Alles über chinesischen Reisessig

Andy Reynolds / Getty Images

Reis spielte schon immer eine wichtige Rolle in der chinesischen Küche und Kultur. Reis wird seit tausenden von Jahren in der chinesischen Küche verwendet, und ihre Köche haben viele Wege zur Verwendung von Reis erfunden. Eine ihrer bemerkenswertesten Erfindungen ist Reisessig. Die Chinesen verwenden seit mindestens 3000 Jahren Reis, um Essig herzustellen.

Endlose Vielfalt an chinesischem Reisessig

Eine Reise durch ein asiatisches / chinesisches Lebensmittelgeschäft oder einen Supermarkt wird schnell zeigen, wie komplex die Welt des Reisessigs seit jenen alten Zeiten geworden ist.

Es gibt verschiedene Grundtypen von chinesischem Reisessig, zusammen mit gesüßten Sorten, die alles von Zucker bis Ingwer, Orangenschale oder Nelken für zusätzlichen Geschmack enthalten. Sie können verschiedene Arten von Reisessig verwenden, um verschiedene Arten von Lebensmitteln in der chinesischen Küche zuzubereiten. Einige der gesüßten oder aromatisierten Sorten können sogar ein köstliches Sommergetränk zubereiten.

Regionale Reisessig

Weitere Variationen ergeben sich aus der Region, in der sie produziert werden, oft mit Veränderungen in Geschmack und Farbe. Einige der bekanntesten regionalen Reisessig sind diese:

Shanxi Aged Essig

Shanxi gealtert Essig ist ein berühmter traditioneller chinesischer Essig, der 3.000 Jahre zurückgeht. Es wird aus verschiedenen Getreidesorten wie Reis, Sorghum, Gerste, Kleie und Spreu hergestellt. Es wird mit Festkörperfermentationstechniken fermentiert. Die Farbe von Shanxi gealtertem Essig ist dunkel rötlich-braun, während sein Geschmack weich, sauer und leicht süß ist.

Zhenjiang Essig

Zhenjiang Essig (Chinklang Essig) ist ein schwarzer Essig auf Reisbasis, der hauptsächlich in der Stadt Zhenjiang in der Provinz Jiangsu in China hergestellt wird. Der Ursprung von Zhenjiang-Essig kann bis mindestens 1,400 Jahre v. Chr. Zurückverfolgt werden und ist an die Zeit der Xia-Dynastie gebunden. Die Legende besagt, dass während der Xia-Dynastie ein Winzer betrunken war und sehr durstig war, so dass er ein paar Schluck Wasser von einem Weintank trank und war überrascht, wie köstlich das Wasser war.

Das Wasser hatte einen süß-sauren Geschmack, und so wurde Zhenjiang-Essig entdeckt.

Unterschied zwischen Reiswein und Reisessig

Der Reiswein wird seit über 4000 Jahren von den Chinesen genossen und wird durch einen Gärungsprozess mit Hefe hergestellt, der den Zucker aus Klebreis in Alkohol umwandelt. Bei der Herstellung von Reisessig geht der Fermentationsprozess jedoch noch einen Schritt weiter und fügt Bakterien hinzu, um den Alkohol in eine Säure umzuwandeln. Es ist leicht genug, die beiden zu verwirren, da sie oft Seite an Seite im asiatisch / chinesischen Supermarkt sitzen.

Arten von Reisessig

Schwarzer Reisessig

  • Schwarzer Reisessig ist in Südchina sehr populär, wo Chicklangessig (Zhenjiang Essig), der beste des schwarzen Reisessigs, hergestellt wird.
  • Normalerweise wird schwarzer Reisessig mit klebrigem oder süßem Reis hergestellt, obwohl stattdessen Hirse oder Sorghum verwendet werden kann. Dunkel in der Farbe, hat es einen tiefen, fast rauchigen Geschmack.
  • Der Geschmack von schwarzem Essig ist weicher und süßer als die anderen beiden Essigsorten.
  • Das gealterte Verfahren verleiht auch schwarzem Essig einen robusten und einzigartigen Duft. Manche nennen es chinesischen Balsamico-Essig. Wenn Sie nicht chinesischen schwarzen Essig für ein Rezept finden können, können Sie tatsächlich Balsamico-Essig unterwerfen.

Roter Reisessig

  • Dies ist ein anderer Essig, der in der Farbe dunkel, aber leichter als schwarzer Reisessig ist.
  • Sein Geschmack hat eine faszinierende Kombination aus herb und süß.
  • Roter Reisessig kann als Ersatz für schwarzen Essig verwendet werden, indem ein bisschen Zucker hinzugefügt wird. Es macht auch eine köstliche Dip-Sauce, und Sie können es auch in Nudeln, Suppen und Meeresfrüchten verwenden.

Weißer Reisessig

  • Dies ist eine farblose Flüssigkeit mit einem höheren Gehalt an Essig und einem ähnlichen Geschmack wie normaler Essig.
  • Es ist immer noch weniger sauer und milder im Geschmack als Weißweinessig. Es gibt auch einen Hauch von Süße, die aus dem Klebreis kommt.
  • Der höhere Essiggehalt von weißem Reisessig macht es zur besten Wahl für kantonesische süß-saure Gerichte und zum Einlegen von Gemüse. Es funktioniert im Allgemeinen gut in Wok-Frites.

Get Creative

Denken Sie nicht, dass Sie Ihre Verwendung von Reisessig auf chinesische Gerichte beschränken müssen. Kreative Köche haben es verwendet, um alles von geschmorten Rippen bis hin zu Grieben zu würzen.

Ein paar Esslöffel reifer Reisessig verleihen der Salatdressing einen fiesen Tritt, und japanischer Reisessig ist eine der geheimen Zutaten in Sushi-Reis.

Rezepte mit chinesischen Reisessigs

  • Shanghai-Stil süß-sauer Schweinefleisch Rezept
  • Taiwanesen Stil Kimchi Rezept
  • Asiatisch Krautsalat Rezept
  • Chinesisch Kartoffelsalat Rezept
  • General Tso's Huhn Rezept < Honig-Rinderpfannkuchen-Rezept
  • Kräuter-Sauerrahm-Rezept
  • Mongolisches Rindfleischrezept
  • Süß-saurer Fisch
  • Süß-sauer-Sauce-Rezept
  • Süß-sauer-Gemüse Rezept
  • Rinderfilet Rezept
  • Himbeervinaigrette Rezept
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel