Schwarz und blau Rezept

Ein schwarz-blaues Bierdrink ist eine markentypische Variante der Schwarz- und Bräunung. Anstelle eines blassen Bieres ist Blue Moon (ein Witbier) die Schicht unter dem Guinness und fügt eine erfrischende Zitrusnote hinzu, nachdem der dunkle, trockene Stout verschwunden ist.

Viele Bars haben einen kräftigen Zug mit einem schwarzen und braunen Löffel, um das Guinness zu gießen. Aber wenn Sie zu Hause gießen, wird ein Barlöffel funktionieren, der Trick zu den Schichten ist ein langsamer Guss.

Was Sie brauchen

  • 6 Unzen Blue Moon Beer
  • 6 Unzen Guinness Stout Beer

So machen Sie es

  1. Gießen Sie den Blue Moon in ein Pint Glas.
  2. Lege das Guinness darauf, um das Glas zu füllen, indem du es über einen Barlöffel (oder Schwarz-Tan-Löffel) über den Blauen Mond gießt.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel