Die besten Biere für kaltes Wetter

Porters sind ein gutes Bier für die Kälte. edwin. bautista / Flickr / CC BY 2. 0

Was ist ein gutes Bier oder Bier für kaltes Wetter? Es ist mitten im Winter. Die Ferienzeit ist vorbei und es gibt nicht viel zu tun, außer zu zittern und sich auf den Frühling zu freuen. Was ist ein Bierliebhaber?

Ich persönlich achte nicht so sehr auf das Wetter, wenn ich Bier pflücke, zumindest nicht bewusst. Ich suche wahrscheinlich an einem heißen sonnigen Tag verschiedene Biere aus, als an einem kalten regnerischen Tag, aber ich mache das nicht mit einem Plan.

Trotzdem weiß ich, dass es einige Biere gibt, die sich besser als andere für kaltes Wetter eignen.

Go Dark

Mein erster Gedanke ist von dunklen Bieren: Stouts, Porters, Dobbelbock, die wirklich Dunklen. Ihr Geschmack ist groß und zäh und verlangt, dass Sie sie verlangsamen und genießen. Schließlich, wenn draußen ein kalter Wind peitscht, wer will kalte Schlucke? Nein, wenn Sie mit einer Decke um Ihre Schultern am Feuer sitzen, wollen Sie einen Drink, den Sie mitnehmen können, während Sie die Flammen anstarren und nachdenklich schlürfen, und betrachten Sie Ihre eigene Sterblichkeit.

Die großen, dunklen Stile schmecken nicht nur gut, sondern auch kalt oder warm. Sie können sich ein Glas Stout in die Hand nehmen und aufwärmen und es ist genauso lecker wie es war, als Sie es aus dem Kühlschrank holten. Leichtere Biere, besonders Pilsner und Pale-Biere, sind fast unangenehm, wenn sie auf Zimmertemperatur kommen, so dass sie am besten vermieden werden, wenn Sie versuchen, warm zu bleiben.

Go Local

Warum sitzen Sie eigentlich zu Hause und starren trotzdem auf das Feuer? Wenn die Straßen nicht zu schlecht sind, warum nicht zu Ihrem lokalen Brauhaus? Es spielt keine Rolle, was sie servieren, die kameradschaftliche Atmosphäre einer warmen Bar an einem kalten Tag ist genug, um die eisigsten Stimmungen aufzutauen.

Go Boozy

Die extreme Bierbewegung hat eine ganze Reihe von alkoholstarken Bieren in unsere Bierregale gebracht.

Diese Biere sind nicht nur leckere Sipper, sondern tragen auch den zusätzlichen Vorteil des erwärmenden Alkoholgefühls. Es gibt nichts Gemütlicheres, als eine Stunde oder so ein reiches, aromatisches, extremes Bier zu schlürfen und seine Aromen zu erforschen, während es sich erwärmt und den Charakter in der Hand verändert.

Geh zu The Kitchen

Okay, vielleicht möchtest du einfach kein Bier. Es ist kalt und Bier ist ein kaltes Getränk und nichts, was ich sage, kann dich davon überzeugen, anders zu denken. Gut, aber denken Sie daran, dass das warme Wetter nur zwei oder drei Monate entfernt ist. Warum also nicht die kalte Witterung ausnutzen, um einheimisches Bier zurückzubringen? Der heiße Dampf aus der Brauerei und der Geruch von Malz und Hopfen werden Ihre gefrorene bierliebende Seele mit Sicherheit zum Schmelzen bringen. Oh, aber du bist ein Vollkornbrauer und du müsstest nach draußen gehen, um dein Hausbrauerbier zu machen?Komm darüber hinweg! Es wird nichts schaden, ein paar Extrakt- oder Partialbrei-Biere in der Küche zu peitschen, während der Winterwind draußen weht.

Gehen Sie zu A Festival

Ob Sie es glauben oder nicht, Brauereien und Veranstalter halten bei diesem lächerlichen Wetter Bierfeste ab. Nachdem ich ein paar solcher Veranstaltungen besucht habe, kann ich berichten, dass sie wirklich viel Spaß machen. Sicher, es ist kalt, wie [geben Sie hier Ihren Lieblingsspruch ein], aber gutes Bier fließt und es gibt normalerweise eine Art Wärmequelle für alle, um sich zu versammeln.

Es gibt keinen besseren Weg, um mit Ihren Bierliebhabern zusammenzukommen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel