Bevor Sie anfangen, als Single Parent Single

Tetra Bilder - Yuri Arcurs / Brand X Bilder / Getty Images

Als alleinerziehender Elternteil hat das Nachdenken über Datierung nicht nur Auswirkungen auf Sie; Es betrifft deine ganze Familie. Bevor Sie wieder anfangen, sich zu treffen, nehmen Sie sich die Zeit, sich vorzubereiten und stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder bereit sind, die Idee eines Elternteils zu akzeptieren.

  1. Sorge dafür, dass du dich um eine Priorität kümmerst
    Sich um dich selbst zu kümmern, zeugt von Selbstachtung und spiegelt auch deine persönlichen Grenzen wider. Denk darüber nach. Die Leute, die bereit sind, etwas Zeit und Energie in die Pflege ihrer selbst zu investieren, sind auch bereit, in ihre persönlichen Beziehungen zu investieren, nicht wahr? So verpflichten Sie sich jetzt, auf sich selbst aufzupassen, und betrachten Sie es als gute Praxis für die Investition von Zeit und Energie, die Sie in einer zukünftigen Dating-Beziehung planen. Wenn Sie an diesem Punkt noch nicht einmal Zeit haben, sich um sich selbst zu kümmern, wie können Sie dann sogar darüber nachdenken, eine weitere Person in den Mix aufzunehmen?
    Siehe auch: Finden Sie "Me Time" als Single Parent
  1. Erweitern Sie Ihren Freundeskreis
    Beschränken Sie sich nicht auf die Suche nach "Daten". Stattdessen bemühen Sie sich, überall tiefere Freundschaften aufzubauen. Wen kennen Sie bei der Arbeit oder bei den Aktivitäten Ihres Kindes, die Sie besser kennenlernen möchten? Stellen Sie sich vor und gründen Sie eine Freundschaft. Es spielt keine Rolle, ob es sich um Männer oder Frauen handelt. In Wirklichkeit werden die Beziehungen Ihr Leben bereichern, und diese neuen Freunde werden Sie auch ihren Freunden vorstellen, die vielleicht großartige Gefährten sind.
  2. Steigen Sie regelmäßig aus dem Haus aus
    Das klingt einfach, aber es ist ein wichtiger Aspekt, um Ihre Kinder auf Ihr zukünftiges soziales Leben vorzubereiten. Schließlich, wenn sie sich gelegentlich an Ihr Ausgehen gewöhnt haben, wird das Verabreden für ihre Routine kein so großer Schock sein. Zögern Sie also nicht, einen Sitter zu mieten und aus dem Haus zu gehen. Sehen Sie sich einen Film an oder stöbern Sie in einem Buchladen - denken Sie daran, dass Sie sich auf ein lebendiges soziales Leben vorbereiten.
  3. Sei aufmerksam
    Fange an, auf die Beziehungen um dich herum aufmerksam zu sein. Was fällt ihnen auf? Was respektieren Sie? Welche Eigenschaften schätzen Sie an anderen? Das ist eigentlich ein guter Grund, einige verheiratete Freunde aufzusuchen. Sie können Ihnen helfen, nicht nur das zu identifizieren, wonach Sie suchen, sondern auch, was Sie nicht sind.
  1. Sprechen Sie mit Ihren Kindern über das Dating
    Verbringen Sie einige Zeit mit Ihren Kindern über Ihren Wunsch, sich zu verabreden. Sie haben ein Recht darauf zu wissen, ob Sie lockere Freundschaften schließen oder ob Sie wirklich hoffen, wieder (oder zum ersten Mal) zu heiraten. Seien Sie ehrlich mit ihren Fragen und haben Sie keine Angst zu sagen: "Ich bin nicht bereit, dies zu diesem Zeitpunkt zu beantworten." Schau, deine Kinder sind deine Familie. Natürlich können Sie die Zukunft nicht vorhersagen, aber Sie können sie in Ihren Absichten einordnen.Denken Sie an Ihre Ehrlichkeit zu diesem Zeitpunkt - bevor Sie überhaupt angefangen haben zu date - als einen Samen, der in ihre zukünftige Akzeptanz wachsen wird.