Der beste Saft Rezept für Vitamin C

Was ist so besonders an Vitamin C

Vitamin C ist ein unglaublich starkes Antioxidans, das freie Radikale abfängt und oxidativen Stress verringert - Schlüsselfaktoren für die Vorbeugung von Krankheiten und die Verzögerung des Alterungsprozesses.

Vitamin C stärkt außerdem unser Immunsystem, indem es den Alltagsstress bekämpft. Stressempfindliche Personen wie Raucher, Übergewichtige und Menschen mit chronischen Krankheiten und Krankheiten sind besonders arm an Vitamin C und benötigen mehr als die empfohlene Tagesdosis, um die Auswirkungen dieser Probleme auf den Körper zu reduzieren.

In einer Studie, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, litten diejenigen, die höhere Mengen an Vitamin C zu sich nahmen, weniger häufig an Schlaganfällen.

Vitamin C reduziert auch solche Komplikationen wie Lungenentzündung und andere Infektionen der Lunge. Während es nicht die Erkältung bekämpfen kann, ist es gezeigt worden, um die Symptome zu reduzieren und die Dauer von vielen anderen Krankheiten und Infektionen zu verkürzen.

Ein sehr wichtiger Effekt von erhöhtem Vitamin C im Blutsystem ist seine Auswirkung auf das Altern. Vitamin C ist verantwortlich für gesundes Kollagen und Gewebe innerhalb und außerhalb unseres Körpers. Vitamin C kann auch eine Rolle bei der Senkung des Bluthochdrucks spielen und somit ein gesundes Herzkreislaufsystem unterstützen.

Außerdem hilft Vitamin C bei der Erweiterung der Blutgefäße und hilft dabei, Blut effizient durch den Körper zu bewegen und das Risiko solcher Komplikationen wie hoher Cholesterinspiegel, Angina pectoris, Atherosklerose und Herzinsuffizienz zu reduzieren. Vitamin C hilft auch, das Risiko von Katarakten zu verringern, indem es den Blutfluss zu den Augen erhöht.

Obst und Gemüse mit dem höchsten Vitamin C

Überraschenderweise sind Zitrusfrüchte, obwohl sie reich an Vitamin C sind, nicht die ersten Produkte, die die Spitze der Obst- und Gemüsesorten mit den höchsten Beträgen erreicht haben. von Vitamin C!

Denken Sie an Papaya! Es bietet eine Fülle von Vitamin C und viele andere Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Ebenfalls auf der Liste stehen Spinat, Melone, Kiwi, Rosenkohl, Grünkohl, Blumenkohl und Grapefruit. Betrachten Sie auch Äpfel, Paprika, Pastinaken, Brokkoli, Erdbeeren, Blaubeeren, Steckrüben und Süßkartoffeln!

Was Sie brauchen

  • 1 Paprika (gelb)
  • 1 Handvoll Rübengrün
  • 1 Pint Erdbeeren (frisch)
  • 1 Guave (frisch)

Wie man es macht < Spülen Sie alle diese Lebensmittel vor der Verwendung. Schneiden Sie auf die für Ihre Saftmaschine empfohlene Größe zu. Juice und trinken Sie diese köstliche Mischung sofort für beste Ernährungsvorteile!

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel