Apfel und getrockneter Kirsch-Crisp (Pareve)

Wenn Sie wundervolle Herbstäpfel zur Hand haben, zeigen Sie sie in diesem gesunden, milchfreien Apfel und getrockneten Cherry Crisp. Da der knusprige Topping keine Butter enthält, können die Aromen der Früchte, Hafer und Nüsse wirklich durchscheinen. Ich mag es, eine Mischung aus süßen und scharfen Apfelsorten zu verwenden, aber wenn Sie einen Lieblings-Mehrzweckapfel haben, kann ein einzelner Typ auch gut funktionieren.

Tipps: Möchten Sie die Ballaststoffe und Nährstoffe in dieser knusprigen Form verbessern? Lassen Sie etwas von der Haut auf den Äpfeln, und tauschen Sie alles oder etwas vom Allzweckmehl für weißes Vollweizenmehl oder Vollkorngebäckmehl.

Eine Menschenmenge bedienen? Verdoppeln Sie einfach die Mengen und backen Sie in einer 9 x 13 x 2 Zoll (oder ähnlich großen) Backform.

Sie müssen das Rezept optimieren, um spezielle Ernährungsbedürfnisse zu erfüllen? Wenn Nussallergien ein Problem sind, können Sie die Pekannüsse überspringen. Und wenn Sie eine glutenfreie Knusprigkeit benötigen, ersetzen Sie das Allzweckmehl durch Ihre bevorzugte glutenfreie 1-zu-1-Backmischung. (Achten Sie darauf, Hafer zu verwenden, die ebenfalls als glutenfrei gekennzeichnet sind.)

Was Sie brauchen

  • 2 1/2 bis 3 Pfund Äpfel (ca. 6 bis 8), wie Gala, Mutsu oder Honeycrisp, ganz oder teilweise geschält, entkernt und geschnitten 3/4 "Brocken
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/3 Tasse getrocknete Sauerkirschen
  • 1 Tasse altmodischer Haferflocken (KEIN Instant)
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 1/4 Tasse neutrales aromatisiertes Öl wie Raps oder Traubenkerne
  • 1/4 Tasse reiner Ahorn Sirup
  • 1/4 Tasse rohe gehackte Pekannüsse

Zubereitung 1. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Eine Tiefe von 8 "x10" ( oder ähnlich bemessene) Auflaufform

2. In einer großen Schüssel die Äpfel mit Zitronensaft, Zucker und getrockneten Kirschen werfen und in die Auflaufform geben.

3. In einer anderen Schüssel die Haferflocken zusammenschlagen. Mehl, Zucker, Zimt und Ingwer, den Öl- und Ahornsirup zugeben und unter Rühren die Haferflocken anrühren, die Pekannüsse einrühren.

4. Den Belag gleichmäßig über die Äpfel streuen. > Backen Sie den Knusper im vorgeheizten Ofen 45 bis 50 Minuten lang oder bis die Fruchtfüllung sprudelnd ist und der knusprige Belag goldbraun und knusprig ist. (Nach 30 bis 35 Minuten die Knusprigkeit überprüfen - wenn die Spitze zu braun wird, leicht mit Folie oder Pergamentpapier abdecken, dann die Abdeckung für die letzten Minuten des Backens entfernen.) 5 bis 10 Minuten ruhen lassen, bevor Portion. Genießen!

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel