Beere Frühstück Pizza

Dies muss die einfachste und leckerste Frühstückspizza der Welt sein! Eine einfache Frischkäse-Mischung, einige frische Beeren und ein gerösteter Pita kommen zusammen, um dieses leichte Frühstück zu bilden!

Sie können statt Pita auch selbstgemachten Pizzateig verwenden, aber das vorgefertigte Pita macht es so viel schneller! Sie sehen super hübsch auf einem Brunch-Tisch aus. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, sind sie für eine große Gruppe von Gästen leicht zu servieren. Oder Sie können Mini-Versionen machen, wenn Sie frischen Pizzateig verwenden! Ich liebe es, Vanillezucker zu verwenden, um mich mit den Beeren zu mischen, wenn ich es zur Hand habe. Immer wenn ich Vanilleschote für etwas verwende, nehme ich die übrig gebliebenen Schoten und lege sie in ein Glas Zucker ... voila! Vanillezucker! Natürlich müssen Sie in diesem Rezept keinen Vanillezucker verwenden. Ich füge der Frischkäsemischung und manchmal auch den Beeren etwas Vanilleextrakt hinzu!

Sie können wirklich alle Beeren verwenden, die Sie mögen, aber die frischen Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren sehen so hübsch zusammen und sind in der Regel in der Saison nah! Jede Kombination der Beeren wird reichen. Sie können auch eine tropische Version mit Kiwi, Mangos und Orangen machen. Der Frischkäse kann auch durch Ricottakäse ersetzt werden. Sie können den Zucker auch durch Honig für ein bisschen mehr natürliche Süße ersetzen. Sie können die Beerenmischung vor der Zeit machen und im Kühlschrank aufbewahren!

Was Sie brauchen

  • 4 griechische Pitas (keine Tasche)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Für die Frischkäseaufstriche:
  • 1 Packung Frischkäse (weich gemacht)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Für den Berry Topping:
  • 1 Tasse Erdbeeren (in Scheiben geschnitten)
  • 1 Tasse Blaubeeren
  • 1/2 Tasse Himbeeren
  • 1/2 Tasse Brombeeren
  • 1/2 Tasse Zucker

Wie man es macht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 F.
  2. Pita mit dem Olivenöl bestreichen und direkt auf den Ofen legen. Backen Sie für ungefähr 7 Minuten oder bis leicht braun und toasty.
  3. Schlagen Sie den Frischkäse, den Vanilleextrakt und den Zucker glatt zusammen. Wenn du sicherstellst, dass der Frischkäse weich wird, wird er sich leichter vermischen!
  4. Beeren und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Wenn nötig, in den Kühlschrank stellen. Sie können auch Zitronensaft zu der Mischung hinzufügen, wenn Sie möchten!
  1. Nehmen Sie die Pita aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen. Auf ein Kühlregal stellen, damit das Pita nicht durchnässt wird.
  2. Die Frischkäsemischung auf jede Pita verteilen und mit einer gleichmäßigen Portion der Beerenmischung übergießen! Mit Puderzucker bestreuen und mit Minze garnieren, wenn Sie möchten!
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel