Das Beste Blondie Rezept Ever

Diese braune Zuckerstange hat all die klebrige und zähe Güte, die wir von Blondinen erwarten, und die Shortbread Kruste hält sie zusammen und fügt Crunch hinzu.

Die Butterkeks macht diese Blondies buttrig und besonders. In den abgebildeten blonden Brownies wurden Mini-Semisweet-Chips verwendet, aber auch normale Schokoladenchips können verwendet werden.

Was Sie benötigen

  • Für die Shortbread Crust:
  • 1 Tasse Allzweckmehl, 4 1/2 Unzen
  • 4 Unzen (1/2 Tasse) Butter, erweicht
  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker, abgepackt
  • Für den Blondie Topping:
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen)
  • 1 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse (4 1/2 Unzen) Allzweckmehl
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Mini-Schokolade Chips
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse

Wie man es macht

  1. Schmieren Sie leicht eine quadratische 8 oder 9 Zoll Backform. Erhitze den Ofen auf 350 °.
  2. Kombinieren Sie in der Küchenmaschine die Krustenbestandteile und verarbeiten Sie sie, bis sie zusammenklumpen. Sie können auch einen elektrischen Mixer verwenden, um die Krustenbestandteile zu kombinieren, einfach mischen, bis die Krümel zusammenklumpen. Den Backteig in die vorbereitete Backform geben. Backen Sie für 15 bis 18 Minuten, bis sie leicht gebräunt und fest sind. Lassen Sie die Kruste in der Pfanne auf einem Gestell abkühlen, während Sie den blonden Brownie-Topping vorbereiten.
  1. In einer Rührschüssel mit Rührgerät die abgekühlte, geschmolzene Butter und den braunen Zucker glatt schlagen. Schlagen Sie das Ei und Vanille, bis alles gut vermischt ist.
  2. Kombiniere die 1 Tasse Mehl, 1/8 Teelöffel Salz, Backpulver und Backpulver. Zu der braunen Zucker-Butter-Mischung geben und umrühren, bis sie vermischt ist. Die Schokoladenstücke und Pekannüsse bei Bedarf unterheben.
  3. Kleine Mengen Blondie-Teig über die abgekühlte Kruste geben, dann vorsichtig verteilen oder tupfen, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Backen Sie für ca. 25 bis 28 Minuten länger oder bis sie fest und leicht gebräunt sind.
  4. Schneiden Sie die Blondies in kleine Quadrate, wenn sie vollständig abgekühlt sind.

Ergibt etwa 20 Quadrate.

Dir gefällt vielleicht auch
Brown Sugar Brownies

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!