Apfel- und Calvados-Sorbet-Rezept

Ausgedehnte Calvados und ein Hauch von Zitrone ergeben ein fantastisches Sorbet-Rezept für Dinnerpartys und besondere Anlässe. Servieren Sie es als leichtes Dessert oder als unerwarteter Gaumenreiniger zwischen den Gängen. Es ist besonders in regionalen Menüs der Bretagne und der Normandie willkommen.

Was Sie brauchen

  • 1 1/3 Tasse geschälter, gehackter Apfelkuchen (1 groß)
  • 3 Tassen Wasser
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • ¼ Tasse Zitronensaft
  • ¼ Teelöffel Zitronenschale
  • ¼ Tasse Calvados (oder Apfelbrand)

Wie man es macht

In mittlerer Form bei mittlerer Hitze den gehackten Apfel, das Wasser und den Zucker köcheln lassen. Bedecken Sie die Pfanne, senken Sie die Hitze etwas ab und kochen Sie für etwa 15 Minuten, bis die Äpfel sehr zart sind. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen. Fügen Sie den Zitronensaft, Zitronenschale und Calvados hinzu und rühren Sie die Mischung gründlich um. Kühlen Sie es für etwa 2 Stunden bis sehr kalt. Frieren Sie die Eismaschine nach den Anweisungen des Herstellers ein.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel