Rindsfilet in einer Frischkäsesteak-Sauce Rezept

Rinderfilet ist ein zarter Fleischschnitt, kann aber in der Geschmackstiefe fehlen. Dieses Rezept verlangt nach einem heißen gegrillten Filet, das mit einer fantastischen cremigen Pilzsauce serviert wird.

Was Sie brauchen

  • 4 Rinderfiletsteaks (je 6 bis 8 Unzen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Für die Sauce:
  • 7 Unzen Frischkäse < 1/2 mittelgroße Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel halb und halb
  • 8 Cremini-Pilze (gereinigt und in Scheiben geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Petersilie (flaches Blatt, grob gehackt) < 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • So wird's gemacht
Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen.

In einer mittelgroßen Pfanne Öl erhitzen und gehackte Zwiebeln dazugeben. 1 Minute kochen.

  1. Pilze in die Pfanne geben und 3-4 Minuten braten.
  2. Knoblauch in die Pfanne geben und eine Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen.
  3. In einem mittelgroßen Topf den Frischkäse, die Hälfte und die Hälfte mit Pfeffer verrühren. Gut mischen.
  4. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung glatt ist.
  5. Geben Sie gekochten Pilz, Zwiebel und Knoblauch in die Topfmischung. Warm halten.
  6. Steaks auf den Grill legen und bis zum Ende kochen, ca. 5 Minuten pro Seite.
Käsesauce über Steaks gießen, mit gehackter Petersilie garnieren und servieren.
  1. Bewerten Sie dieses Rezept
  2. Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel