Begonien für Behälter und den Garten

Bunte Blätter kontrastieren mit rosa Blüten. Shannon Ross / Radius Images / Getty Images

Wenn Sie im Supermarkt einen Sechserpack Wachsbegonien im Supermarkt gekauft haben, um ihn zu einem blühenden Behälter auf der Veranda zu bringen, haben Sie kaum begonnen, die Oberfläche des Begoniaceae Familie. Sobald Sie eine Probe der mehr als 10.000 Anbauflächen erhalten haben, können Sie Ihren Hunger, mehr über diese einfach zu kultivierenden Pflanzen mit saftigem Laub zu erfahren, für ein Abonnement der Begonian, das zweimonatliche Journal der amerikanischen Begonia Society. Hier sind nur ein paar, um Ihren Appetit zu steigern.

Charm Begonia

Die meisten bunten Pflanzen haben weiße Flecken auf grünen Blättern, aber die 'Charm'-Begonie hat leuchtend gelbe Flecken auf hellgrünen Blättern, was ihr einen psychedelischen Effekt verleiht. Machen Sie diese Begonie zum Mittelpunkt Ihrer blühenden Behälter. Diese Art von Begonie wächst zu einer Höhe zwischen sechs und 12 Zoll mit einer Breite zwischen 18 und 24 Zoll. Diese Pflanze muss teilweise der Sonne ausgesetzt werden.

Weiter zu 2 von 9 unten. 02 von 09
  • Begonia 'Solenia Rose'

    Holen Sie sich das Aussehen der Rosen ohne die Fußnote Tuberous Begonia 'Solenia' Rose. Foto © Jamie McIntosh

    Sie können die Knollen von 'Solenia Rose' am Ende der Wachstumsperiode für Blüten im nächsten Jahr retten. Grabe sie im Herbst, trockne sie für 10 Tage und bewahre sie bis zum nächsten Frühling an einem kühlen, dunklen Ort auf. Es wächst auf eine Höhe zwischen 10 und 12 Zoll und die Breite kann von 18 bis 24 Zoll reichen. Wie die meisten Begonien benötigt diese Sorte eine partielle Sonne.

    Weiter zu 3 von 9 unten.

    03 von 09
  • Begonia 'Richmondensis'

    Eine Begonie mit auffälligem Laub Begonia 'Richmondensis'. Foto © Jamie McIntosh

    Das bronzegrüne Blattwerk von Begonia 'Richmondensis' scheint sich bei verschiedenen Lichtverhältnissen farblich zu verändern. Die Unterseite der Blätter hat einen rötlichen Ton, der ihnen in Hängekörben einen besonderen Reiz verleiht. Diese Sorte braucht etwas Schatten, um richtig zu wachsen. Es ist eine ziemlich große Pflanze mit einer Höhe, die zwischen 18 und 24 Zoll mit einer Breite zwischen 12 und 24 Zoll erreicht.

    Weiter zu 4 von 9 unten.

    04 von 09
  • Begonia 'Nonstop Mocca Yellow'

    Ein ungewöhnlicher Farbton in der Begonia-Familie Nonstop Begonia Mocca Yellow. Foto © Jamie McIntosh

    Die Nonstop-Serie ist die bevorzugte Knollenbegonie für Regionen mit heißen Sommern. Knollenbegonien mögen Mäßigung in allen Dingen, einschließlich Licht, Wasser und Dünger. Sie sollten diese Pflanze in einen teilweisen Sonnenbereich stellen. Es wächst auf eine Höhe von 10 bis 12 Zoll mit einer Breite zwischen 18 und 24 Zoll.

    Weiter zu 5 von 9 unten.

    05 von 09
  • Begonia 'Nonstop Rose'

    Große, üppige Blüten für Hängekörbe Begonia 'Nonstop' Rose.Foto © Jamie McIntosh

    Wenn Sie die verbrauchten Blüten von Begonia 'Nonstop Rose' entfernen und der Pflanze erlauben, ihre Energie in mehr Blüten zu bringen, anstatt Samen zu produzieren, können Sie die in diesem Behälter gezeigte Blütenmasse erreichen. Bewahren Sie die Pflanzen in einem windgeschützten Bereich auf, um ein Herabfallen der Knospen zu verhindern. Es wächst auf die durchschnittliche Begoniengröße von 10 bis 12 Zoll groß und 18 bis 24 Zentimeter in der Breite. Diese Pflanze benötigt teilweise Sonne.

    Weiter zu 6 von 9 unten.

    06 von 09
  • Begonia 'Ambassador' Serie

    Die gemeinsame Begonie Begonia Green Leaf Wax Begonia. Foto © Jamie McIntosh

    Die dicken, fleischigen Blätter von Wachsbegonien sind eine gute Wahl für angehende Gärtner, da die Pflanzen trocken und schädlingsresistent sind. Die kompakten Pflanzen der 'Ambassador'-Serie züchten große Blüten in den Farben rot, weiß und rosa. Diese Pflanze benötigt partielles Sonnenlicht. Dies ist eine der kleineren Begonia-Sorten, die zwischen sechs und zwölf Zoll hoch wachsen und nur acht Zoll im Durchmesser überspannen.

    Weiter zu 7 von 9 unten.

    07 von 09
  • Begonia 'Cocktail' Serie

    Eine Wachsbegonie für volle Sonnenbronzen Begonie. Foto © Jamie McIntosh

    Dunkelblättrige Begonien können die Sonnenwärme besser aufnehmen als grünblättrige Sorten. Es kann in Teil- oder vollen Sonnenstandorten gepflanzt werden. Diese aufgeräumte Beetpflanze wird ihre Grenzen nicht überschreiten, also wird sie zwischen grünblättrige Gartenpflanzen gesteckt, um ihr bronzenes Laub hervorzuheben und Landschaftslücken zu füllen. Es wächst zu einer Höhe zwischen sechs und acht Zoll und spannt acht bis 12 Zoll breit.

    Weiter zu 8 von 9 unten.

    08 von 09
  • Begonia 'Doublet White'

    Winzige Blüten Sport Blütenmassen Begonia 'White Doublet'. Foto © Jamie McIntosh

    Die vollblütigen Blüten der 'Doublet'-Begonien-Serie haben kaum die Größe Ihres Daumennagels, sondern ersticken die Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode. Diese Wachs-Begonien-Sorte produziert keine Samen und braucht daher nicht eingeklemmt oder tot zu werden. Dieser Typ benötigt teilweise Schatten und wird bis zu einer Höhe von 12 Zoll wachsen. Es wird zwischen acht und 12 Zoll breit wachsen.

    Weiter zu 9 von 9 unten.

    09 von 09
  • Begonia 'Torch Pink'

    Ein Engelsflügel Begonia 'Torch Pink' Engelsflügel Begonia. Foto © Jamie McIntosh

    Die Engelsflügel-Begonien werden wegen ihrer langen Stiele, die wie Bambusstangen aussehen, als stock-artige Begonien klassifiziert. Wachsen Sie die 'Torch Pink' Begonie in hellem Licht, um zu verhindern, dass sie schlaksig wird. Diese große Pflanze wird 12 Zoll in der Höhe und 24 Zoll im Durchmesser wachsen. Es braucht helles gefiltertes Licht, um richtig wachsen zu können.