Bevor Sie ein Zimmer kaufen Klimaanlage

Stephanie Rausser / Getty Images

Obwohl eine zentrale Klimaanlage für einige Haushalte am besten geeignet ist, ist sie mit einem hohen Preisschild verbunden und erfordert eine fachmännische Installation. Sie kosten auch mehr als eine kleinere Raumklimaanlage. Aus diesem Grund kann eine Raumklimaanlage die beste Wahl sein, wenn nur ein bestimmter Raum oder Bereich des Hauses eine Kühlung erfordert. Aber es gibt mehrere Modelle, die für die Kühlung eines einzelnen Raumes oder eines Raumes geeignet sind, sowie andere Überlegungen, so dass dieser Kauf nicht in Eile gemacht werden sollte.

Raumklimatisierungstypen

Die Art der Raumklimaanlage, die Sie benötigen, hängt teilweise davon ab, wie viel Installation Sie bereit sind und wo Sie sie haben möchten. Dies kann eine einfache Entscheidung sein, wenn Sie Ihr Haus besitzen, aber für einen Mieter, kann es Zustimmung eines Vermieters erfordern.

Klimagerätetypen:

  • Fenstergerät - beliebt und sparsam
  • Wandgerät - erfordert Renovierungsarbeiten
  • Fenster- / Wandelemente ermöglichen die Installation.
  • Tragbare Klimageräte - mobile Einheiten, die heiße Luft durch eine Verbindung aus einem Fenster ausströmen.
  • Geteilte Luft- oder Miniluftsysteme sind teurer als Fenster- / Wandgeräte, aber weniger störend als eine vollständige Zentraleinheit.
  • Vergleichen von Zentralluft mit Raumklimageräten
  • Vergleichen Sie die Preise von Klimaanlagen
  • Vergleichen Sie die Preise von Zentralluft

Kaufen Sie nur eine Klimaanlage mit zugelassenem Kältemittel

Ozonabbauende R -22 und andere HFCKW-Kältemittel werden ausgemustert und durch ein umweltfreundlicheres R410A ersetzt.

Um Ihre Investition zu schützen und sicherzustellen, dass die Wartung Ihres Geräts in Zukunft kein Problem sein wird, kaufen Sie nur Klimaanlagen, die das Kältemittel R410A genehmigt haben.

  • H-FCKW-Abkühlphase und was dies für Sie bedeutet

Entscheidung über die Kapazität zur Kühlung einer bestimmten Flächendeckung

Hersteller geben in der Regel eine empfohlene Abdeckung für ein bestimmtes Modell an und kaufen eine Einheit, die diesen Bereich abkühlt. wichtig.

Unterdimensionierung kann unzureichend sein und für den Raum zu groß sein. Sie werden für einen Vorteil bezahlen, den Sie möglicherweise nicht benötigen oder nicht nutzen. Messen Sie den Bereich, bevor Sie einkaufen. Dies sind die empfohlenen BTUs für einen bestimmten Kühlbereich aus Verbraucherberichten:

  • Kleiner Raum: 5 000 - 6 000 BTU für 100-300 sq. Ft.
  • Mittlerer Raum: 7 000 - 8 200 BTU für 250-550 sq. ft.
  • Großes Zimmer: 9, 800 bis 12, 500 BTUs für 350-950 sq.

Wenn Sie die gewünschte Klimaanlage gefunden haben, bestätigen Sie auch den Abdeckungsbereich für diese Kühleinheit.

  • Verbraucherberichte. org

Energieeffizienz spart Stromkosten

Mit einer EnergyStar®-qualifizierten Klimaanlage sparen Sie etwa 30% weniger Energiekosten gegenüber nicht qualifizierenden Einheiten.Sie sollten auch die EER-Bewertung berücksichtigen. Klimaanlagen, die vom Verband der Haushaltsgerätehersteller (AHAM) zertifiziert wurden, weisen eine Energieeffizienzklasse (EER) auf. Je höher die Zahl, desto geringer die Betriebskosten. Daher kostet eine Klimaanlage mit einer EER-Bewertung von 11 weniger als eine Klimaanlage mit einer Bewertung von 6. Kombinieren Sie eine hohe EER-Bewertung mit EnergyStar und Ihre neue Klimaanlage ist am effizientesten. Vielleicht möchten Sie auch ein CEE Tier Rating zur Kenntnis nehmen.

  • Was ist EnergyStar?
  • Energiespartipps

Vorteile tragbarer Klimageräte

Während eine Fenster- oder Wandklimaanlage entweder permanent oder saisonal zum Kühlen eines bestimmten Raums installiert wird, ist eine tragbare Einheit vielseitig und kann innerhalb von Minuten in einen anderen Raum versetzt werden das braucht Kühlung.

Während einige mobile Modelle multifunktional sind und Entfeuchtungs-, Luftreinigungs- oder Heizfunktionen umfassen können, sind andere einfach Kühleinheiten. Obwohl sie bequem sind, sind tragbare Klimaanlagen teurer als Fenstermodelle und einige können sehr schwer zu verlagern sein, obwohl sie Räder haben. Für einige Häuser können diese Einheiten jedoch eine perfekte Wahl sein.

  • Tragbare Multifunktions-Kühleinheiten

Wie duktlose Split-Systeme arbeiten

Obwohl sie oft effizienter sind als Wand- oder Fenstereinheiten, kosten trennlose Split-Systeme mehr und sollten von einem ausgebildeten Fachmann installiert werden. Sie sind jedoch einfacher und schneller zu installieren als ein zentrales System, und da sie nur bestimmte Bereiche kühlen, sind die Betriebskosten geringer. Diese Systeme umfassen einen Kondensator, der außerhalb des Hauses platziert ist, mit einer oder mehreren Raumeinheiten, die mit dem Kondensator verbunden sind, durch wandinternes Kältemittel und elektrische Leitungen.

Sie werden auch Mini-Zentral- oder Mini-Split-Systeme genannt und sind eine kostengünstige Alternative mit Kühlungsvorteilen genau dort, wo Sie sie benötigen.

  • Über Friedrich Ductless Split Systeme
  • Fensterklimaanlagen im Vergleich zu duktlosen Mini-Split-AC-Systemen

Beste Klimaanlage Features

  • Elektronische Steuerung erleichtert die Einstellung
  • Die Fernbedienung erhöht die Bequemlichkeit besonders bei Nacht < Sleep- oder Energiesparmodi halten den Raum angenehm und sparen Energiekosten.
  • Ein automatischer Neustart ist ein Muss für Brownout-Zeiten. Stromausfälle sind schwer für Kompressoren, aber mit dieser Funktion wird das Gerät nach einem Stromausfall neu gestartet, ohne das Gerät zu beschädigen.
  • EnergyStar-konform und ein hoher EER spart Energiekosten.
  • Die programmierbaren Einstellungen oder die Einstellungen für die Startverzögerung sind ideal, um den Raum kurz vor der Rückkehr nach Hause zu kühlen.
  • Filtertyp, Quelle und wiederverwendbar
  • Easy-Installationssatz
  • Einstellbare Mehrwege-Richtsteuerung
  • Was ist eine CADR-Bewertung?
  • Installationshinweise für Fenster- / Wandeinheiten

Messen Sie immer den Fensterbereich, bevor Sie eine Klimaanlage kaufen. Berücksichtigen Sie die Auswirkungen des Verlusts eines Teils des Anzeigebereichs sowie die Füllung des restlichen Fensterbereichs nach dem Einsetzen der Klimaanlage. Einige verwenden Holz, um den Rest der Scheibe zu blockieren, aber eine Kunststoffplatte kann ausreichen und besser aussehen.Bei der Installation einer Wandeinheit kann die Installation eine bestimmte Menge an Baumaterialien enthalten, und es sollte darauf geachtet werden, Gefahren zu verringern und das Einschneiden in elektrische oder andere Kabel zu vermeiden. Fenster- oder Hängeschränke benötigen auch eine ausreichende Abspannung und Sie benötigen möglicherweise eine Nachsaisonabdeckung.

Wie entsorgen Sie alte Klimaanlagen