Buch über Pflanzen pflücken und trainieren: Review

Espalier beinhaltet sowohl das Beschneiden als auch das Training. David Beaulieu

Woran denkst du, wenn du den Begriff "Anführer" hörst? Sie können an den Präsidenten oder Premierminister eines Landes denken, an einen Militärgeneral oder vielleicht sogar an einen Trainer oder Manager im Sport, dessen Aufgabe es ist, ein Team zu "führen". Aber wenn du ein Pflanzenfreak bist (wie ich), kann dir die folgende Definition einfallen, wenn du den Begriff hörst:

Definition von "Leader" (im Kontext von Beschneidungspflanzen)

Der "Leader" ist der primäre Stamm einer Pflanze, normalerweise der obere Stamm. Wenn mehrere Kandidaten sich als potenzieller Anführer präsentieren, können Sie einen auswählen, indem Sie den Rest wegschneiden und Energie in den ausgewählten Zweig leiten. Der Begriff "Führer" wird primär verwendet, um sich auf Bäume zu beziehen, wo er als eine Verlängerung des Stamms gedacht werden kann.

Na gut, vielleicht sind Sie nicht groß genug, um mit dem Gedanken zu beginnen, Bäume zu beschneiden, wenn Sie das Wort "Anführer" hören. Vielleicht kommt dir Winston Churchill in den Sinn, General Patton oder Bobby Knight. Aber das ist um so mehr ein Grund, ein Nachschlagewerk zum Schneiden (wie das, das ich unten bespreche) griffbereit zu halten: Gerade weil Sie kein großer Pflanzenfreak sind, der mit solchen Informationen in Ihrem Kopf herumläuft, möchten Sie in der Lage, ein gutes Buch über das Thema zu konsultieren, wenn ein Beschneidungsprojekt im Hof ​​aufkommt.

Beschneiden & Trainieren von Geoff Hodge enthüllt die enorme Menge an Zusatzwissen, das man braucht, um zu lernen, wie man Pflanzen richtig beschneidet. Das sind die schlechten Nachrichten. Die gute Nachricht ist, dass das Buch viel von diesem vielfältigen Wissen für Sie an einem Ort sammelt, damit Sie nicht überall nach ihm suchen müssen.

Beginnend mit den Grundlagen

Immer wieder in diesem Buch, wie man Pflanzen beschneidet, verweist der Autor auf "Knospen". Zum Beispiel wird er Aussagen machen wie "Die meisten Pflanzen reagieren gut auf akkurate Beschneidung über einer Knospe oder einem Paar Knospen." Mit gutem Grund führt er in seinen Eröffnungsbemerkungen diese magischen Pflanzenteile ein.

Aber bevor Sie Pflanzen beschneiden können, benötigen Sie die richtigen Werkzeuge. Einer der ersten Teile des Buches stellt diese Werkzeuge vor und liefert Bilder, um Ihnen zu zeigen, wie sie aussehen. Einige, aber nicht alle Werkzeuge auf der Liste sind:

Ratschenschere (er ist britisch, er nennt sie "Gartenschere")

  • Stangenschere
  • Loppers
  • Kettensägen
  • Heckenscheren
  • Gründe Pflanzen beschneiden

In seinen einleitenden Bemerkungen betont Hodge, dass, bevor Sie gehen und Pflanzen beschneiden, Sie einen spezifischen und legitimen Grund haben sollten, dies zu tun.Hodge führt auf, was einige der legitimen Gründe für den Schnitt sind.

Ein Grund wird sicherlich die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen: Nämlich, dass einige Pflanzen "größere, bessere Blüten entwickeln, wenn sie regelmäßig beschnitten werden" (und er gibt als Beispiel Schmetterlingsstrauch an).

Nützliche Begriffe, um zu wissen, wann Sie Pflanzen trainieren und / oder pflanzen, sind in einem speziellen Abschnitt bereits früh im Buch definiert. Beispiele sind:

Cambium

  • Leader (siehe oben)
  • Node
  • Rootstock
  • Scion
  • Mit den Grundlagen aus dem Weg kommen wir zum Fleisch des Buches. Die mittleren Kapitel sind nach bestimmten Pflanzentypen gegliedert, beginnend mit Stauden, von denen viele davon profitieren, dass sie totköpfig sind. Aber auch andere Techniken werden erwähnt. zum Beispiel "Kneipen" von Pflanzen wie Mamas und Joe-Pye-Unkraut.

Wie man Sträucher, Bäume und Reben beschneidet

Für die meisten Hausbesitzer ist dies der Punkt, an dem wir uns auf das Wesentliche konzentrieren, da wir in der durchschnittlichen Landschaft mit diesen Pflanzenarten die meisten finden. Beklommenheit über Beschneidung.

Im Strauchabschnitt wird nicht nur erklärt, wie man blühende Sträucher beschneidet - und wie sie beschnitten werden, sondern auch, wie man immergrüne Sträucher beschneidet. Spezielle Abschnitte mit Grafiken zeigen, wie man bestimmte Sträucher beschneidet, wie:

Kerria

  • Sträucher Hydrangea-Sträucher
  • Hartriegel-Sträucher
  • Lavendelpflanzen
  • Heidekraut
  • Haben Sie sich jemals gefragt, wie man Sträucher in jene Formen schneidet, die man manchmal auf Ländereien sieht? Nun, in diesem Kapitel wird auch die Kunst des Topiarys ausführlich behandelt. Das Schneiden von Hecken ist ein weiterer spezialisierter - wenn auch weit weniger ausgefallener - Aspekt des Beschneidens von Sträuchern, und es gibt ein separates Kapitel, das dieser Aufgabe gewidmet ist.

Aber ich finde es eigenartig, dass es in einem Buch zum Thema Pflanzentrennung an organisierten Listen mangelt, die

angeben, wenn bestimmte blühende Sträucher beschneiden (oft als "Blüten auf altem Holz" vs. blüht auf Neuholz "Listen. Es stimmt, Sie können Informationen im Anhang zu bestimmten Sträuchern nachschlagen, aber das ist nicht sehr praktisch für den Leser. So wie sowohl alltägliche als auch spezialisierte Aufgaben in Bezug auf die Beschneidung von Sträuchern vorgestellt werden, gibt es Informationen darüber, wie man Bäume, die den durchschnittlichen Eigenheimbesitzer befriedigen werden, sowie Material etwas mehr "im Unkraut" wie Einführungen zu Polling und Spalier.

Der Abschnitt über die Beschneidung und die Ausbildung von Weinreben wird von jenen geschätzt, die zum Beispiel häufig über die Frage "Warum blüht meine Glyzinie nicht?" Wie Sie es beschneiden, hat viel mit dem Erfolg von Glyzinien zu tun.

Wie man Rosensträucher und Obstbäume beschneidet

Ich fand die Kapitel zu diesen Themen etwas unbefriedigend und wünschte, der Autor hätte sie überhaupt übersprungen. Um fair zu sein: Ganze Bücher könnten dem Beschneiden von Rosensträuchern und sogar von Apfelbäumen (geschweige denn

alle Arten von Obstbäumen) gewidmet sein. Wenn Sie erwägen, ein Buch zu kaufen, um mehr über diese Themen zu erfahren, würde ich dieses hier nicht empfehlen. Stattdessen gehen Sie mit etwas, das ausschließlich auf diese Themen ausgerichtet ist. Aber wenn Sie beim Schneiden keine Ahnung haben und einfach eine Einführung in das Thema wünschen, ist Geoff Hodels

Pruning & Training ein guter Anfang. Kaufen Sie dieses Buch bei Amazon. com.

Offenlegung: Eine Rezensionskopie wurde vom Herausgeber bereitgestellt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Ethikrichtlinie.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel