Beste Quoten gezogenes Schweinefleisch

Larry Hoffman / Flickr

Von allen Traditionen des Barbecue hat Pulled Pork seine Wurzeln weit mehr bewahrt als jedes andere. Große Stücke von hartem, billigem Schweinefleisch, stundenlang bei niedrigen Temperaturen geräuchert, dann von Hand auseinandergezogen und auf einem Brötchen oder in einem Haufen serviert. Während Pulled Pork an seiner Tradition festhielt, gibt es immer noch viel Abwechslung in der Region. Ich habe versucht, die besten Traditionen mit meinen eigenen Erfahrungen zusammen zu bringen, um eine Methode für die besten Quoten gezogenes Schweinefleisch zu produzieren.

Während Sie wahrscheinlich keine Wettbewerbe mit dieser Methode gewinnen werden, ist es einfach und sicher, eine Menge zu erfreuen.

Wählen Sie den Schnitt : Der erste Schritt bei der Herstellung von geräuchertem Schweinefleisch mit gezogenem Schweinefleisch ist die Entscheidung, welchen Schweineschnitzel Sie verwenden möchten. Im Gegensatz zu Rinderbrust kann gezogenes Schweinefleisch aus jedem fetthaltigen Schweinebraten oder aus einem ganzen Schwein hergestellt werden. Der beste Braten ist die Schulter. Die Schulter, die reich an Fett und Bindegewebe ist, ist auch der würzigste Teil des Schweines. Die Schweineschulter werden typischerweise in zwei Teile geschnitten, den Boston Butt und den Picnic Roast. Du kannst beides oder beides verwenden, es wird nicht viel ausmachen, aber der Boston Butt ist leichter zu verarbeiten, hat eine einheitliche Form und enthält das richtige Verhältnis von Fett zu Mager. Suchen Sie nach einem Boston Butt, der rechteckig ist mit einer Schicht Fett auf einer Seite. Die Farbe sollte ein sattes Rosa bis Lila und das Fleisch fest anfühlen.

Vorbereiten des Schweinefleisch : Sobald Sie Ihr Fleisch haben, schneiden Sie lose Fett und Haut ab.

Dies wird dem Schwein nicht viel helfen und wird dazu neigen, nur in die Quere zu kommen. Wenn das Fleisch fertig ist, wenden Sie es ein, um das Fleisch zu aromatisieren, während es raucht, und es hilft, eine krustige Oberfläche zu produzieren, die Rinde genannt wird. Eine typische Pulled Pork reiben wird Zucker (in der Regel braun), Salz, Paprika, Pfeffer (jede Kombination von schwarz, weiß oder rot) und Kräuter haben.

Den Einlauf tief in das Fleisch einarbeiten und etwa eine Stunde auf dem Fleisch ruhen lassen, um in das Fleisch zu sinken und eine feuchte Paste auf der Oberfläche zu bilden. Jetzt bist du bereit zu rauchen.

Rauchen : Der Rauch von gezogenem Schweinefleisch wird von Hickory und / oder Eiche geliefert. Während Sie jedes milde Holz verwenden können, sind dies die traditionellen Hölzer. Sie wollen eine gleichmäßige Temperatur um 225 Grad F / 100 Grad C. Sie müssen die Raucher-Temperatur unter 265 Grad F / 130 Grad C halten, egal was. Eine zu hohe Temperatur macht das Fleisch zäh. Sie möchten Ihre Schweinebraten etwa 1 bis 1 1/2 Stunden pro Pfund rauchen. Dies bedeutet, dass Sie für eine lange Zeit rauchen werden. Holen Sie es, niedrig und langsam. Sie können das Schweinefleisch entfernen, sobald es eine Innentemperatur von 165 ° F / 75 ° C erreicht, aber es wird nicht zart sein. Fahren Sie fort, bis Sie das Fleisch mit einer Gabel bei einer Temperatur um 195 ° F / 90 ° C leicht zerkleinern können. Jetzt ist es fertig. Natürlich, wenn Sie so lange nicht rauchen können, können Sie nach einigen Stunden alternative Kochmethoden verwenden.Wickeln Sie das Schweinefleisch fest in Folie und legen Sie es in den Ofen bei 225 Grad F / 100 Grad C. bis es fertig ist.

Das Schweinefleisch ziehen : Sobald das Schweinefleisch fertig ist, entfernen Sie es aus dem Raucher und lassen Sie es für etwa 30 Minuten sitzen.

Jetzt sind Sie bereit zu ziehen. Im Idealfall wird das Fleisch so zart, dass Sie es einfach mit den Händen auseinander ziehen können. So können Sie das Fleisch von allem anderen trennen. Legen Sie das Fleisch bei schwacher Hitze in einen Topf, um es warm zu halten. Jetzt können Sie der Mischung eine einfache Essigsoße hinzufügen, um ihr den authentischen Geschmack zu geben. Diese Pulled Pork Sauce kann so einfach sein wie Cayennepfeffer, Paprika und Apfelessig. Mischen Sie alles zusammen, so dass das Fleisch leicht beschichtet ist und Sie bereit sind zu essen.

Tradition schreibt vor, dass Sie Ihren Gästen einen Tisch oder eine Fertigsoße geben. Dies kann fast jede Art von Barbecue-Soße sein, aber wiederum würde es typischerweise mit einer dünnen Essigsoße serviert werden. Während dies wie ein saures Gericht klingen mag, wird das Fleisch vom langsamen Kochen süß sein und der Essig sauer (immer Apfelessig anwenden) wird durch diese Süßigkeit neutralisiert.

Sie können Pulled Pork auf einem Teller oder auf einem Brötchen servieren, es liegt an Ihnen.

Für mehr Hilfe machen Sie Ihr Pulled Pork Schritt für Schritt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel