Gebackenes Heilbutt Rezept

Heilbutt ist ein süss schmeckender Fisch, der reich an Proteinen, B-Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren ist. Die Kartoffelchips machen dieses gebackene Heilbutt-Rezept besonders attraktiv für Kinder.

Grüne Bohnen mit gebräunter Butter und Butternuss-Kürbis-Pommes sind eine schöne Begleitung für dieses Heilbutt-Rezept.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1/2 Tasse Dijon-Senf
  • Koscheres Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Pfund Heilbuttfilets
  • 1-1 / 2 Tassen zerkleinerte Kartoffelchips

Zubereitung

  1. Backofen auf 400 Grad F vorheizen. Eine 2- oder 3-Quart-Backform mit Kochspray besprühen.
  2. Die Mayonnaise und den Senf miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Mayonnaise-Senf-Mischung über beide Seiten des Heilbutt streichen.
  4. Die Kartoffelchips in einer flachen Schüssel oder auf einem Teller verteilen. Tauchen Sie beide Seiten des Heilbutt in die Kartoffelchips Krümel.
  5. In die vorbereitete Auflaufform geben. Backen Sie 18-22 Minuten, bis Fisch mit einer Gabel leicht flockt.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel