Bonnie Scotsman Quilt Blockmuster

Eine Gruppe von vier Bonnie Scotsman Quiltblöcken Janet Wickell

Bonnie Scotsman ist ein Patchwork-Quilt-Blockmuster, das im Laufe der Zeit auch andere Namen genannt wurde. Also, seien Sie nicht überrascht, wenn Sie sehen, dass das Design anders beschriftet ist: Die Patches des Blocks sind alle auf der geraden Maserung des Stoffs geschnitten, und das bedeutet, dass Sie sich nicht mit den dehnbaren Diagonalkanten von Dreiecken befassen müssen. ausgezeichnete Wahl für Anfänger Quilter.

Diese Version der Bonnie Scotsman Quilt Block endet bei 10 "Quadrat. Sie finden zwei Optionen ... MEHR für das Zusammenfügen der Blöcke - Patch-by-Patch oder durch Strip-Piecing seiner Komponenten. Ein Patch nach dem anderen zu nähen ist eine gute Wahl für die Montage von Schrottdecken, aber auch streifenweise gesteppte Quiltblöcke können auf eine unregelmäßige Weise konstruiert werden.

In den Anweisungen auf Seite 3 wird erklärt, wie Sie die 14 Blöcke des Blocks entfernen können. Erhöhe die Länge für zusätzliche Blöcke.

Eine andere Möglichkeit zum Erstellen der Quiltblöcke besteht darin, die Methode zu verwenden, die wir mit den Quiltblöcken "Verschwindende Neun Patches" verbinden. Nähen Sie einen großen Block und schneiden Sie es in Viertel, um verschwindende Bonnie Scotsmen zu machen, ein fettes viertelfreundliches Muster.

Scots on Point ist ein Baby oder Kleinkind Größe Quilt, die mit der Verschwinden-Technik für dieses Design konstruiert wurde.

Grundlegende Fähigkeiten, die benötigt werden, um Bonnies Schottenblocks

  • Wie man ein Viertel Zoll Nahtzugabe näht
  • Wie man Quiltblöcke drückt
  • Wie man Rotierende Schnittstreifen von Stoff
  • Fakten über Farbwärme
  • Weiter zu 2 von 3 unten.
  • 02 von 03

    Bonnie Scotsman Quilt Block Montage Methode 1

    Stellen Sie den Quiltblock Stück für Stück zusammen. Janet Wickell

    Option 1: Patch-für-Patch-Blockmontage

    Wählen Sie eine beliebige Stofffarbe aus, die Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie Streifen oder andere gerichtete Stoffe verwenden, überlegen Sie, wie die Drucke vor dem Schneiden fließen sollen.

    Quilting Fabrics

    Schwarzer Druck:

    • (2) 3 "x 3" Quadrate
    • (1) 5-1 / 2 "x 5-1 / 2" Quadrat < Warming Neutral Print:

    für Stäbe im Außenrahmen (2) 3 "x 8" Stäbe

    • (Multicolor) Rust Print:

    (2) 3 "x 5-1 / 2"

    • Den Bonnie Scotsman Quilt Block nähen

    Siehe Abbildung, beginnend in der mittleren Reihe und ... MEHR von links nach rechts.

    Nähen Sie eine Rostdruckleiste wie abgebildet auf ein kleineres schwarzes Quadrat. Drücken Sie die Nahtzugabe auf das schwarze Quadrat. Nähen Sie den verbleibenden Rost entlang einer Seite des großen schwarzen Quadrats. Drücken Sie die Nahtzugabe auf das große Quadrat.

    1. Verbinden Sie die beiden Komponenten, die Sie gerade erstellt haben, und richten Sie die Einheiten wie gezeigt aus. Passen Sie Kanten und Nahtschnittpunkte einander an. Drücken Sie.
    2. Nähen Sie einen 3 "x 8" warmen Druck auf die rechte Seite der neuen Einheit - das kleine schwarze Quadrat sollte sich oben links auf der neuen Leiste befinden.Nahtzugabe in Richtung Blockmitte drücken.
    3. Nähen Sie ein kleines schwarzes Quadrat an ein Ende des verbleibenden langen, warmen Riegels. Drücken Sie die Nahtzugabe auf das schwarze Quadrat. Nähen Sie diese Einheit an die Oberseite des Quiltblocks, mit dem schwarzen Quadrat über dem warmen Balken, den Sie zuerst hinzugefügt haben, wie gezeigt.
    4. Drücken Sie den Bonnie Scotsman Quiltblock. Der Block sollte 10-1 / 2 "x 10-1 / 2" messen.
    Weiter zu 3 von 3 unten. 03 von 03
  • Option 2: Streifenstück 14 Bonnie Scotsman Quilt Block

    Streifen Stück ein Bonnie Scotsman Quilt Block. Janet Wickell

    Option 2: Streifenstück 14 Bonnie Scotsman Quiltblocks

    Verwenden Sie diese Methode, um 14 identische Bonnie Scotsman Quiltblöcke herzustellen. Zur Erinnerung an das Blocklayout verweisen wir auf das Blockdiagramm der Blockbaugruppe auf Seite 2. Denken Sie daran, dass gerichtete Stoffe, wie z. B. Streifen, nicht in die gleiche Richtung fließen, wenn streifenweise zusammengesetzte Segmente in den Quiltblock eingenäht werden.

    Für jeden Block ist ein Segment jedes Streifensatzes und der angezeigte extra warme Neutralbalken erforderlich.

    Wiederholen Sie die Anweisungen nach Bedarf für zusätzliche ... MORE-Blöcke.

    ** Schneiden Sie alle Streifen von der Kante zur Kante. **

    Strip Set 1

    Cut (1) 3 "breiten schwarzen Streifen und (1) 8" breiten warmen neutralen Streifen. Zusammen wie in der Länge zusammennähen.

    1. Drücken Sie, um die Naht (immer) einzustellen, und drücken Sie dann die Nahtzugabe in Richtung des schwarzen Streifens.
    2. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes, um eine 90-Grad-Kante zu erstellen. Beginnen Sie an dieser Kante und schneiden Sie so viele 3 "Segmente wie möglich aus dem Streifensatz (re-square die Kante nach Bedarf). Sie sollten in der Lage sein, 14 Segmente zu schneiden.
    3. > Streifenset 2
    Schneiden (1) 3 "breiten schwarzen Streifen und (1) 5-1 / 2" breiten Roststreifen Zusammen wie gezeigt in Längsrichtung nähen.

    Nahtzugabe in Richtung des schwarzen Streifens drücken.

    1. Stellen Sie ein Ende des Streifensatzes quadratisch auf und erzeugen Sie eine 90-Grad-Kante und schneiden Sie ausgehend von dieser Kante so viele 3 "-Segmente wie möglich aus dem Streifensatz aus (re-square die Kante nach Bedarf). Sie sollten in der Lage sein, 14 Segmente zu schneiden.
    2. Strip Set 3
    Cut (1) 5-1 / 2 "breiter schwarzer Streifen und (1) 3" breiter Roststreifen. Zusammen wie in der Länge zusammennähen.

    Nahtzugabe in Richtung des schwarzen Streifens drücken.

    1. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes, um eine 90-Grad-Kante zu erstellen. Beginnen Sie an dieser Kante, schneiden Sie so viele 5-1 / 2 "Segmente wie möglich aus dem Streifensatz (re-square die Kante nach Bedarf). Sie sollten in der Lage sein, 7 Segmente zu schneiden.
    2. Schneiden Sie weitere 5-1 / 2 "breiter schwarzer Streifen und ein weiterer 3" breiter Roststreifen. Erstellen Sie einen zweiten identischen Streifensatz und schneiden Sie 7 weitere 5-1 / 2 "Segmente.
    3. Warm Neutral Bars
    Cut (3) 3 "breite Streifen von der Kante zur Kante. Ein Ende jedes Streifens einkürzen und dann (14) 8" Segmente schneiden.

    Siehe Seite 2 für ein Blockmontagediagramm. Sie haben genug Segmente, um 14 Quiltblöcke von Bonnie Scotsman herzustellen. Jeder fertige Block sollte 10-1 / 2 "x 10-1 / 2" messen.