Bhel Puri Rezept: Ein beliebter indischer Snack

Ein Snack mit fast ikonischem Status in der westlichen Region Indiens, bhel puri (oder bhelpuri ) ist fettarm und nahrhaft und leckeres Essen. Es ist ein Chaat , ein würziges Essen, das normalerweise über Straßenwagen in der gesamten Region verkauft wird.

Dies ist ein Puffreis-Snack, der mit dem Löffel gegessen oder auf ein Fladenbrot oder einen Chip geschöpft werden kann. Einige Orte servieren es in einem Papierkegel und es wird direkt von dort gegessen.

Im Allgemeinen wird bhel puri mit Puffreis und sev (ein Fadennudelsnack aus Grammehl) hergestellt, die beide auf indischen Märkten erhältlich sind. Diese trockenen Zutaten werden dann mit Zwiebeln, Kartoffeln, Chat Masala und Chutney gemischt. Es ist würzig, aber auch süß, herb und salzig und kann angepasst werden, um alle diese Eigenschaften zu verbessern. Die Vielseitigkeit im Geschmack ist die Schönheit von Bhel puri.

Was Sie brauchen

  • 3 Tassen Puffreis
  • 1 Handvoll Erdnüsse (geröstet und gesalzen)
  • 2 Kartoffeln (gekocht, geschält und in kleine Würfel geschnitten) > 1 große Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 große Tomate (fein gehackt)
  • 1/2 Bund Koriander (ca. 1/10 Pfund oder 50 Gramm, fein gehackt)
  • 2 Chilis (grün, fein gehackt)
  • Tamarinden-Chutney nach Geschmack
  • Minz-Koriander-Chutney nach Geschmack
  • 1 Handvoll Papdi (grob gemahlen)
  • 1 Tasse sev
Wie man es macht

In einer großen Schüssel den Puffreis, Erdnüsse, Kartoffel, Zwiebel, Tomate, Koriander und grüne Chilischoten zusammen mischen.

  1. Fügen Sie das Tamarinden-Chutney oder das Minz-Koriander-Chutney nach Ihren eigenen Geschmackspräferenzen hinzu.
  2. Mischen Sie den gesamten Inhalt der Schüssel gut.
  3. Mit reichlich Sev und Papdi garnieren. Serve und iss sofort.
  4. Tipps für Great Bhel Puri

Montieren Sie den Bhel puri kurz bevor Sie ihn essen, um zu verhindern, dass der Puffreis durchnässt.

Um diesen Snack noch schneller zu machen, lagern Sie Puffreis, Sev und Papdi (herzhafte Kekse aus Mehl) in luftdichten Behältern. Dann machen Sie das Chutney vor und kühlen Sie es oder frieren Sie es ein. Dies ermöglicht es Ihnen, die nassen und trockenen Zutaten auf eine Laune zusammen zu werfen und verhindert, dass unerwünschte Benommenheit.

Verschiedene Chutneys geben Bhel puri verschiedene Geschmacksrichtungen. Ein Saunth Chutney zum Beispiel ist ein dunkles, süßes Chutney, das aus Tamarinde und Datteln stammt. Im Gegensatz dazu verwendet ein grün-würziges Chutney grüne Chilis und Koriander, die für einen sehr charakteristischen Geschmack sorgen. Wenn Sie ein anderes Lieblings-Chutney haben, versuchen Sie es auch.

Bhel Puri geht unter vielen Namen

Manche sagen, dass dieser Snack ursprünglich aus Mumbai stammt, was laut der Forschung allgemein bekannt ist. Die trockene Version von bhel puri ist bekannt als

bhadang , die mit Zitronensaft, Koriander und Zwiebeln gewürzt wird.Die Kolkata-Version heißt jhaal muri . Eine andere Art ist in Bangalore als Churumuri oder Churmuri bekannt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel