Vor dem Kauf eines Baby-Monitors

Es gibt Dutzende von Arten von Baby-Monitore für den Kauf in Baby-Produkten erhältlich. Wenn Sie ein Babyphone kaufen, sollten Sie nach einem suchen, das zu Ihrem Lebensstil und dem Zuhause passt, in dem es verwendet wird. Die folgenden Vorschläge helfen Ihnen, den perfekten Babyphone zu finden, damit Sie Ihr Baby aus Sicherheitsgründen besser im Auge behalten können.

Baby Monitor Reichweite

Wenn Sie Ihr Baby nur in einigen Räumen oder in einem kleinen Haus überwachen möchten, ist fast jeder Babyphone geeignet.

Wenn Sie ein großes oder mehrstöckiges Haus haben oder wenn Sie den Empfänger nach draußen in einen großen Garten oder eine freistehende Garage bringen möchten, suchen Sie nach einem Baby-Monitor mit einer größeren Reichweite, damit Sie sicher sein können Du wirst Baby von weit weg hören.

Interferenz

Wenn Sie enge Nachbarn mit Kindern haben, denken Sie daran, dass andere Familien Babyphone haben, die die gleichen Kanäle verwenden, was bedeutet, dass Sie hören können, was in anderen Haushalten passiert und sie mögen dich hören. Schnurlose Telefone können auch Babyphone-Geräusche aufnehmen. Wenn Störungen für Sie ein Problem darstellen, suchen Sie nach einem Babyphone mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen oder einer störungsfreien Technologie.

Überwachung von Geräuschen, Sehenswürdigkeiten und mehr

Mit einfachen Babyphonen können Sie hören, was im Babyzimmer passiert. Moderne Babyphone ermöglichen es Ihnen auch, Baby auf Video zu sehen und sogar Babys Atmung und Bewegung zu überwachen. Videomonitore sind hilfreich, aber Sie werden den Bildschirm nicht ständig sehen wollen. Vergewissern Sie sich daher, dass der Monitor auch einen guten Ton hat.

Bewegungssensoren sorgen für mehr Ruhe, aber das AAP warnt davor, dass Eltern durch Bewegungsüberwachungsgeräte ein falsches Gefühl der Sicherheit bekommen. Ihr Baby persönlich zu überprüfen ist immer noch die sicherste Option.

Überwachung mehrerer Räume

Die meisten Babyphone verfügen über einen Sender für das Kinderzimmer und einen oder zwei Empfänger, mit denen die Eltern das Baby anhören können.

Wenn Sie Sender in mehr als einem Raum oder für mehr als ein Kind wünschen, gibt es weniger Auswahlmöglichkeiten. Manche Eltern kaufen zwei oder mehr Baby-Monitorsysteme, um verschiedene Kinder zu überwachen, aber mit dieser Option müssen Sie Systeme wählen, die nicht stören, oder Sie hören nur nerviges Elektronik-Kreischen. Ein paar Baby-Monitore haben heute jedoch Multi-Room-Monitoring-Optionen.

Baby Monitor Portabilität

Die Mehrheit der Babyphone-Empfänger hat heute mindestens einen Gürtelclip, mit dem Eltern den Empfänger im Haus tragen können. Wenn Sie den Empfänger viel bewegen möchten, überprüfen Sie den Gürtelclip oder die Befestigungsmethode, um sicherzustellen, dass er robust genug ist, um dem täglichen Gebrauch standzuhalten. Überprüfen Sie auch die Stromversorgung und die Akkulaufzeit.Müssen Sie es ständig anschließen? Einige neue Baby-Monitore verfügen über ultrakleine Empfänger an einem Lanyard oder Gürtelclip für große Mobilität.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel