Brombeere und Apple Cobbler

Frische Brombeeren treffen sich mit gewürfelten Äpfeln in diesem köstlichen südlichen Schuster. Ein kuchenartiger Teig bedeckt die Frucht für einen weichen und köstlichen gebackenen Belag.

Servieren Sie diesen Schuster warm mit einer Kugel Buttermilch-Eiscreme oder träufeln Sie etwas frische Sahne über jede Portion.

Was Sie brauchen

  • 1/4 Tasse Butter (enthärtet)
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Allzweckmehl (gesiebt)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 / 4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Milch
  • 2 Tassen Brombeeren
  • 1 Tasse Äpfel (gewürfelt)
  • 1/2 Tasse Zucker (plus mehr zum Streuen)

So wird's gemacht

  1. Heizen Sie den Ofen auf 375 F (190 C / Gas 5).
  2. Butter eine 9-Zoll-Runde Kuchenform.
  3. Butter und 1/3 Tasse Zucker cremig rösten.
  4. Mehl, Backpulver und Salz zusammensieben.
  5. Fügen Sie der Mischung abwechselnd mit der Milch trockene Zutaten zu. Beat bis glatt.
  6. Kombinieren Sie Brombeeren, Äpfel und 1/2 Tasse Zucker in einer separaten Schüssel. Lass 5 Minuten stehen.
  7. Geben Sie die Fruchtmischung in die vorbereitete Kuchenform. Teig über die Frucht gießen. Mit etwas Zucker bestreuen.
  1. Im vorgeheizten Ofen 45 bis 50 Minuten backen.
  2. Mit Sahne oder Eiscreme warm servieren.

Weitere Rezepte

  • Spiced Peach Cobbler
  • Pfanne Blackberry Cobbler
  • Brombeerkuchen Rezept
  • Apfelschälchen Rezept

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel