Schwarze Bohnen und Limonen Suppe

Sie können diese köstliche schwarze Bohnensuppe in 25 Minuten fertig haben. Serviert mit Salat und Brot für ein einfaches, schnelles Abendessen. Der Limettensaft und Kreuzkümmel verstärken den Geschmack.

Was Sie brauchen

  • 1 große Zwiebel (grob gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • Optional: 1 Packung Goya-Gewürz (Sazón Goya mit Koriander und Annatto)
  • 3 Esslöffel Tasse Olivenöl
  • 2 Dosen schwarze Bohnen (jeweils 14,5 Unzen, undrainiert)
  • 1 1/2 Tassen Rinderbrühe (oder Hühnerbrühe)
  • 2 Esslöffel Limettensaft (von 1 Limette )
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Garnierung: Sauerrahm

Wie man es macht

  1. In einem großen Topf die Zwiebeln und den Knoblauch mit dem Kreuzkümmel (und dem sazon Goya, falls verwendet) im Olivenöl anbraten, bis es goldbraun, duftend und weich ist. 10 Minuten.
  2. Während die Zwiebeln kochen, pürieren Sie die Bohnen in einem Mixer mit Hühnerbrühe auf die gewünschte Konsistenz.
  3. Wenn die Zwiebeln fertig sind, fügen Sie sie der Bohnen- und Hühnerbrühe-Mischung hinzu und pürieren noch einmal kurz.
  4. Limettensaft unterrühren. Probieren Sie den Geschmack und würzen Sie ihn mit Salz und Pfeffer.
  1. Die Bohnenmischung in den Kochtopf geben und auf niedriger Stufe köcheln lassen. Simmer für 5-15 Minuten oder bis zum Durchwärmen. Etwas länger köcheln lassen, wenn Sie eine dickere Suppe bevorzugen.
  2. Gewürz prüfen, mit saurer Sahne garnieren und servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel