Amazon Papageien

Michel Gunther / Biosphoto / Getty Images

Arten von Amazonas-Papageien

Manche Menschen wissen nicht, dass es verschiedene Arten von Amazonas-Papageien gibt. Einige der am häufigsten im Handel mit Tieren vorkommenden Spezies sind Doppelamazonen mit gelbem Kopf (auch einfach gelbköpfige Amazonen genannt), Gelbnackenamazonen, Gelbfrontamazonen, Blauamazonen, Amazonen mit orangefarbenen Flügeln, Amazonen mit grünen Wangen, Panama-Amazonen, Weißstirnamazonen (auch Brillenamazonen genannt), mehlige Amazonen, rotlordende Amazonen und fliedergekrönte Amazonen.

Lebenszeit der Amazonas-Papageien

Alle Amazonenarten sind langlebig, wie die meisten großen Vögel. Sie können davon ausgehen, dass eine gesunde Amazone um die 50 Jahre oder sogar noch länger mit guter Ernährung und Pflege lebt, also planen Sie entsprechend!

Größe der Amazonas-Papageien

Je nachdem, um welche Art es sich handelt, sind Amazonen etwa 10-20 Zoll lang vom Schnabel bis zum Schwanz.

Temperament der Amazonas-Papageien

Amazonen sind äußerst intelligente und verspielte Vögel, die gerne im Mittelpunkt stehen. Sie brauchen viel Zuneigung und Zeit mit ihren Besitzern, sind neugierig, sportlich und scheinen es zu genießen, ihre Besitzer mit clownesken Possen zu unterhalten. Sie gelten jedoch auch als etwas launisch, sobald sie die Geschlechtsreife erreicht haben, und können ziemlich aggressiv werden, wenn sie nicht richtig trainiert und behandelt werden.

Sprachfähigkeit und Vokalisationen von Amazonas-Papageien

Im Allgemeinen gelten Amazonen als gute Sprecher, aber einige Arten (doppelter gelber Kopf, gelber und blau geblühter) und Vögel, die nicht mit anderen leben. Vögel sind eher geneigt zu reden als andere.

Denken Sie daran, dass selbst unter Spezies, die für das Sprechen lernen bekannt sind, dass es individuelle Unterschiede gibt, so dass Sie niemals einen Amazonas oder anderen Papagei bekommen sollten, der erwartet, dass er ein Sprecher ist. Wie bei anderen Vokalisationen können Amazonen ziemlich laut und laut sein. Amazonen sind auch gute Schreier, wenn auch nicht so laut wie Kakadus oder Aras.

Käfige für Amazonas-Papageien

Die minimale Käfiggröße beträgt 24 "x 36" x 48 "mit einem Balkenabstand von 3/4 bis 1 Zoll, aber je größer, desto besser. Eine Voliere oder sichere Flugfläche wäre ideal. Weitere Hinweise zur Auswahl eines Käfigs finden Sie unter "Bevor Sie einen Vogelkäfig kaufen".

Spielzeug für Amazonas-Papageien

Da Amazonen sehr spielerisch sind, brauchen sie viele robuste Spielzeuge. Amazonen scheinen besonders Spielzeug zu genießen, das sie mit ihren Füßen manipulieren können. Bitte lesen Sie "Sicherheit von Vogelspielzeugen", um Tipps für die Auswahl geeigneter und sicherer Spielzeuge zu erhalten, aber planen Sie, mehr Spielzeuge zu durchlaufen, als Sie über die gesamte Lebensdauer Ihres Vogels zählen können. seien Sie und sollten Sie Spielwaren sein.

Amazonas-Papageien füttern

Ihr Amazonas sollte sowohl pelletiertes Vogelfutter als auch gesundes, frisches Obst, Gemüse und andere "menschliche" Nahrungsmittel essen. Saatgut ist zu dick für Amazonen und während sie als Leckerli gefüttert werden, sollten sie nicht mehr als 10 Prozent der gesamten Ernährung ausmachen.Nüsse sind eine gute Sache, sollten aber nur in Maßen gefüttert werden. Siehe "Parrot Nutrition 101" für mehr über richtige Ernährung für Papageien.

Herausgegeben von Adrienne Kruzer, RVT