Bier und Senf Barbecue-Sauce

Eine altmodische "Senffarbe", dieses Rezept ist eine Heftsauce zum Räuchern oder Grillen von Rippchen, Schweinelenden, Schweinebraten, Schweinefilets, Schinken, Hühnchen oder beliebigem Fleisch deine Entscheidung.

Was Sie brauchen

  • 1 350-ml-Dose Bier
  • 4 Tassen (950 ml) zubereiteter gelber Senf
  • 1/2 Tasse (120 ml) dunkelbrauner Zucker (verpackt )
  • 1 Esslöffel (15 ml) heiße Soße im Louisiana-Stil
  • 1 Teelöffel (5 ml) Meersalz
  • 1 Teelöffel (5 ml) schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer nicht reaktiven Schüssel und bewahren Sie sie in einem luftdichten Gefäß im Kühlschrank auf. Diese Barbecue-Sauce wird mehrere Monate haltbar sein. Sie können Bier durch Zitronensaft oder Alkohol ersetzen. Sie können den Dijon-Senf auch für den amerikanischen Senf verwenden.

2. Wenn Sie fertig sind, malen Sie die Senfsoße auf das Fleisch oder das Huhn und tragen Sie dann Ihre Lieblingsgewürzreibe auf. Grillen oder rauchen.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!