Eine schöne und einfache Filz-Blume für Kinder

Katherine Lee

Diese einfache Filzblume ist nicht nur ein lustiges Bastelstück für Kinder, sondern eignet sich auch perfekt, um Gürtel, Stirnbänder, Armbänder oder Stoffhalsketten, Rucksäcke oder Geldbeutel hervorzuheben. was auch immer Sie denken können. Immerhin ist einfach alles schöner mit einer bunten Blume!

Lesen Sie weiter für eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung dieser Blumen. Sie möchten mehrere in verschiedenen schönen Farben machen, um Zubehör und Kleidung für den Schulanfang, für Geschenke oder für jeden anderen Anlass aufzupeppen. Die Möglichkeiten sind endlos. Und die eigene Filzblüte mit Kindern zu machen macht nicht nur Spaß, sondern kann auch sehr viel Geld sparen. Es ist ein großartiges Handwerk für Herbst, Frühling oder zu jeder Zeit des Jahres.

Weiter zu 2 von 12 unten.
  • 02 von 12

    Für diese leichte Filzblume benötigen Sie nur wenige Materialien.

    Katherine Lee

    Sammle die Vorräte, die du brauchst, um deine Filzblume herzustellen. Du brauchst:

    • filzige Bastelbogen in verschiedenen Farben
    • herzförmige Papierstanzen * in 2 Größen (Wähle kleine und mittelgroße Papierstanzen, die Herzen von ungefähr 3/4 "zu 1" machen im Durchmesser.)
    • Schere
    • Bleistift
    • Kartonpapier (zur Herstellung der Herzschablonen)
    • Klebepistole

    * Hinweis: Wenn Sie keinen Papierstempel in Herzform haben, können Sie einfach ein Blatt Papier falten und ein halbes Herz ziehen und ausschneiden. Wenn du es entfaltet, wirst du ... MEHR ein symmetrisches Herz haben.

    Weiter zu 3 von 12 unten.
  • 03 von 12

    Verwenden Sie ein Kartonpapier, um Herzen zu einem Kreis zu zeichnen.

    Katherine Lee

    Verwenden Sie den größeren Herz-Punch (ich benutzte den 1 1/2 "großen Herzschlag), um aus Kartonpapier ein Herz zu formen. um es herum zu bilden, um die Herzen in einem Kreis zu formen, wie es gezeigt wird. Dies wird die Basis für die Filzblume sein.

    Hinweis: Du brauchst mindestens 5 Herzen in der Kreise um die Blumenbasis zu bilden Versuche, die Herzen so gleichmäßig wie möglich zu platzieren Ältere schulpflichtige Kinder könnten in der Lage sein, diesen Schritt zu bewältigen, aber du könntest diesen Teil für jüngere Kinder tun.

    Weiter zu 4 von 12 unten.
  • 04 von 12

    Schneide die Herzkreis-Blumenbasis aus.

    Katherine Lee

    Schneide als nächstes die Herzblütenbasis aus. Schneiden Sie die Form aus, schneiden Sie zwischen den Herzen, um die Blütenblätter zu formen, achten Sie darauf, nicht den ganzen Weg in die Mitte zu schneiden. (Wenn Sie etwas ungeschnitten lassen, bevor Sie die Mitte erreichen, wird es Ihnen erlauben, die Blütenblätter- -die Herzen - noch in der Mitte verbunden.) Wenn Sie fertig sind, drehen Sie die Blume so t Hat irgendwelche Bleistiftmarkierungen, die Sie jetzt haben, zu zeigen.

    Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, den unteren Teil der Blüte zu runden, wenn Sie die Blütenblätter später ankleben, damit ... Ihre Blume ein wenig Tiefe und Form hat und nicht nur flach ist.(Siehe Foto.)

    Weiter zu 5 von 12 unten.
  • 05 von 12

    Verwenden Sie Ihre Papiervorlagen, um mehr Filzherzen herzustellen.

    Katherine Lee

    Verwenden Sie jetzt Ihre mittleren und kleinen Papierherzvorlagen, um mehr Filzherzen zu verfolgen und auszuschneiden. (Denken Sie daran, die Herzen so umzudrehen, dass keine sichtbaren Bleistiftmarkierungen auf Ihren Blütenblättern zu sehen sind.) Sie sollten mindestens 5 der mittelgroßen Herzen und 5 der kleinen Herzen haben.

    Stecken Sie bei diesem Schritt die Klebepistole ein und heizen Sie sie für den nächsten Schritt auf. Denken Sie daran: Klebepistolen sind sehr heiß und sollten nur von Erwachsenen gehandhabt werden. Der Kleber, den sie machen, kann auch heiß sein, so dass kleine Hände steuern sollten ... MEHR klar, wenn Sie die Blütenblätter zusammenkleben.

    Weiter zu 6 von 12 unten.
  • 06 von 12

    Sie haben jetzt eine Filzblütenbasis und Herzblätter.

    Katherine Lee Deine Herzblumenbasis und Filzblätter sind nun fertig für die Montage. Weiter zu 7 von 12 unten.
  • 07 von 12

    Fangen Sie an, die Herzblätter auf Ihre Blumenbasis zu kleben.

    Katherine Lee

    Als nächstes machst du die Unterseite deiner Blumenbasis so, als würdest du eine kleine Schüssel machen und die Blütenblätter des Filzherzens ankleben, um deine Blume zu formen. Fügen Sie weiterhin Blütenblätter hinzu, achten Sie darauf, dass Sie sie leicht ausgleichen, damit Sie die Blütenblätter auf der untersten Ebene sehen können.

    Hinweis: Sie brauchen nicht viel Klebstoff - nur eine kleine Perle an der Unterseite jedes Filzherzens sollte ausreichen.

    Weiter zu 8 von 12 unten.
  • 08 von 12

    Ihre Filzblume wird in dieser Phase so aussehen.

    Katherine Lee Sobald alle mittleren Blütenblätter aufgeklebt sind, sieht deine Filzblume so aus. Weiter zu 9 von 12 unten.
  • 09 von 12

    Und so wird es mit den kleineren Blütenblättern aussehen.

    Katherine Lee Dann werden Sie die kleineren Blütenblätter hinzufügen. Deine Blume sieht jetzt ungefähr so ​​aus. Weiter zu 10 von 12 unten.
  • 10 von 12

    Nimm einen Filzstreifen, um die Staubblätter für die Blume zu machen.

    Katherine Lee Schneide einen Filzstreifen aus, der etwa 2 cm hoch und 2 cm breit ist. Schneiden Sie mit Ihrer Schere kleine Schnitte entlang des gesamten Streifens, die eng beieinander liegen, und achten Sie darauf, nicht bis zum Boden durchzuschneiden (siehe Foto). Weiter zu 11 von 12 unten.
  • 11 von 12

    Rollen Sie anschließend den Filzstreifen auf und kleben Sie ihn an die Blume.

    Katherine Lee Rollen Sie den Streifen Filz wie gezeigt, so dass er Staubblättern ähnelt. Kleben Sie es in die Mitte der Blüte. Weiter zu 12 von 12 unten.
  • 12 von 12

    Ihre Filzblumen werden so aussehen.

    Katherine Lee Wenn Sie fertig sind, sehen Ihre Filzblumen ungefähr so ​​aus. Machen Sie ein Bündel in einer Vielzahl von Farben und fangen Sie an, diese hübschen Blumen Ihren Lieblingszusätzen hinzuzufügen. Sie können sogar auf ein Stoffband nähen oder kleben und daraus eine Girlande machen, um Ihr Kinderzimmer zu dekorieren!