Buchbesprechung: American Silver Eagles

American Silver Eagles: Ein Führer zum US Bullion Coin Programm von John Mercanti. Bild mit freundlicher Genehmigung von: Whitman Publishing, LLC www. Whitman. com

Preise vergleichen

Whitman Publishing, LLC die aktualisierte und überarbeitete zweite Ausgabe von American Silver Eagles: Ein Leitfaden für das US Bullion Coin Programm , von John M. Mercanti und Michael "Miles" Standish , Senior Grader beim Professional Coin Grading Service. Dieses 166-seitige Hardcover-Buch ist auf hochwertigem Hochglanzpapier mit hochwertigen Farbbildern gedruckt. Das American Silver Eagle Bullion Coin Programm wurde von Pres genehmigt.

Ronald Reagan am 9. Juli 1985. Sein Sohn, Michael Reagan, verfasste den Vorspann in dem Buch und reflektiert einige der Leistungen seines Vaters in Bezug auf Numismatik.

"Wenn irgendein numismatisches Buch den Titel eines außer Kontrolle geratenen Bestsellers verdient hat, dann sind es American Silver Eagles", sagte Whitnis-Herausgeber Dennis Tucker. Dies ist ein beeindruckendes Buch, nicht nur wegen seiner vielen Fotos und des Couchtisch-Formats, sondern auch wegen der Fülle von Informationen, die es über das US-amerikanische Silber Eagle Coin-Programm enthält.

Die zweite Ausgabe enthält neue Informationen zu den einzelnen Münzen und Sätzen der US-Münze von 2012 und 2013. Sie enthält auch zusätzliche Recherchen und weitere Fotografien, die die früheren Ausgaben abdecken. Darüber hinaus sind in Kapitel 2 historische Fotos zu Mercanti 's Geschichte des American Silver Eagle Programms zu sehen. Schließlich enthält die zweite Ausgabe aktualisierte zertifizierte Münzbestände und aktuelle Bewertungen.

Geschichte, Künstlerperspektive und detaillierte Informationen

Das Buch beginnt mit einer kurzen Biografie der Autoren und taucht dann in die Geschichte des American Silver Eagle Bullion Coin Programms ein. Historische Fotografien beinhalten Pres. Ronald Reagan unterzeichnet die Liberty Coin Act , die die Silberbarrenmünzen autorisiert.

In Kapitel 2 geht es weiter mit einer persönlichen Geschichte des Chefgraveurs der Vereinigten Staaten, John M Mercanti. Einer der Abschnitte, die ich am faszinierendsten fand, heißt "Elements of Good Design". Hier reflektiert Mercanti, was er für ein gutes Münz- und Medaillen-Design hält. Dieser Einblick in den Geist des bedeutendsten Numismatikers der Welt ist höchst aufschlussreich. Schließlich behandelt Mercanti, wie die digitale Technologie die Art und Weise verändert hat, wie Künstler ihre Werke in der United States Mint gestalten.

Kapitel 3 ist eine Münz-für-Münze-Studie von American Silver Eagles, die jedes Jahr von jeder Münze in Proof-Finish und Bullion-Strike-Qualität abdeckt. Schätzungen der zertifizierten Populationen und der Wert sind für jeden Eintrag angegeben.Zusätzlich werden große hochauflösende Farbfotografien sowohl der Vorder- als auch der Rückseite jeder Münze zusammen mit irgendeiner speziellen Verpackung, die von der Münzstätte der Vereinigten Staaten bereitgestellt wird, angezeigt. Spezielle Sets, die den American Silver Eagle unter anderen Münzen enthalten, sind ebenfalls enthalten.

Schließlich endet das Buch mit einem Überblick über andere US-Bullion-Münzen und -Medaillen. Es gibt auch Anhänge, die Populationen, Prägungen und durchschnittliche Einzelhandelspreise zusammenfassen. Anhang B enthält einen illustrierten Katalog von John Mercantis numismatischer Arbeit.

Mercanti's Arbeiten wurden auf Silber-, Gold- und Platinmünzen und -medaillen sowie auf Umlaufmünzen abgebildet. Mercanti entwarf auch die einzige bimetallische Münze der Vereinigten Staaten aus Gold und Platin; Die 2000 Kongressbibliothek 10 Dollar Münze. Große, hochauflösende Farbfotos lassen die Meisterwerke von John Mercanti wieder aufleben.

Über die Autoren

John M Mercanti ist ein amerikanischer Bildhauergraveur und hält den Titel auch als 12. Chefgraveur der United States Mint . Er hat viele Umlauf- und Gedenkmünzen und Medaillen entworfen. Er ist am besten als der Künstler bekannt, der das umgekehrte Design der American Silver Eagle Goldmünze schuf. Er wurde in Philadelphia geboren und studierte an der Pennsylvania Academy of Fine Arts, dem Philadelphia College of Art und der Fleisher Art Memorial School.

1974 trat er der United States Mint bei. Als Bildhauergraveur unter der Leitung von Frank Gasparro. Mercanti hat mehr Münz- und Medaillenentwürfe produziert als jeder andere Angestellte in der Geschichte der United States Mint.

Michael "Miles" Standish ist ein professioneller Numismatiker und dient als Senior Grader beim Professional Coin Grading Service (PCGS). Er begann seine berufliche Laufbahn 1984 als Authentifikator für den ANA Certification Service (ANACS). Er hat im Laufe seiner Karriere über 6 Millionen Münzen benotet und authentifiziert, von legendären seltenen Münzen bis zu modernen Gedenkfeiern. 2011 wurde Standish für seine Verdienste um die Hobby-Community und die US Mint ausgezeichnet, indem ihm eine "Directors Coin for Excellence" Medaille verliehen wurde.

Produktdetails

Hardcover : 166 Seiten
Herausgeber: Whitman Publishing; 2. Auflage (16. Juli 2013)
Sprache : Englisch
ISBN - 10 : 0794840302
ISBN-13: 978-0794840303
Produktabmessungen: 11. 1 x 8. 5 x 0.7 Zoll

Jetzt kaufen! Vergleichen Sie Preise