Besan Ka Laddoo (Gramm Mehl süß)

Besan Ka Laddoo ist ein absoluter Favorit und wurde bei mehreren besonderen Anlässen und Festivals hergestellt. Der Trick, um dieses süße Recht zu bekommen, ist das Bräunen des Besan (Gramm Mehl) perfekt.

Was Sie brauchen

  • 4 Tassen besan (Bengal-Gramm-Mehl)
  • 2 Tassen Ghee (geklärte Butter)
  • 2 Tassen Puderzucker
  • 1 EL Kardamompulver

Wie man es macht

  1. Das Ghee in einer Pfanne mit dickem Boden über einer mittleren Flamme schmelzen lassen.
  2. Fügen Sie den Besan hinzu und bräunen Sie, bis Sie ein gekochtes Aroma davon erhalten. Der Besan wird auch beim Kochen dunkler und sollte am Ende goldbraun sein. Dieser Bräunungsprozess kann etwa 20 Minuten dauern.
  3. Fügen Sie den Kardamom hinzu und mischen Sie gut.
  4. Schalten Sie das Feuer aus und mischen Sie den Puderzucker hinzu. Gut umrühren.
  5. Lassen Sie die Mischung abkühlen.
  6. Wenn sie kühl ist, formt man sie in golfballgroße Runden. Auf ein leicht gefettetes, flaches Tablett legen, bis alles gut ist.
  1. An einem kühlen Ort in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!