Eagle Scout Timeline

Adlerzertifikat. Foto von Jackie Burrell

Ein Eagle-Scout-Bewerber muss 21 oder mehr Abzeichen sammeln, ein Eagle-Projekt erstellen und abschließen, mehrere Aufsätze schreiben, fünf Empfehlungsschreiben anfordern, einen Bewerbungsmappen zusammenstellen und sich einem Eagle-Board vor seiner Bewerbung unterziehen. auf nationaler Ebene genehmigt. Der Prozess dauert typischerweise mehrere Jahre, wobei die intensivsten und zeitaufwändigsten Aspekte in den letzten drei bis sechs Monaten auftreten.

Hier ist, was zu tun ist und wann:

Tenderfoot to Life

  • Als Junge schreitet er von den frühesten Stadien des Pfadfindens voran, als Pfadfinder und dann Tenderfoot bis zur zweiten Klasse. Erstens, Star und Life Level, wird er verschiedene Förderprojekte abschließen und an Verdienstabzeichen arbeiten. Lassen Sie Ihren Sohn eine Akte beiseite legen, um all diese kleinen Papierstücke - Förderberichte, blaue Ausweiskarten - unterzubringen, die er später brauchen könnte.
  • Lassen Sie ihn eine Liste von Aktivitäten erstellen - schreiben Sie sie in den hinteren Teil des Scout-Handbuchs oder fügen Sie sie zu einer Computerdatei hinzu. Alles ist in Ordnung, solange er (oder Sie) jeden Campout (Ort und Anzahl der Nächte) aufzeichnet. jedes Serviceprojekt, Führungsposition oder Abzeichen. Sie werden beide zutiefst dankbar für diese Master-Liste sein, wenn die Binder-Zeit umläuft.
  • Ermutigen Sie Ihren Sohn, zwei oder drei von Eagle benötigte Ausweise pro Jahr zu absolvieren. Verwenden Sie diese Tipps, um zu entscheiden, wann und was zu tun ist.

Sechs Monate bis Eagle

Ein Life Scout, der alle Anforderungen erfüllt und mindestens sechs Monate in seiner Führungsposition gedient hat, kann den Weg nach Eagle in drei bis sechs Monate, abhängig von der Jahreszeit und anderen Verpflichtungen zu seiner Zeit.

Es wird nicht empfohlen, dies zu versuchen, während Sie an College-Anwendungen arbeiten oder sechs fortgeschrittene Placement-Kurse belegen. Aber das Eagle-Projekt und die Binderarbeit am Ende des zweiten Studienjahres oder des Juniorjahres zu beginnen, ist ein ausgezeichneter Plan:

  • Ihr Sohn sollte das Eagle-Bewerbungsheft erhalten und mit dem Ausfüllen beginnen, wobei er genau auf die Anforderungen achten sollte.
  • Holen Sie sich die Komponente "Empfehlungen" zuerst.
  • Fangen Sie an, Eagle-Projekte in Betracht zu ziehen, wobei Sie darauf achten sollten, nicht nur die nationalen Richtlinien, sondern auch die besonderen Macken seiner eigenen Truppe und seines Rates zu berücksichtigen. Ihr Sohn sollte sich mit dem Adjutanten-Berater seiner Truppe treffen, um seine Gedanken zu besprechen und die notwendige Zustimmung des Rates für sein Projekt einzuholen.
  • Starten Sie das Projekt, achten Sie darauf, dass Sie an jedem Dokument hängen und jede Stunde und jede Phase aufzeichnen. Diese Elemente sind kritische Bestandteile des Bindemittels.

Drei Monate bis Eagle

  • Das Eagle-Projekt sollte sich seinem Abschluss nähern. Ihr Sohn sollte beginnen, den Projektbericht aufzuschreiben, einschließlich einer detaillierten Aufschlüsselung der Stunden und Aufgaben.Es ist hilfreich, eine fertige, freigegebene Mappe von einem Adlerpfadfinder-Freund auszuleihen, um ein Beispiel dafür zu sehen, wie es gemacht wird.
  • Schreiben Sie die Absichtserklärung und den Ehrgeiz - einen seitenlangen Aufsatz - und notfalls den religiösen Aufsatz.
  • Beginnen Sie mit der Zusammenstellung des Fortschrittsdatensatzes, des persönlichen Datenblatts und aller zusätzlichen Unterlagen für den Ordner.

Zwei Monate bis Eagle

  • Ihr Sohn sollte die Mappe fertigstellen und sich mit dem Adler-Berater der Truppe treffen. Lassen Sie Ihren Truppführer und seinen Vorsitzenden die Bewerbung und den Binder abmelden.
  • Übergeben Sie den Ordner dem Rat, und lassen Sie die Genehmigung abnehmen. Planen Sie das Eagle Board of Review ein, das im Gegensatz zu einem normalen Fortschrittsbrett nicht im Truppenbereich, sondern im Council stattfindet.
  • Überprüfen Sie jedes Element der Pfadfinderuniform doppelt, von Socken bis zu Taschentuch, Gürtel, Regulierung Hose oder Shorts und Hemd. Vergewissern Sie sich, dass alle Abzeichen korrekt eingenäht wurden. Finde das Handbuch.

Das Board of Review

  • Das Eagle Board of Review wird nicht im Hauptquartier der Truppen abgehalten. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Sohn die richtige Adresse erhält und ermittelt, wo er rechtzeitig ist, um sicherzustellen, dass er pünktlich eintrifft. besser - ein paar Minuten früher. Viele Eltern sorgen mit ihren Söhnen für moralische Unterstützung. Wenn Sie gehen, wird erwartet, dass Sie draußen warten. Danach, wenn alles gut geht, werden Sie zusammen mit Ihrem Sohn beglückwünscht.
  • Das Prüfungsgremium besteht normalerweise aus drei Ratsvorsitzenden. Der Schulleiter oder der Vorsitzende Ihres Einheitskomitees kommt mit Ihrem Sohn und stellt ihn vor. Dann stellt der Vorstand Fragen, typischerweise über die Erkundungserfahrungen seines Sohnes, sein Eagle-Projekt, die Dinge, die ihm am meisten gefallen haben, und manchmal, welche Aspekte er verbessern würde oder welchen Verdienst er gerne sehen würde. So einschüchternd, wie die ganze Sache vor der Zeit erscheinen mag, neigt die tatsächliche Erfahrung dazu, ein ziemlich bequemer Chat zu sein, eine Chance, alles zu wiederholen und zu schwelgen, was Ihren Sohn zu diesem Punkt gebracht hat. Ihr Sohn sollte höflich, respektvoll und taktvoll sein. Er sollte daran denken, sowohl dem Prüfungsausschuss als auch seinen Truppenführern seinen Dank auszusprechen.
  • Das Datum eines erfolgreichen Eagle Board of Review ist das Datum der offiziellen Verleihung von Eagle Honours. Der Binder geht noch zur Überprüfung an die nationale Zentrale, sollte jedoch unvorhergesehene Umstände ausschließen, sollte dies eine Formalität sein.

Der Ehrenhof des Adlers

Sobald der Antrag auf nationaler Ebene genehmigt wurde, beginnen die meisten Truppen damit, Pläne für den Ehrenhof auszuarbeiten, eine offizielle Zeremonie, die die neuesten Adler-Pfadfinder der Truppe ehrt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel