Amerikas beliebteste Steaks auf einen Blick

Westend61 / Getty Images

Diese Liste zählt herunter und vergleicht sechs von Amerikas beliebtesten Steaks. Sie haben alle ihre Stärken, und wenn sie richtig gekocht werden, kann man mit keinem von ihnen etwas falsch machen. Diese Vergleiche können Ihnen helfen, den perfekten Schnitt zu wählen, wenn Sie das nächste Mal ein Steak-Dinner planen.
Wir haben auch einen Serviervorschlag für jedes dieser Steaks zusammengestellt. Genießen!

  • 01 von 06 Rib Eye Steak

    Tim Hawley / Photodisc / Getty Images

    Wir haben dies auf Platz eins gesetzt, da die meisten Steakliebhaber dies für den besten Allroundschnitt halten. Das Rib Eye hat im Vergleich zu den anderen Schnitten das meiste Fett, weshalb es ein so zartes, saftiges und schmackhaftes Stück Rindfleisch ist. Es kann gegrillt, gebraten oder in der Pfanne gebraten werden mit ebenso köstlichen Ergebnissen. Diese Steaks sind tatsächlich aus dem gleichen Stück Fleisch geschnitten, das für die berühmte gebratene Rippchenrippe verwendet wurde.

  • 02 von 06 New Yorker Steak Steak

    Jeffery Green / Getty Images

    Dieser Steakhouse-Klassiker ist perfekt für den Grill, aber auch gut gebraten. Es ist sehr gut marmoriert, zart und vollmundig. In einigen Teilen des Landes wird dieser Schnitt als "Kansas City" bezeichnet, aber egal wie er genannt wird, er ist ein großartiges Steak für alle Gelegenheiten. Das New York Strip Steak wird normalerweise mit einem halben Zoll Fett verkauft, das entlang einer Seite läuft. Es wird empfohlen, diese nach dem Kochen abzutrennen, um den Geschmack und die Reichhaltigkeit zu nutzen.

  • 03 von 06 Rinderfilet

    Alex Ortega / EyeEm / Getty Images

    Dieser Schnitt ist in Restaurants auch als Filet Mignon bekannt. Es ist leicht mit Fett marmoriert und hat den mildesten Geschmack all dieser Schnitte. Dieser Bereich des Tieres macht nicht viel Arbeit, also ist das Fleisch extrem zart - tatsächlich ist es der zarteste Schnitt, der verfügbar ist. Die butterartige Textur macht diesen Schnitt so begehrenswert.
    Dies gilt als Steak für besondere Anlässe und ist der teuerste Schnitt, der hier aufgeführt ist. Weil es ein relativ schlanker Schnitt ist, wird es oft mit Speck in Steakhäusern eingewickelt, bevor ... MEHR gegrillt wird.

  • 04 von 06 T-Bone Steak

    Sakura Fotografie / Getty Images

    Das T-Bone Steak ist wirklich zwei Steaks in einem. Der T-förmige Knochen teilt ein New York Strip Steak und ein Filet vom Filet. Dieses Steak wird am besten auf einem Grill zubereitet oder gegrillt, da der Knochen es schwierig machen kann, das Fleisch beim Braten zu verbraten. Beachten Sie bei der Auswahl dieses Schnitts, dass Fleisch neben dem Knochen seltener ist als der Rest des Steaks. Dieses Steak ist keine gute Wahl, wenn Sie Ihr Fleisch gut mögen, denn wenn das Fleisch in der Nähe des Knochens gegart wird, sind die anderen Teile trocken.
    Ein Porterhouse ... MEHR Steak ist das gleiche wie ein T-Bone-Steak, nur dass es weiter oben in der Lende geschnitten wird, was es größer macht, mit einem größeren Anteil an Filet.

    Weiter zu 5 von 6 unten.
  • 05 von 06 Flankensteak

    James Baigrie / Getty Images

    Dieser leckere Schnitt ist eigentlich kein Steak, aber er macht die Liste wegen seiner Beliebtheit besonders während der Grillsaison. Seine größere Größe macht es perfekt für die Unterhaltung, da Sie zwischen 4 und 6 Portionen pro Flankensteak bekommen können. Dieser Schnitt ist der einzige auf der Liste, der aus der unteren Hälfte des Tieres stammt. Aus diesem Grund hat es mehr Bindegewebe, was ihm einen großartigen Geschmack verleiht, aber es macht es auch weniger zart als die anderen Steaks. Flankensteak wird immer quer über den ... Schnitt in dünnen Scheiben serviert.

  • 06 von 06

    Top Lendensteak

    Jupiterimages / Getty Images

    Dieses Steak ist der preisgünstigste Schnitt auf der Liste. Obwohl sehr schmackhaft, ist es etwas weniger zart als alle anderen Schnitte, mit Ausnahme des Flankensteaks. Es ist ein relativ schlanker Schnitt ohne viel Marmorierung. Top Lendenbraten wird oft mariniert oder geschlagen, um es zu zart machen. Wie das Rib Eye Steak kann es auf jede Art gekocht werden. Es ist auch eine gute Wahl für das Schneiden in Würfel und das Aufspießen mit Gemüse zum Grillen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel