Basic Guacamole Dip oder Spread

Diese einfache Guacamole kann mit oder ohne gewürfelte Tomaten zubereitet werden und ist der perfekte Dip für Partys oder Snacks am Spieltag. Es macht auch einen großen Topping für Truthahn Burger oder Burritos.

Guacamole ist ein mexikanisches Avocado-basiertes Gericht, das auf die Azteken zurückgeht. Es wird als Dip oder Gewürz und als Garnierung für mexikanische Gerichte und Salate verwendet. Das Wort "Guacamole" bedeutet "Avocadosauce".

Was Sie brauchen

  • 3 Avocados (reife Haas)
  • 1 Esslöffel Limettensaft (frisch)
  • 1/2 Tasse Zwiebel (rot, fein gehackt)
  • 1 Esslöffel Koriander (gehäufter Löffel, fein gehackt)
  • Optional: 1 kleiner Jalapeno (oder ein Serrano-Pfeffer, entkernt und fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • Optional: 1 kleine Tomate (entkernt, gewürfelt)

Wie man es macht

  1. Avocados halbieren und Samen entfernen. Die Avocado schälen und mit Limette, roter Zwiebel, Koriander, fein gehacktem Jalapeno oder Serrano-Pfeffer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Mit Plastikfolie abdecken und bis zum Servieren kühl stellen.
  3. Wenn gewünscht, mit gewürfelten Tomaten oder Tomaten vor dem Servieren in die Guacamole rühren.

Macht etwa 1 1/2 bis 2 Tassen.

Expertentipps

  • Um frisch zubereitetes Guacamole vor dem Bräunen zu bewahren, legen Sie ein Stück Plastikfolie direkt auf die Tauchoberfläche. Exposition gegenüber Luft braun Avocado.
  • Um eine Avocado zu mildern, Mikrowelle für 50 bis 30 Sekunden. Lass es für ein paar Minuten stehen. Dies wird die Avocado nicht reifen lassen, aber sie wird es weicher machen.

Sie könnten auch mögen

  • Tortilla Roll-Ups
  • Guacamole mit Tomate

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel