Die besten ätherischen Öle für die grüne Reinigung

Fühlen Sie sich wie nach einem anstrengenden Tag, anstatt sich in das Waschbecken oder die Wanne zu scheuern? Oder brauchst du vielleicht einen Energieschub, um in Putzstimmung zu kommen? Vielleicht wärst du lieber woanders - wie durch ein Lavendelfeld. Nein, ich schlage nicht vor, dass du eine Massage bekommst, einen Energy Drink trinkst oder einen Flug in die Provence buchst. Aber Sie können all diese Dinge mit einigen ätherischen Ölen zu Ihrem Reinigungsprogramm hinzugefügt werden.

In der Aromatherapie sind ätherische Öle eine großartige Ergänzung zu ... MEHR duftenden, grünen Reinigungsprodukten und hausgemachten, natürlichen Reinigungsrezepten, wie diese für einen Aromatherapie-Reiniger. Sie sind alle natürlich und biologisch abbaubar, weil sie direkt von Pflanzen kommen. Und mit ihren starken antiseptischen, antimykotischen, antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften erledigen sie Reinigungsarbeiten!

Nicht nur, dass ätherische Öle die Dinge sauber machen, Studien zeigen, dass sie Ihnen auf andere Weise helfen können - von der Stimmungsaufhellung bis zur Stärkung Ihres Immunsystems. Im Folgenden sind einige der häufigsten ätherischen Öle in grünen Reinigungsprodukten und oft die wirtschaftlichsten und leicht zu finden, so sind sie groß, um mit in Ihrem grünen Reinigungs-Kit zu beginnen.

  • 01 von 05

    Lavendel (Lavandula angustifolia)

    Ebelien Fotografie / Moment Open / Getty Images

    Sie müssen sich entspannen? Lavendel, der nachweislich eine entspannende Wirkung auf das Nervensystem hat und laut einer wissenschaftlichen Studie aus dem Jahr 2005 zu einem tieferen, ruhigeren Schlaf verhilft, wäre ideal für eine abendliche Reinigung oder nach einem besonders stressigen Tag. Seine antiseptischen, antiviralen, bakteriziden und fungiziden Wirkungen machen es besonders effektiv für die Reinigung.

  • 02 von 05

    Zitrone (Citrus limon)

    Zitronen. Foto © Karen Pelier

    Sich etwas runter fühlen? Zitronenöl ist nicht nur antiseptisch, antimikrobiell und bakterizid, es hat sich auch gezeigt, dass es laut einer 2008 erschienenen Studie aus dem Jahr Psychoneuroendokrinologie die Stimmung der Menschen tatsächlich verbessert. Versuchen Sie es mit etwas Zitrone, um die hellere Seite der Dinge zu sehen . Lemon ist auch gut beim Schneiden von Fett und Schmutz. Kreative, kulinarische grüne Reinigungstypen mögen es genießen, Zitronen mit krautigen ätherischen Ölen wie Basilikum oder Thymian zu kombinieren, die auch Eigenschaften besitzen, die großartig sind ... MEHR für die Reinigung. 03 von 05

  • Pfefferminze (Mentha piperita)

    Pfefferminzpflanze. Foto © Karen Peltier

    Müssen Sie sich steigern? Revitalisierend und stimulierend, Pfefferminze ist der Weg zu gehen, wenn Sie etwas Reinigung erledigen müssen oder eine ganze Nacht ziehen möchten! Es hat sich gezeigt, dass Pfefferminz laut einer Studie aus dem Jahr 2008, die im

    International Journal of Neurosciences veröffentlicht wurde, und einer Studie aus dem Jahr 2003, veröffentlicht in Perceptual and Motor Skills , die Wachsamkeit erhöht und sogar die Arbeitsleistung verbessert.Seine Reinigungskraft beruht auf seinen antiseptischen Eigenschaften.

    04 von 05
  • Süßorange (Citrus sinensis)

    Orangen. Foto © Karen Peltier

    Sie brauchen einen Aufzug? Erhebend und erfrischend, süßes Orangenessenzöl, auch einfach orange ätherisches Öl genannt, ist antiseptisch und hat gezeigt, dass es antimykotische und antibakterielle Eigenschaften aufweist. Es ist auch ein großer Entfetter. Eine 2011 Studie im

    Journal of Food Science zeigte, wie Valencia Orangenessenz (Valencia ist eine Art Süßorange) E. coli und Salmonellen während der Kühlung von Rindfleisch gehemmt. Also, orange ätherisches Öl wäre definitiv gut für die Reinigung von Schneidebrettern ... MEHR und Arbeitsplatten, wo rohes Fleisch gewesen ist. In der Aromatherapie wird es oft zur Linderung von Angstzuständen, Depressionen, Nervosität und Schlaflosigkeit eingesetzt, daher ist es besonders wirksam in Kombination mit ätherischem Lavendelöl, das ähnliche Eigenschaften hat.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort. 05 von 05
  • Teebaum (Melaleuca alternifolia)

    Teebaum (Melaleuca Alternifolia). Foto © Karen Peltier

    Sie möchten ein kraftvolles ätherisches Öl zum Reinigen? Dann ist Teebaum deine Antwort. Manchmal wird es sogar als starker Geruch betrachtet. Es wird oft mit anderen ätherischen Ölen kombiniert, wie zum Beispiel Lavendel oder Orange in grünen Reinigungsrezepten. Als antimikrobielles, antimykotisches, antiseptisches, bakterizides und insektizides Mittel ist es sehr schwierig, das Bad oder die Küche zu reinigen. Wissenschaftliche Studien wurden durchgeführt, die seine antibakteriellen Wirkungen und sein Versprechen zeigen, bestimmte Grippe zu hemmen ... MEHR Viren, Staph-Infektionen bekämpfen und sogar das Herpes-Simplex-Virus behandeln. In der Aromatherapie wird Teebaum zur Stimulierung des Immunsystems und zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma, Husten, Sinusitis und Keuchhusten empfohlen. Also, wenn du das Gefühl hast, dass du etwas herunterkommst und sowieso putzen musst, nimm den Teebaum!

    Achtung!

    Bewahren Sie Ihr Teebaumöl nicht in klaren Flaschen, bei starker Hitze oder direkter Sonneneinstrahlung auf, da dies dazu führen kann, dass sich die chemischen Bestandteile des ätherischen Öls verändern, was bei einigen Personen zu Empfindlichkeit führt.

    Achtung!

    Es ist wichtig, dass Sie ätherische Öle sicher verwenden. Wenn Sie ätherische Öle in Ihre Augen bekommen, spülen Sie mit Wasser für 10-15 Minuten. Bei anhaltender Reizung einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie ätherische Öle auf Ihre Haut bekommen, waschen Sie sie mit warmem Seifenwasser ab. Eine Ausnahme: Lavendel schädigt die Haut nicht; in der Tat wird es oft direkt auf der Haut verwendet, um Verbrennungen, Insektenstiche usw. zu behandeln.

    Quellen:

    Battaglia, S. Der vollständige Leitfaden zur Aromatherapie . (2003). 2 nd ed. Brisbane, Australien: Das internationale Zentrum für ganzheitliche Aromatherapie.

    Keville, K. (1995).

    Aromatherapie für Dummies . New York: Wiley Verlag.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel