser, das für eine 12 "Figur gemacht wurde. Das Messer kam gebogen in der neuen Verpackung, aber mit ein paar einfachen Schritten ist es dabei, so gut wie neu zu sein. > Weiter zu 2 von 5.

02 von 05
  • Das alte Heisswasser / Kaltwasser-Trick

    © reis O'Brien

    Alles was du brauchst Diese schnelle Lösung ist das gebogene Spielzeug (natürlich), und eine Schüssel mit heißem Wasser.

    Die Schüssel sollte groß genug sein, um den gebogenen Teil des Spielzeugs vollständig zu versenken, in diesem Fall, da das Messer ziemlich klein ist, kleine Ramekin wird das tun.

    Das Wasser sollte sich heiß anfühlen, aber nicht verbrühen oder kochendes Wasser, das zu heiß ist, kann den Kunststoff dauerhaft beschädigen, aber Wasser, das nicht heiß genug ist, wird überhaupt nichts tun.

    Weiter zu 3 von 5. 03 von 05
  • Lassen Sie es sich einweichen

    © Reis O'Brien

    Als nächstes tauchen Sie die gebogenes Stück Plastik in das heiße Wasser und lassen es für etwa 60 Sekunden sitzen.

    Wenn dies, sagen wir, die ANK Wenn Sie eine Actionfigur verwenden, möchten Sie nur den gebogenen Knöchelteil der Figur in das heiße Wasser tauchen, nicht die gesamte Figur.

    Weiter zu 4 von 5 unten.

    04 von 05
  • Der Kaltwasser-Fix

    © Reis O'Brien

    Nachdem der gebogene Teil etwa eine Minute lang in heißes Wasser eingetaucht ist, können Sie ihn herausnehmen. Sie werden feststellen, dass der Kunststoff wesentlich weicher und biegsamer ist als zuvor. Das ist eine gute Sache.

    Als nächstes wollen Sie Ihre Finger benutzen, um das Teil wieder in die Position zurückzubiegen, in der es sein sollte. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Sie es dort haben, wo es sein sollte, während Sie es immer noch in Position halten, Wasser für etwa 30-45 Sekunden.

    Weiter zu 5 von 5 unten.

    05 von 05
  • Keine Biegung mehr!

    © Reis O'Brien

    Sobald das Teil im kalten Wasser abgekühlt ist, trocknen Sie es einfach ab und Ihre Figur oder das Zubehörteil ist so gut wie neu und es hält diese Form dauerhaft.

    Der Heißwasser- / Kaltwasser-Trick sollte bei den meisten Arten von biegsamem Kunststoff funktionieren.In der Tat, wenn der Kunststoff weich genug war, um überhaupt aus der Form gebogen zu werden, ist es weich genug, um wieder an seinen Platz gebogen zu werden.

    Das einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie kein heißes Wasser auf ein Stück Plastik verwenden, das eine Art Aufkleber hat ... MEHR darauf, da der Klebstoff, der den Aufkleber an der Figur klebt, schmilzt und Sie können das Abziehbild für immer verlieren.

    Herzlichen Glückwunsch! Diese Actionfigur oder das Accessoire ist offiziell repariert!

  • Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel