Fast ein Collins Cocktail Rezept

Ein perfekter Wodka-Cocktail für die kälteren Monate des Jahres. Dieses Fast-A-Collins-Rezept ist voller Geschmack und einzigartiger Zutaten.

Das Rezept wurde von der Snake Oil Cocktail Company in San Diego, Kalifornien, kreiert und verbindet einen sauberen, weichen Wodka mit der interessanten Kombination von Blutorange und Zimt. Während der fertige Geschmack schwer vorstellbar ist, beweist der erste Schluck, dass er wirklich funktioniert.

Der Name "Almost a Collins" verweist auf die Ähnlichkeiten und Unterschiede dieses Getränks zum beliebten Vodka Collins. Im Wesentlichen ersetzen wir in diesem Rezept Zitrone durch Blutorangensaft, einfachen Sirup mit Zimt und Sodawasser mit dem TROCKENSoda. Es ist eine lustige Variante und wird Sie hoffentlich inspirieren, ähnliche Substitutionen zu machen, um Ihre eigenen Cocktails zu kreieren.

Was Sie benötigen

  • 1 1/2 Unzen Ketel One Vodka
  • 1 Unze Blutorangensaft
  • 1/2 Unze Zimt einfacher Sirup
  • 3 Unzen TROCKEN Sprudelndes Blut Orangenlimonade
  • Garnierung: Blutorange Rad gespießt mit einer Zimtstange

Wie man es macht

  1. Fügen Sie alle Flüssigkeiten zu einem altmodischen Glas hinzu, das mit Eis gefüllt ist.
  2. Mit Blutorange TROCKEN und rühren.
  3. Garnieren Sie mit einem Zimtstange-gespickten Blutorange-Rad.

Rezept mit freundlicher Genehmigung: DRY Soda

Der ultimative Blood Orange Drink

Das Blutorange kommt in Form von zwei separaten Zutaten: frischer Saft und Soda. Die erste ist am einfachsten zu erhalten, wenn Blutorangen in der Saison sind, die typischerweise während der Wintermonate kommt, und kann wie jede andere Zitrusfrucht entsaftet werden.

In Flaschen abgefüllter Blutorangensaft ist erhältlich, obwohl er nicht zu den üblichen kommerziellen Säften gehört, so dass es schwierig sein kann, ihn zu finden.

Die zweite blutrote Zutat ist DRY's Blood Orange Soda und ist anders als jede andere Orangenlimonade, die Sie wahrscheinlich hatten. Diese Soda ist eine dunkle, halb süße Zitrusfrucht, die natürlich gewürzt und leicht auf dem Zucker ist, was sie zu einem perfekten Mixer für Cocktails wie diesen macht.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel