Braune Zucker-Mandel-Kekse

Getoastete, geschliffene Mandeln schmecken diese geformten Butterkekse und geben ihnen ein tolles Knuspern.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Butter oder Margarine, Zimmertemperatur
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Tasse festgepackter dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel Natron < 2 Esslöffel Essig
  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Mandelsplitter (geröstet)
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • 72 ganze Mandeln (oder 36 Mandeln, halbiert) )
Wie man es macht

Sahnebutter; nach und nach Zucker zugeben, gut mit mittlerer Geschwindigkeit eines elektrischen Handmixers schlagen. Fügen Sie Eier hinzu und mischen Sie gut.

Lösen Sie Soda in Essig auf. Mehl und Backpulver vermischen; Zu der Rahmmischung abwechselnd mit der Essigmischung geben, beginnend und endend mit der Mehlmischung.

Mandeln und Mandelextrakt verrühren.

Teig in 1-Zoll-Kugeln formen.

Auf ungefettete Backbleche geben.

Drücken Sie eine ganze Mandel- oder Mandelhälfte vorsichtig in die Mitte jedes Kekses.

Backen bei 400 ° für 8 bis 10 Minuten oder bis leicht gebräunt.

Mandelkekse auf Drahtkörben kühlen.

Erzeugt etwa 6 Dutzend Kekse.

Dir gefällt vielleicht auch

Butterbrot

Butter Tee Kuchen mit braunem Zucker

Monajean's Almond Crescents

Hauptrezept-Index

Southern Food Home

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht .. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!